So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Das Liebeskarussell drehte sich an Pfingsten heftig schnell im „Land der Frösche“. Und extrem laut… - manch ein Frosch blies die Backen einfach mal auf Verdacht auf; andere hatten das Fröschlein ihrer Begierde bereits im Blick, ungestüme Frösche probierten die Überrumpelungs-Taktik und glaubten durch plumpes Draufhüpfen ans Ziel zu kommen", hat uns VORSPRUNG-Leser Reiner Pospischil zu seinen Aufnahmen geschrieben.

Von links: Nicole Dein (Gleichstellungsbeauftragte), Susanne Braatz-Oefner, Jan Jakobi (Leiter des Amtes für Personal, Planung und Organisation), Jana Tourbier, Landrat Thorsten Stolz und Kevin Kuntz (Personalrat).

Service

Obwohl ihre jeweiligen Arbeitsbereiche sehr unterschiedlich sind, haben sie doch eines gemeinsam: Susanne Braatz-Oefner und Jana Tourbier haben Verantwortung übernommen – für die Menschen im Main-Kinzig-Kreis.

Ab Dienstagmittag stehen Hessen von Süden kommend teils unwetterartige Gewitter und Starkregen bevor. Innerhalb von kurzer Zeit sind Niederschlagsmengen von 30 l/m² bis 40 l/m² wahrscheinlich und in wenigen Stunden sind kleinräumig Mengen um 60 l/m², vereinzelt auch bis 80 l/m² möglich. Im Laufe der Nacht zum Mittwoch ziehen die Gewitter unter Abschwächung nordwärts ab. Die genaue Zugbahn des gewitterbringenden Tiefs ist noch unsicher.

Im Rahmen der Europawahl 2024 lädt die CDU Main-Kinzig zu einer europapolitischen Gesprächsrunde ein. Prominenter Gast ist die Landtagsabgeordnete Ines Claus.

Bild-Quelle: medio.tv/schauderna

Service

Sie gestalten die Zukunft der Evangelischen Kirche mit: 18 Theologinnen und Theologen wurden am Pfingstsonntag, 19. Mai, in einem Festgottesdienst in der Martinskirche in Kassel ordiniert und damit offiziell in ihr Amt als Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) eingeführt. In ihr neues Amt gehen sie begleitet von Gottes Wort und ermutigt durch Gottes Geist, sagte die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Dr. Beate Hofmann, in ihrer Predigt und nahm darin Bezug zu Pfingsten.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Ein Äbbelwoi Bembel über Niedergründau", hat uns VORSPRUNG-Leser Thorsten Frieske zu seinen Aufnahmen geschrieben.

Impression vom letzten Wettbewerb.

Blaulicht

Am Sonntag, 26.5.2024, wird auf dem Festplatzgelände am Gondsrother Feuerwehrhaus der Wettkampf für die Jugendfeuerwehren des Unterverbandes Gelnhausen durchgeführt.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Ein Ausflug in Begleitung der Eltern. Aufgenommen wurde das Bild am Kinzigstausee"; hat uns VORSPRUNG-Leser Hans Ruppel zu seiner Aufnahme geschrieben.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Ein schöner Sonnenaufgang im Freigericht", hat uns VORSPRUNG-Leser Sascha Kohl zu seinen Aufnahmen geschrieben.

Im Rahmen der bevorstehenden Europawahl lädt die Junge Union im Main-Kinzig-Kreis zu einer Jungwählerparty ein.

Übergriffe auf Politikerinnen und Politiker im Bundesgebiet sorgten zuletzt vermehrt für Schlagzeilen und öffentliche Diskussionen. Unabhängig davon, ob sie verbal oder in Form von Gewalttätigkeiten erfolgen, stellen sie nicht nur einen unmittelbaren Angriff auf die staatlichen Institutionen und die sie vertretenden Würdenträger dar, sie bedrohen in besonderem Maße auch die freiheitlich demokratische Grundordnung.

Die Beamtinnen und Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Geschwindigkeitsgefahrenstrecken, Schulen und Seniorenstätten sowie an Unfallschwerpunkten. Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Am letzten Prüfungstag der Zentralen Abschlussprüfungen Hessen bringt ein Storch Glück in die Henry-Harnischfeger-Schule in Bad Soden-Salmünster. Mit diesem Foto wünscht die Schulleitung der Henry-Harnischfeger-Schule ihren Prüflingen Glück und ein schönes und verdientes langes Wochenende", hat uns für das Schulleitungsteam Julia Czech zum Foto von Grundstufenleiterin Antje Spahn geschrieben.

Bei der aktuellen ROADPOL-Kontrollwoche "Truck & Bus" (13. - 19.05.2024), bei der sich auch das Polizeipräsidium Südosthessen beteiligt, haben Beamte der Polizeiautobahnstation Langenselbold am Freitag schwerpunktmäßig den gewerblichen Güter- und Personenverkehr ins Auge gefasst. Zusammen mit Bediensteten des Bundesamts für Logistik und Mobilität (kurz: BALM), dem Zoll, der Verkehrsinspektion sowie der Stadtpolizei Langenselbold erfolgten in der Zeit von 9 bis 16 Uhr an der Autobahn 45 zielgerichtete Kontrollen.

Das 2005 in Gelnhausen errichtete Main-Kinzig-Forum als zentraler Sitz der Kreisverwaltung steht in direkter Nachbarschaft zur ehemaligen „Landratsvilla“, die bereits rund um das Jahr 1900 gebaut wurde.

Service

Die Entstehung des heutigen Main-Kinzig-Kreises mit seinen 29 Städten und Gemeinden liegt mehr als 50 Jahre zurück.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aufgrund von Arbeiten an den Versorgungsleitungen (Gas/Wasser) ist es erforderlich, die Gärtnerstraße im Teilstück zwischen der Steinheimer Straße und der Brüder-Grimm-Straße voraussichtlich vom Montag, 27. Mai, bis Freitag, 14. Juni 2024, voll zu sperren.

Am Dienstag, 28. Mai, 19.30 Uhr referiert Hans Sarkowicz über  „Goethe und die Frauen“ im  Schlossgartensaal der Karl-Rehbeinschule in der Hanauer Altstadt.

Der viele Regen im Frühjahr war und ist ein Glücksfall für die Natur, gleichzeitig begünstigt das warme Wetter in Verbindung mit hohen Niederschlägen allerdings auch eine starke Zunahme der Mückenpopulationen, insbesondere in den waldnahen Wohngebieten und Auen.

Aus einer Parkanlage in der Französischen Allee in Hanau erreichten die Hanauer Polizei am Sonntagnachmittag Meldungen über einen mutmaßlichen Exhibitionisten. Dieser soll sich gegen 16.15 Uhr vor zwei Frauen und mehreren Kindern entblößt haben. Polizeibeamte nahmen kurz darauf einen 31-Jährigen vorläufig fest, nachdem er kurzzeitig zu Fuß geflüchtet war.

Glück im Unglück hatte ein 24 Jahre alter VW-Fahrer, als er am Dienstagmorgen die Bundesstraße 43a in Richtung Dieburg befuhr. In Höhe der Ausfahrt zur Fasanerie kam er aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf die dort beginnende Schutzplanke auf, woraufhin der Passat durch die Luft flog und in der angrenzenden Böschung zum Stehen kam. Der 24-Jährige blieb ersten Erkenntnissen nach unverletzt, an seinem Wagen, der durch einen Abschleppdienst mittels Kran geborgen wurde, sowie an der Leitplanke entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro, so die erste Schätzung.

Kurz bevor die allgemeine Öffentlichkeit das Konzept des neuen Stadthofs in der Bürgerversammlung am Mittwoch (22. Mai) sowie am Bürgerwochenende (24. bis 27. Mai) erleben kann, hat eine Delegation der SPD-Fraktion sowie weiterer Parteimitglieder den leergeräumten Kaufhof erkundet.

Aufgrund von Arbeiten im Gleisbereich ist es erforderlich den Diebacher Weg zwischen der Moselstraße und der Martin-Luther-King-Straße voraussichtlich ab Mittwoch, 29. Mai, bis Dienstag, 4. Juni 2024, für den Fahrzeugverkehr voll zu sperren.

Die Christen der Region begingen am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag in vielen Gottesdiensten den Abschluss des christlichen Osterfestkreises.

In diesem Jahr findet Mitte September wieder der von der Freiwilligenagentur organisierte 18. Hanauer Freiwilligentag statt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die SPD Gelnhausen wird sich am 24. Mai 2024 auf dem Wochenmarkt den Fragen der Bürgerinnen und Bürger vor Ort stellen.

Die Vollsperrung der Holzgasse ab dem Inneren Holztor bis zum Obermarkt wegen Tiefbauarbeiten (Erneuerung der Gasleitungen und Gashausanschlüsse) dauert an.

Ein paar Wochen nach Projektstart sprießt bereits das erste Grün. Und damit die Hoffnung.

Gelnhausen

Es sind 38 Grad. Die Luft schmeckt nach roter Erde, verbranntem Müll und einer guten Portion Ruß und CO2 – ausgestoßen von dem 60 Jahre alten LKW, der auf der Hauptstraße gerade mit einem Schlagloch kämpft, das ihn zu verschlucken versucht.

Am 2. Juni organisiert die Spessartbund-Ortsgruppe Gelnhausen eine Gesundheitswanderung. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Mehrere Bürocontainer einer Großbaustelle am Gelnhäuser Bahnhof haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag aufgebrochen und dabei einen Sachschaden von gut 2.000 Euro hinterlassen. In der Zeit zwischen 23 und 4.45 Uhr hebelten die Kriminellen mehrere der Container auf und durchsuchten diese. Mit hieraus erlangten Schlüsseln öffneten sie weitere Container. Noch konnte nicht ermittelt werden, ob etwas gestohlen wurde.

Die Seniorenbeauftragte der Stadt Gelnhausen, Gerlinde Scheuermann, hat für die älteren Bürgerinnen und Bürger wieder einen unterhaltsamen Nachmittag im Lichtspielhaus Pali im Herzbachweg Gelnhausen organisiert.

Anzeige
Anzeige

Philip Holzer legt Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder und scheidet aus dem Aufsichtsrat der Eintracht Frankfurt Fußball AG aus.

Zum Saisonabschluss in der Regionalliga Südwest empfingen die Offenbacher Kickers den TSV Steinbach Haiger im Stadion am Bieberer Berg.

Von links: Jan Volkmann, Tom-Davis Huth, Tahir Umbach, Hasan Karagöz, Til Washer und Emirhan Baskaya sind froh, die Planungen für die kommende Saison in trockenen Tüchern zu haben.

Fußball-Nachrichten

Melitia Aufenau hat ein neues Trainerteam: Während der Trainer der ersten Mannschaft, Til Washer, in seine dritte Saison geht, erhält er neue Unterstützung eines Co-Trainers sowie in der zweiten Mannschaft. „Nach dem personellen Neuanfang vor der laufenden Saison ist es unserem Trainer Til Washer gelungen, die Klasse souverän zu halten. Diese Leistung rechne ich ihm sehr hoch an.“, attestiert Melitia-Vorsitzender Jan Volkmann dem von seinen Spielern nur „Coach“ genannten Jung-Trainer eine starke Saisonleistung.

Quelle: SV Darmstadt 98

Fußball-Nachrichten

Die Lilien haben sich mit einem Offensivspieler verstärkt: Luca Marseiler, derzeit noch für den Drittligisten Viktoria Köln aktiv, wird ab der neuen Saison für den SV Darmstadt 98 auflaufen.

F-Jugend SV Langenselbold.

Fußball-Nachrichten

Traditionell lädt Wächtersbach in der Himmelfahrtswoche zur Messe ein, seit drei Jahren findet am Samstag nach Himmelfahrt ein großes Kinderfußballturnier für G- (Bambini), F- und E-Jugenden statt.

Spektakulärer Treffer in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost: Torhüter Jonas Rübel erzielte am Sonntag mit einem Abschlag den 1:0-Führungstreffer für den FSV bad Orb beim Auswärtsspiel auf der Rosenhöhe in Offenbach. In der 5. Spielminute flog der Ball über sämtliche Spieler einmal über das komplette Feld und schließlich auch über den Offenbacher Torhüter hinweg ins Tor.

Die Löwen Frankfurt und Philipp Bidoul werden gemeinsam in die neue Saison starten.

Bei der 23:25-Niederlage beim TuS Dansenberg bot sich am Samstag ein ungewohntes Bild auf der Bank des TV Gelnhausen.

Von links: Leopold Kern, Philip Gerhardt, Anton Schamber, David Rasch.

Tennis

Die U12-Junioren der MSG Tennis Kinzigtal begegneten im Heimspiel auf der Anlage des TC Bad Soden-Salmünster den Spielern des Karbener SV und feierten am Ende einen umkämpften 4:2-Heimsieg.

Das Wochenende vom 10.05 bis 12.05 verbrachten der Kampfsportler des SC Budokan Maintal erneut auf der Matte.

Foto: BLURRED PICS

Sport

High Noon heisst es für Hanaus Footballhornissen am Sonntag. Bereits um 12 Uhr trifft die U19 der Spielgemeinschaft Hanau Hornets / Rodgau Pioneers auf die Spielgemeinschaft Fulda Saints/Kassel Titans. Um 15.30 treffeb dann die Seniors auf den amtieren Meister Fulda Saints. „Das heißt noch einmal Football pur“, rührt Hornetspräsident Lukas Ludewig die Werbetrommel. Während die U19 dem Premierenauftritt entgegenfiebert ist es für das Herrenteam die zweite Partie der laufenden Saison.

Zu den hessischen Finalwettkämpfen Kür modifiziert qualifizierten sich vom TV Lützelhausen Ben Fiedler in der Klasse 14 Jahre und jünger, Jakob Zahn 17 Jahre und jünger sowie Steffen Lippke 18 Jahre und älter.

Am Sonntag, 26. Mai eröffnet die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt e.V.(IGHA) ihre Jazzsaison 2024.

Am Samstag, 25.05.2024, treffen sich interessierte Instrumentalschülerinnen und -schüler, insbesondere Einsteiger, zu einer ersten Zusammenspiel-Probe von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr in der Mensa der Philipp-Reis-Schule Gelnhausen.

Schloss und Park Ramholz sind ein kulturhistorisches Kleinod, das auf der Steckelburg (Geburtsstätte Ulrichs von Hutten 1488 – 1523) seinen Ursprung hatte und hessenweit einmalig ist.

Fotos: Brüder Grimm Festspiele, Hendrik Nix

Theater

Sie ist inzwischen als Bestandteil der Brüder Grimm Festspiele Hanau nicht mehr wegzudenken: Die Klassiker-Reihe „Grimms Zeitgenossen“. In diesem Rahmen sah das Hanauer Publikum unter anderem bereits „Maria Stuart“, „Der zerbrochene Krug“ und „Faust“ – in diesem Jahr steht William Shakespeares Drama „Romeo und Julia“ auf dem Programm. Die Premiere am vergangenen Samstag war zwar verregnet, doch taten die Wetterkapriolen der guten Stimmung im zu etwa zwei Drittel gefüllten Amphitheater keinen Abbruch. Das Publikum quittierte die Inszenierung mit viel Szenenapplaus und belohnte das Ensemble am Ende mit langanhaltendem Beifall und stehenden Ovationen.

Das Kinderkonzert der Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden für Vorschulkinder fand in diesem Jahr erneut in der Willi-Salzmann-Halle in Windecken statt.

In den lichten Sommernächten ranken sich unzählige Geschichten um Feen, Schätze und die große Liebe.

Bei einer Rundwanderung am Samstag, 1. Juni auf einem der schönsten Teilstücke des Premiumwanderweges „Spessartbogen“ sehen  interessierte Wandergäste wie durch ein buntes Kaleidoskop Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hören Geschichten über die Kulturlandschaft Spessart.

Dass das Schlossberg Theater aus Nidderau Komödie kann, hat es schon immer wieder bewiesen.

Die Preisträgerin Milena Michiko Flašar (Mitte) mit Gastgeberin Bischöfin Dr. Beate Hofmann (l.) und dem Vorsitzenden des Evangelischen Literaturportals, Landesbischof Ralf Meister (r.), bei der Preisverleihung am 15. Mai in Kassel. Quelle: medio.tv/schauderna

Literatur

Die Schriftstellerin Milena Michiko Flašar ist am Mittwoch (15. Mai) in Kassel mit dem Evangelischen Buchpreis 2024 ausgezeichnet worden.

Neuste Kommentare

Evonik beseitigt leichtflüchtige chlorierte Kohlenwasser-stoffe (LCKW) im Grundwasser des Hanauer Wohnbauprojekts Pioneer Park, wo eine ehemalige Kaserne in ein neues Wohnviertel für 5.000 Bewohnerinnen und Bewohner umgewandelt wird. Schlüssel für die erfolgreiche Anwendung des Evonik-Produkts EHC® Reagent bei der Sanierung zweier kontaminierter Areale ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Umweltberatung AECOM und den Anwendungstechnologien von Sensatec. Am 16. Mai wurde das Projekt beim Brownfield Award® 2024 in der Kategorie „Besonders Nachhaltig“ mit Bronze ausgezeichnet.

Innerhalb kürzester Zeit ist es der Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA e.V.) wieder einmal gelungen, hunderte Althandys und Smartphones zu sammeln.

Das Spielen in Online-Casinos ist für viele ein aufregender Zeitvertreib, aber auch sehr riskant. Deshalb ist es wichtig, im Wazamba Casino Wettstrategien zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

Im dynamischen Umfeld der Kryptowährungen spielen Börsen wie Bitvavo eine in der sich schnell entwickelnden Welt der Kryptowährungen entscheidende Rolle.

London, Vereinigtes Königreich - ZenFundPro.com kündigt die Einführung seines neuesten Features an: anpassbare Benachrichtigungen und Warnmeldungen.

Im Jahr 2023 haben knapp 780 Personen ein duales Studium an den Berufsakademien (BA) in Hessen begonnen. Das waren gut 60 Studienanfängerinnen und Studienanfänger oder 9 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit waren 2023 rund 2 210 Studierende insgesamt an den hessischen Berufsakademien eingeschrieben, davon waren 1 130 weiblich. Im Vergleich zum Vorjahr, als 2 190 Personen an einer Berufsakademie studiert hatten, ist die Gesamtzahl nahezu identisch geblieben (plus 1 Prozent).

vogler banner

vogler banner

online werben

Im Rahmen der Fahndung nahmen Polizeibeamte am Dienstagabend nach einem Einbruch in die Stadtbibliothek in der Herrnstraße in Offenbach einen 17 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest.

Nach einer Verkehrsunfallflucht am späten Dienstagvormittag auf einem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Bahnhofstraße in Mühlheim sucht die Polizei den Verursacher des auf rund 800 Euro geschätzten Schadens an einem silbernen VW Polo.

Die Beamten der Staatsschutzabteilung suchen Zeugen, welche Angaben zu Farbschmierereien an der Mauer einer Garage in der Carl-Zeiss-Straße (einstellige Hausnummern) in Mühlheim machen können.

Baustellendiebe stahlen am Pflingstwochenende in der Schleussnerstraße (einstellige Hausnummern) in Neu-Isenburg Werkzeug im Wert von über 10.000 Euro.

Ein Müllcontainer brannte am frühen Mittwochmorgen in der Carl-Schurz-Straße (10er-Hausnummern) in Langen.

Eine Unbekannte hat am frühen Sonntagmorgen ein Paket aus einem Briefkasten im Breitwiesenring (50er-Hausnummern) in Nieder-Roden entwendet.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige

Schülerinnen und Schüler im Sportprofil des Jahrgangs 5 der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster.

Bad Soden-Salmünster

Traditionell im Duathlon messen sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 im Sportprofil der Henry-Harnischfeger-Schule Bad Soden-Salmünster.

Auf Mördersuche begaben sich vergangene Woche die Schülerinnen und Schüler des Wahlunterrichts „Kriminalbiologie“ von Frau Grösser-Pütz und Herrn Pütz im Schülerlabor des Instituts für Didaktik der Physik an der J.W.-Goethe-Universität.

Vom 15.07. bis 19.07., jeweils von 9 bis 16 Uhr, findet MINT-Feriencamp am Grimmelshausen Gymnasium in Gelnhausen statt.

Knapp 21 Jahre lang hat sich Rudi Roll als Hausmeister um das Gebäude und das Grundstück der Katharina-von-Bora-Schule, Ev. Grundschule der Kirche von Kurhessen-Waldeck, in Bruchköbel Oberissigheim gekümmert.

Am Albert-Einstein-Gymnasium war der Frankfurt Finance Club zu Besuch und hat mit 30 Schülerinnen und Schülern den” Börsenführerschein@school”  durchgeführt.

Das Tandemprojekt, das am Lichtenberg-Oberstufengymnasium (LOG) Bruchköbel seit dem Schuljahr 2019/20 unter Regie von Studienrat Simon Marx stattfindet, bot auch in diesem Schuljahr wieder die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 und 12, durch gegenseitiges Lernen schulische Leistungen und das soziale Miteinander zu verbessern.

Von links: Steffen Strauss, Kirk Hammett, Robert Trujillo und Henning Strauss im fast fertigen FOGO, dem Sterne-Restaurant im neuen Strauss Firmenstandort.

Bad Orb

Während ihrer M72 World Tour 2024 besuchten Rob Trujillo und Kirk Hammett von der legendären Rockband Metallica die Baustelle des neu­en Firmengebäudes von Strauss in Bad Orb. Die Weltstars von Metallica engagieren sich mit einer gemeinnützigen Stiftung namens „All Within my Hands foundation“ unter anderem für die Ausbildung von Fachkräf­ten in Handwerksberufen. Der Besuch bei Strauss war für die Bandmit­glieder eine Gelegenheit, erstklassige deutsche Handwerkskunst aus nächster Nähe zu sehen.

Die jährlich stattfindende Bundesausstellung des Gesamtverbandes Bonsai-Club-Deutschland e.V. findet am 25. und 26.Mai 2024 in Bad Orb statt. Für dieses Großevent unter der Schirmherrschaft von Landrat Thorsten Stolz (SPD) wird die Konzerthalle Bad Orb genutzt. Es werden bei der Ausstellung circa 1.000 Gäste über die zwei Veranstaltungstage aus ganz Deutschland erwartet. Die Ausstellung ist für Jedermann geöffnet und wird erfahrungsgemäß neben Fachbesuchern auch sehr viele allgemein interessierte Personen und Zufallsbesucher anziehen.

Mit 15.700 Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Bad Orb bei der Erstellung eines Mobilitätskonzepts. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Kaweh Mansoori (SPD) in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf circa 21.000 Euro.

Am Donnerstag, 06. Juni 2024, ist wieder Kinozeit in der Bad Orber Konzerthalle. Kinofreunde erwartet zwei herausragende Filme, „Challengers – Rivalen“ und „Ella und der schwarze Jaguar“, stehen auf dem Programm und versprechen ein unvergessliches Filmerlebnis für Jung und Alt.

Kick-off für das Mega-Event UEFA EURO 2024™ mit Deutschlands bekanntestem Fußballtalk – der „Doppelpass“ stimmt die Fans in einer einzigartigen Location auf die Heim-EM ein: Live aus dem STRAUSS ALEA RESORT Bad Orb werden Moderator Florian König und Co-Moderatorin Katharina Kleinfeldt am Sonntag, 9. Juni, ab 11 Uhr gemeinsam mit ihren Talkgästen die #EUROphorie in Fußball-Deutschland schüren – im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Strauss und SPORT1.

Der Geschichts- und Heimatverein Bad Orb muss den für Samstag, 18. Mai, geplanten Ausflug zum Madstein witterungsbedingt absagen.

Anzeige

Diabetes mellitus, im Volksmund auch als Zuckerkrankheit bekannt, ist eine komplexe Erkrankung, bei der die insulinproduzierenden Betazellen an einer Fehlfunktion leiden oder komplett ausbleiben.

Am Mittwoch, 22. Mai 2024, findet um 19.15 Uhr im Joseph-Müller-Haus, Salmünster (Schwedenring 1) ein Gesprächsabend zu „Let´stalk about – Krankensalbung, Stärkung für das ewige Leben“ mit Pfr. Michael Sippel statt.

Am Freitag, 7. Juni 2024, findet in der Zeit von 16-18.30 Uhr ein Bastelnachmittag für Senioren unter der Leitung von Nicole Pazin statt.

Seit einigen Jahren schon wird das Fest Christi Himmelfahrt in der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster im Kurpark Bad Soden gefeiert.

Die Feuerwehr Salmünster wurde am Montag, 6. Mai 2024, um 20:04 Uhr zu einem brennenden Pkw auf der Spessartstraße, Höhe Autobahnabfahrt alarmiert. Mehrere Autofahrer kamen zur Hilfe und unternahmen erste Löschversuche. Bei Eintreffen der Feuerwehr um 20:09 Uhr stand der Motorraum des Pkw bereits im Vollbrand.

Neben den Kommunionbildern: Pfr. Michael Sippel, Gemeindereferentin Sandra Henkel, Gemeindeassistent Lukas Berg. Quelle: Vanessa & Tobi Die Hochzeitsfotografen

Bad Soden-Salmünster

Am zweiten und dritten Ostersonntag fanden in den Gemeinden St. Peter und Paul, Bad Soden-Salmünster und St. Franziskus, Romsthal/Marborn die jeweiligen Gottesdienste anlässlich der Erstkommunion von insgesamt 38 Kindern statt.

Der neu gewählte Vorstand der Bürgerinitiative Windkraft im Spessart von links nach rechts: Joachim Reitz (Beisitzer), Michaela Münch (Beisitzerin), Günter Hunold (Beisitzer), Silvia Laniewski (Beisitzerin), Rolf Zimmermann (Stellv. Vorsitzender und Schatzmeister), Bernd Ludwig (Schriftführer), Berthold Andres (Vorsitzender).

Breitenborn/Lützel

Die Jahreshauptversammlung der Bürgerinitiative „Windkraft im Spessart – In Einklang mit Mensch und Natur e.V.“ fand kürzlich im Dorfgemeinschaftshaus in Biebergemünd-Breitenborn statt. Mit über 30 engagierten Mitgliedern war die Veranstaltung gut besucht. Nach Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit sowie Genehmigung der Tagesordnung berichtete der bisherige Vorsitzende Dr. Berthold Andres über wichtige Ereignisse der vergangenen zwölf Monate.

Am 15. und 16. Juni feiert der Musikverein 1965 Kassel wieder sein Brunnenfest rund um den Brunnen in der Kasseler Dorfmitte. In diesem Jahr bereits zum 35. Mal.

Doppelveranstaltung beim Tennisclub Biebergemünd am 08.06.2024.

Die Vereinsgemeinschaft Breitenborn-Lützel lädt die Bewohner der beiden Ortsteile Breitenborn und Lützel am 02. Juni 2024 herzlichst ins Selbstversorgerhaus nach Lützel (Hufeisenstraße 4) ein, um gemeinsam an den erfolgreichen Nachbarschaftstag im letzten Jahr anzuknüpfen.

Am Sonntag nach Pfingsten, 26. Mai 2024, lädt der TanzSportClub Barbarossa Biebergemünd e.V. von 15.00 bis 17.00 Uhr zu einem Schnupperworkshop in den Tänzen „Rumba“ und „Slowfox“ ein.

Aufgrund der unsicheren Wetterprognose muss das für den 19. Mai in der Lohmühle Kassel geplante Open-Air-Konzert von „Chris Kramer & Beatbox´n´Blues“ verschoben werden.

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Leipzig

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Tickets gewinnen: Woody Feldmann in Mühlheim

Das kleine Energiebündel sorgt von der ersten Minute an für Lachtränen. Ihre Comedyshow bietet deutlich mehr als nur “Super Tupper...Woody Feldmann, die kleine Frau mit der großen Klappe, ist landauf landab als urkomische, schlagfertige Comedian bekannt. Am 24. Mai gastiert Woody Feldmann in Mühlheim, VORSPRUNG verlost für die Veranstaltung 3x2 Tickets.

Weiterlesen ...

Die CDU-Verbände aus Birstein und Brachttal haben in den beiden Gemeinden eine erfolgreiche Info- und Plakatieraktion durchgeführt.

Die „Thekenpiraten“ mit Quizmaster Markus Schaus (Mitte).

Birstein

Am 20. April fand im Kulturkeller Birstein zum zweiten Mal die beliebte Quiz-Nacht statt.

Die Birsteiner CDU freut sich ein bemerkenswertes Jubiläum innerhalb ihrer Reihen zu feiern: Jürgen Eichhorn, eine echte Säule in der Gemeindepolitik, begeht sein vierzigstes Jahr der Mitgliedschaft und aktiven Beteiligung in der CDU.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

In Brachttal, einer Gemeinde mit einer einst blühenden Infrastruktur mit einem Ärztehaus, die jetzt einen stetigen Rückgang erlebe, macht sich die SPD-Fraktion stark für die Verbesserung der ärztlichen Versorgung.

Die Gießener Gruppe des "Deutschen Verbandes Frau und Kultur", hat am 2. Mai das Brachttal Museum in Spielberg besucht.

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Brachttal findet am Montag, 13. Mai 2024, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Spielberg statt.

Am 8. Mai, dem 79. Jahrestag der Kapitulation der Nationalsozialisten versammelten sich in Bruchköbel über 50 Menschen auf dem Freien Platz, um ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus und Faschismus zu setzen.

Die nächste Bürgersprechstunde von Ordnungsamt und der Schutzfrau vor Ort der hessischen Polizei findet am Freitag, 24. Mai, von 10 bis 12 Uhr am Wochenmarkt auf dem Freien Platz statt.

Im Dezember 2021 beschloss die Bruchköbler Stadtverordnetenversammlung, dass die Planungen für die Verbindungsstraße zwischen dem Roßdorfer Pferdchenkreisel und der B45 wieder aufgenommen werden sollen.

Foto: Balzer/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt

Bruchköbel

In der Konrad-Adenauer-Straße in Bruchköbel kam es am Montagabend zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte, der längere Zeit unentdeckt blieb. Als der Bewohner des Hauses gegen 20:20 Uhr wieder heimkehrte und den Brand entdeckte, hatte das Feuer bereits die gesamte Küche zerstört und der Rauch das restliche Haus schwer beschädigt. Die Feuerwehr konnte das Feuer zwar zügig löschen aber keinen Schaden mehr verhindern. Verletzt wurde niemand.

Nachdem sich das Sommercamp des Jugendreferates Bruchköbel in den letzten Jahren großer Beliebtheit erfreute, findet auch in diesem Jahr, vom 15. Juli bis 02. August, das Sommercamp wieder auf dem Gelände des Obst- und Gartenbauvereins in Niederissigheim statt.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel

Bruchköbel

An der Kreuzung Stresemannstraße/ Ernst-Reuter-Straße in Bruchköbel kam es am Samstagbend gegen 17:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Nach ersten Meldungen sollten durch den Unfall Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein, ein PKW auf der Seite liegen und es mehrere Verletzte geben.

Von links: Bürgermeister Stefan Erb, Jörg Stannek und App Entwickler Daniel Kehne.

Erlensee

Integreat-App, die führende Plattform für die Bereitstellung von lokalen Informationen und Integrationshilfen, ist ab sofort auch in Erlensee verfügbar.

Anlässich des Mutter- und Vatertags feierte die KiTa Nelly Sachs gemeinsam mit allen Familien ein Familienpicknick.

Am Sonntag, 26. Mai 2024, von 14-16 Uhr veranstalten die Tagesmütter und der Tagesvater aus Erlensee und Neuberg ein Picknick mit Aktionen auf dem Spielplatz im Limespark (Erlensee).

Wegen der hohen Nachfrage bietet die Stadt Erlensee am Dienstag, 25. Juni 2024, eine zweite Fahrt für Seniorinnen und Senioren an den Edersee an.

Die Stadt Erlensee sucht die schönsten und nachhaltigsten Stadtgärten!

Seit geraumer Zeit werden auf dem Bauhof Frittierfett, Backfett oder pflanzliche Speiseöle wie Rapsöl, Sonnenblumenöl und Olivenöl angenommen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Biebergemünd Bieber

Flörsbach

Circa 200.000 Euro an Sachschaden, so die vorläufige Schätzung, hat ein Feuer am späten Donnerstagabend in der Straße "Oberer Röderweg" in Flörsbach verursacht. Dort hatte eine Garage gebrannt, in dem auch mehrere Fahrzeuge abgestellt waren. Nachdem ein Passant gegen 23 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert hatte, rückte diese mit Kräften aus Flörsbachtal, Biebergemünd und auch Bad Orb an. Die Flammen, die in der Zwischenzeit auf das gesamte Geragengebäude übergegriffen hatten, konnte durch die Einsatzkräfte zeitnah unter Kontrolle gebracht werden, sodass eine weitere Brandausdehnung, auch auf das dazugehörige Einfamilienhaus, verhindert werden konnte.

Die Erschließung des Spessarts und damit das Wachstum der Bevölkerung dieser Region im späten Mittelalter geht einher mit einer intensiven Ausbeutung des Waldes.

Quelle: Gemeinde Flörsbachtal

Lohrhaupten

Das Freibad in Flörsbachtal öffnet am 11. Mai 2024. Ab dann kann das Freibadgelände in Lohrhaupten täglich von 10 bis 19 Uhr genutzt werden.

Betreuungsverfügung? Vorsorgevollmacht? Patientenverfügung? Welches ist das richtige Vorsorgeinstrument für mich? Welche Unterschiede mit erheblicher Auswirkung sind zu beachten?

Von links: Untere Reihe Edith Roßbach, Rudolf Kögler, Horst Kress, obere Reihe Rupert Grüb, Ludwig Reus.

Freigericht

Die Mitglieder des Vereins Gegenwind e.V. Freigericht haben sich zu ihrer ersten Mitgliederversammlung getroffen. Rund 20 Mitglieder fanden sich im Vereinsheim des „Natur und Anglerfreunde Neuses 1967 e.V.“ ein. Die Sitzung eröffnete Edith Roßbach mit dem Bericht des Vorstandes. Sie bedankte sich hierbei auch für die aktive Unterstützung bei allen.

Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) und die Ordnungsbehörde der Gemeinde Freigericht erinnern an die Brut- und Setzzeit und appellieren an die Hundehalter im gesamten Gemeindegebiet.

Trotz schlechter, „nasser“ Wetterprognosen blieb es während der Kräuterwanderung des Somborner Vogel- und Naturschutzvereines 1963 e.V. mit Mirjam Reus trocken.

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Freigericht findet am Freitag, 24.05.2024, um 19:30 Uhr statt.

Bürgermeisterkandidatin Carmen Brönner gratuliert der Geiselbacher Bürgermeisterin Marianne Krohnen.

Freigericht

Das 40-jährigen Dienstjubiläum von Marianne Krohnen, der dienstältesten Bürgermeisterin Bayerns, ja sogar Deutschlands, war kürzlich für Freigerichts Bürgermeisterkandidatin Carmen Brönner (Die Freigerichter) ein schöner Anlass, persönliche Glückwünsche ins Geiselbacher Rathaus vorbeizubringen.

Es ist die 117. Woche der Freigerichter Mahnwache/Friedenstreffen.

Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeindevertretung Freigericht findet am Freitag, 24.05.2024, um 19 Uhr statt.

Die Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 9. Juni in Freigericht, Carmen Brönner (Die Freigerichter), hat Standpunkte.

Am Freitag, 24.Mai 2024, findet ab 18.00 Uhr eine Vogelstimmenwanderung mit dem Naturführer Rudolf Ziegler statt.

On-Demand Verkehr, Medientreff und weitere Themen gab es beim Besuch des unabhängigen Freigerichter Bürgermeisterkandidaten Waldemar Gogel bei Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD).

51 Schülerinnen und Schüler der Kopernikusschule Schule folgten sehr kurzfristig dem Social Media Aufruf der Schülervertretung der Kopernikusschule zur Teilnahme am Stadtradeln-Foto. Mit auf dem Bild auch der Rektor der Kopernikus-Schule, Ulrich Mayer, der sich sehr über die Aktion gefreut hat und Klimaschutzmanager Andreas Frank. Quelle: Schülervertretung der Kopernikusschule.

Freigericht

In diesem Jahr gibt es beim Stadtradeln in Freigericht erstmals Eintrittskarten für ein Spiel der Profis von Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison zu gewinnen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit schottischen und irischen Klängen verzauberte am vergangenen Samstag die „Kitchen-Music-Band“ aus Alzenau ihr Publikum in der Ehemaligen Synagoge in Großkrotzenburg.

Unter der Schirmherrschaft des Partnerschaftskomitees fand zum zweiten Mal der Europatag am Römerkastell statt.

Die Fraktion "INITIATIVE" nimmt in einer Pressemitteilung Stellung zur Diskussion im Rahmen der Haushaltsdebatte in der Gemeindevertretung am 7. Mai bezüglich des Sicherheitsdienstes in der Flüchtlingsunterkunft.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Mit 31.800 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Gründau bei der Planung, die vorhandene Unterführung des Flachgrabens für den Radverkehr zu erschließen. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Kaweh Mansoori in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 45.500 Euro.

Am Samstag wurde die Feuerwehr Gründau zum zweiten Mal in dieser Woche zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 457 alarmiert. Der ersteintreffende Rettungsdienst konnte auch hier schnell Entwarnung geben. Es waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen leicht verletzt.

Im Gründauer Ortsteil Lieblos kam es in der Nacht zum Samstag zu einer Massenschlägerei. Das berichten Augenzeugen. Demnach soll sich die Auseinandersetzung vor einer Diskothek abgespielt haben. Polizei und Rettungswagen sollen vor Ort gewesen sein.

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 457 zwischen Gründau und Büdingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge frontal ineinander krachten und zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Fahrer eines weißen VW California Beach befuhr gegen 14.40 Uhr die Bundesstraße in Richtung Büdingen. Aus der entgegenkommenden Richtung fuhr ein 51 Jahre alter Mann aus Büdingen in seinem schwarzen BMW.

Die Teilnehmer an der Tour de Gründau im Jahr 2022 aus Anlass des Gemeindejubiläums. Am Samstag startet eine neue Tour mit dem Bürgermeister.

Gründau

In zahlreichen Kommunen Hessens und auch des Main-Kinzig-Kreises läuft derzeit wieder die Mitmachaktion „Stadtradeln“.

An Fronleichnam, 30. Mai, veranstaltet der Gesangverein Sängerlust Gettenbach das traditionelle Brunnenfest auf dem Dorfplatz am Dorfgemeinschaftshaus.

Von links: Wilhelm Dietzel und Silvia Behnke (Förderverein), Dr. Thomas Maurer (Lions Club), Christoph Neizert (Förderverein), Bgm. Michael Göllner, Lions-Präsident Michael Kopf und Hartmut Schneider (Förderverein).

Marköbel

Seit Anfang März steht auf Initiative des Fördervereis Hirzbacher Kapelle im Weiler Hirzbach nahe des Hammersbacher Ortsteils Marköbel die „Glasarche“, ein ganz besonderes Open-Air-Kunstwerk, das schon die Aufmerksamkeit vieler Besucherinnen und Besucher auf sich zog und Schauplatz etlicher Veranstaltungen und Aktivitäten war.

Die CDU Hammersbach veranstaltet am Sonntag, 26. Mai, von 12 bis 17 Uhr wieder ein großes Sommerfest auf dem Hammersbacher Freizeitgelände "Zur Dammbrücke".

Sie setzten sich beide hinters Steuer, obwohl sie betrunken waren: Nun kommt auf zwei Männer nicht nur ein Strafverfahren zu, sie sind fürs Erste auch ihren Führerschein los. Ausgangspunkt der Ermittlungen gegen die beiden 36- und 38-Jährigen war ein aufmerksamer Polizist, der am Donnerstagmorgen auf dem Weg zum Dienst war. Der Wagen der beiden, ein Ford Kuga, war dem Beamten bereits in Altenstadt wegen augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit aufgefallen.

Mit 21.700 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Hasselroth bei der Planung eines Geh- und Radweges von der Bahnhofssiedlung Niedermittlau bis nach Meerholz. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Kaweh Mansoori (SPD) in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 42.600 Euro.

Am 29.05.2024 findet der Betriebsausflug der Gemeinde Hasselroth statt.

Die 9. Sitzung des Haupt - und Finanzausschusses der Legislaturperiode 2021/2026 der Gemeindevertretung Hasselroth findet am Donnerstag, 20.06.2024, um 19 Uhr im kleinen der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau statt.

Bürgermeister Matthias Pfeifer und dem Jubelpaar Christa und Karl-Heinz Herr.

Niedermittlau

Am Vatertag, 09. Mai 2024, jährte sich der Hochzeitstag von Christa und Karl-Heinz Herr aus Niedermittlau zum 60. Mal und so wurde dieser Anlass auch in Niedermittlau gebührend gefeiert. Zahlreiche Freundinnen und Freunde, Weggefährten und Vereinsvertreter strömten zu dem Jubelpaar, die sich beide in vielen Vereinen über Jahrzehnte engagieren, am „Tag der offenen Tür“ nach Hause.

Am Mittwoch (15.05.2024) nahmen Beamte der Friedberger Kriminalpolizei einen 19-jährigen aus Altenstadt fest, der unter dringendem Tatverdacht steht, in der Vorwoche zwei Tankstellen im Wetteraukreis überfallen zu haben. Auf die Spur des jungen Mannes kamen die Ermittler nach einem weiteren Raub auf eine Tankstelle in Hasselroth am 11. Mai (wir berichteten), als Zeugen Hinweise auf ein Fahrzeug geben konnten.

Dieses Jahr nimmt die Gemeinde Hasselroth schon zum 4. Mal an der Aktion Stadtradeln teil.

Anzeige

Das Angebot historischer Tomatenpflanzen ist erneut auf eine erfreulich große Resonanz gestoßen.

Von links: Bischof Dr. Michael Gerber, das Jubelpaar Irmtrud und Franz Kleespies sowie Pfarrer Daniel Göller.

Oberndorf

Ein seltenes Jubiläum gab es dieser Tage im Jossgrund zu feiern: Die Eheleute Irmtrud und Franz Kleespies konnten ihre Diamantene Hochzeit begehen. Gefeiert wurde im Kreise von Familie, Nachbarn und Freunden im Gasthaus "Zum Jossatal" in Mernes, wo sich am Nachmittag auch Bischof Dr. Michael Gerber einfand, der es sich nicht nehmen ließ, nach einer Veranstaltung im Ort auch dem Jubelpaar zum 60-jährigen Ehejubiläum zu gratulieren.

Als ein Gemeinschaftsprojekt der Malteser aus Hasselroth/Freigericht und den Malteser aus Jossgrund/Flörsbachtal, wurde in den vergangenen Tagen ein LKW voller Hilfsgüter für Menschen in der Ukraine auf den Weg gebracht. Zahlreiche Malteser aus beiden Gliederungen trafen sich am Malteser Haus in Jossgrund-Oberndorf, um den LKW per Hand zu beladen. Pflegehilfsmittel, Hygieneartikel, Lebensmittel, Fahrräder, Rollatoren und jede Menge Kleidung wurde auf den LKW gepackt.

An Fronleichnam (30.05.) radelt der TV Langenselbold (TVL) wieder los. Um 10:30 Uhr ist Treffpunkt an der Gründauhalle (Brühlweg 6).

Am Montag, 27. Mai, können Interessierte sich von 17:30 – 19:00 Uhr zum Thema „Mobilität mit RMV und Bahn“ informieren.

Von links: Die Bürgermeister Stefan Erb, Timo Greuel und Klaus Schejna.

Langenselbold

In seinen Händen hält Langenselbols Bürgermeister Timo Greuel (SPD) die Verwaltungsvereinbarung, welche er mit Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (SPD) und dem Erlenseer Rathauschef Stefan Erb (SPD) sowie dem Main-Kinzig-Kreis am 24.04.2024 schloss. Aktuell ist der circa 1.100 Meter lange Abschnitt der Radverbindung Niederrodenbach – Langenselbold – Erlensee parallel zur A66 teilweise asphaltiert, teilweise geschottert. "Die asphaltierten Abschnitte haben über die Jahre hinweg Risse und Wurzelerhebungen entwickelt. Mehrere Schlaglöcher gefährden die Sicherheit vieler Radfahrerinnen und Radfahrer", so die Analyse.

Am Sonntag, 26.05.2024, wird die 12. Auflage des Kinzigman-Triathlons in Langenselbold am Kinzigsee ausgetragen.

Die Turnabteilung veranstaltet am Samstag, 15.06.2024, auf dem Gelände des TV Langenselbold einen Sport- und Spaßtag für Kids und Teens (Schulkinder).

Der nächste „Selbolder Mittagstisch“ findet am Freitag, 24.05., im Heimatmuseum im Schlosspark Langenselbold statt.

Anzeige

Werkzeuge, Kabel, Kupferschienen: Das war die Beute, die Diebe jüngst aus einem Elektrobetrieb in der Odenwaldstraße in Altenhaßlau erlangt haben. In der Zeit zwischen Samstag (18. Mai) und Dienstagmorgen hatten die Unbekannten zwei Fenster des Gewerbeobjekts aufgehebelt und waren hierüber ins Gebäudeinnere gelangt.

„Und jetzt? Zaubern wir auch?“ riefen die Brunnenkinder der Geislitzer Kita als die frühere Chemielehrerin Erika Becker in die Kita zu den Vorschulkindern kam.

Am 04.05.24 fand auf dem Gelände des TV Lützelhausen das alljährliche Frühlingsfest des Vereins bei besten Wetterbedingungen statt.

Die Entwicklung vom ersten Schwarz-Weiß- zum Farb-Fernseher dauerte mehrere Jahrzehnte.

Linsengericht

Über einen Rekordbesuch konnte sich das Radio-Museum Linsengericht am Internationalen Museumstag 2024 freuen. Dabei fanden nicht allein Interessenten aus dem lokalen Umfeld den Weg zur der Radioausstellung, auch aus dem benachbarten Bundesland Bayern waren Gäste zugegen. Die Radiofreunde waren indes gut vorbereitet: Nicht allein die Ausstellung mit Exponaten aus mehr als 100 Jahren Radiogeschichte waren zu sehen, für die Besucher standen überdies Kaffee und Kuchen bereit.

Die AfD wirbt derzeit auf Plakaten mit ihren hessischen AfD-Spitzenkandidaten zur Europawahl und deren stellvertretenden Bundessprecherin Mariana Harder-Kühnel für eine Wahlveranstaltung am Freitag, 24. Mai, im Bürgersaal Linsengericht-Altenhaßlau. Nun wurden erneut Plakate der AfD in Linsengericht verunstaltet und zerstört.

Die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bau und Energieplanung der Gemeindevertretung Linsengericht findet am Dienstag, 21.05.2024, um 19:30 Uhr im Sitzungssaal der Zehntscheune in Altenhaßlau statt.

Felix Murot (Ulrich Tukur). ©hr/Bettina Müller

Maintal

„Murot und der Elefant im Raum“ lautet der Arbeitstitel des mittlerweile 14. hr-Tatorts mit Ulrich Tukur und Barbara Philipp. Gedreht wird vom 22. Mai bis zum 20. Juni in Offenbach, Maintal, Frankfurt und im Taunus. Das Drehbuch stammt von Dietrich Brüggemann, der – wie bereits beim hr-Tatort „Murot und das Murmeltier“ - auch Regie führt. „Murot und der Elefant im Raum“ ist eine Produktion von Senator Film im Auftrag des Hessischen Rundfunks.

Die „Fotomodelle“ freuen sich über die aktuelle Ausstellung in ihrer Einrichtung in Dörnigheim.

Dörnigheim

Anlässlich der 50-jährigen Geburtstagsfeier der Stadt Maintal hatten die Vereine “Freunde und Förderer der DRK Seniorenzentren Kleeblatt in Maintal e.V.” und “Maintaler Gewerbeverein e.V.” sowie die Fotografenmeisterin Anne Schelhaas die Wanderausstellung “Die Geschichtenerzähler – Senioren in Maintal erinnern sich… “ ins Leben gerufen.

© Elke Westhöfer

Maintal

Lachen wirkt nachweislich positiv auf Körper und Seele. Wie man mit Lachen mehr Lebensfreude in seinen Alltag bringt, zeigt der Lachyoga Workshop am 7. Juni, zu dem die Bürgerhilfe Maintal einlädt.

Quelle: Stadt Maintal

Maintal

Was für manche ein Abenteuer ist, ist für andere harter Alltag: das Schlafen unter freiem Himmel. Für einige Obdachlose gehört das Schlafen auf der Straße oder an öffentlichen Plätzen zum Leben dazu, denn für sie kommt aus individuellen Gründen eine städtische Unterkunft nicht in Frage. Um dennoch geschützte Schlafmöglichkeiten zu bieten, wurde der Stadt Maintal ein „Little Home“ gespendet.

Nichts scheint so zuverlässig zu sein wie die Unzuverlässigkeit der Zugverbindungen von Maintal nach Frankfurt und Hanau. Die wiederkehrenden Beschwerden von Fahrgästen über Verspätungen und Ausfälle haben Magistrat und Stadtverordnetenversammlung nun veranlasst, den RMV mit einer Resolution aufzufordern, die unhaltbare Situation an den beiden Maintaler Bahnhöfen umgehend zu beseitigen – nicht erst mit der Nordmainischen S-Bahn.

Ein Flyer des Fachbereichs Umwelt und Infrastruktur informiert darüber, was über das Abwasser entsorgt werden - und was nicht. © Stadt Maintal

Maintal

Abfälle gehören nicht in die Toilette oder das Spülbecken. Klingt selbstverständlich, wird im Alltag aber leider nicht immer berücksichtigt.

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Heimspiel gegen Leipzig

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig am Samstag (15.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Tickets gewinnen: Woody Feldmann in Mühlheim

Das kleine Energiebündel sorgt von der ersten Minute an für Lachtränen. Ihre Comedyshow bietet deutlich mehr als nur “Super Tupper...Woody Feldmann, die kleine Frau mit der großen Klappe, ist landauf landab als urkomische, schlagfertige Comedian bekannt. Am 24. Mai gastiert Woody Feldmann in Mühlheim, VORSPRUNG verlost für die Veranstaltung 3x2 Tickets.

Weiterlesen ...

Pfarrer Karl Gömpel. Foto: Bestattungshaus Kracheletz

Rüdigheim

Im Alter von 92 Jahren ist Pfarrer Karl Gömpel gestorben.

Unter dem Titel „Was Europa für Hessen bedeutet - Was Hessen für Europa bedeutet“ kommt die CDU Main-Kinzig mit interessierten Gästen über aktuelle europapolitische Themen in Neuberg ins Gespräch.

Am Sonntag, 26. Mai, findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Rüdigheim das erste Konzert der Rüdigheimer Kirchenkonzerte statt.

Anzeige

Zur Poster-Ausstellung „Gesichter und Geschichten – Jüdisches Leben in Deutschland“ lädt das Familienzentrum der Stadt Nidderau in die Räumlichkeiten am Stadtplatz am Gehrener Ring ein.

Die Reisegruppe in Miltenberg.

Eichen

Der Obst- und Gartenbauverein Eichen 1902 e.V. (OGV) unternahm eine erfolgreiche Tagesfahrt nach Main-Franken.

Am vergangenen Freitagabend verwandelte sich die Stadtbücherei im alten Rathaus von Nidderau in einen Ort literarischer Magie.

Der Kultur-, Tanzsport- und Carnevalsverein „Die Aascher Schnooke“ Nidderau e.V. plant einen Ausflug zum Frankfurter Flughafen und zum Hessischen Landtag am Samstag, 08. Juni 2024.

Mit dem Frühling und den warmen Temperaturen ist auch die Zeit gekommen, in der unteranderem die Raupen des Eichenprozessionsspinners geschlüpft und an einigen Stellen – besonders an Eichen – aufzufinden sind.

Heilkräuter sind Pflanzen, die uns nützen und uns erfreuen. Viele von ihnen wachsen in unseren Wäldern, auf unseren Wiesen oder am Wegrand.

In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Niederdorfelden wurde der Versetzungsantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen einstimmig angenommen.

Unbekannte Dieseldiebe haben zwischen Mittwochnachmittag, 17 Uhr und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, in der Berger Straße in Niederdorfelden Kraftstoff geklaut.

Bei der 2. Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden am 17. April 2024 ist mit Hans Schoch ein Kassierer gewählt worden.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Rodenbach

Niederrodenbach

Die Feuerwehr Rodenbach wurde zusammen mit der Drehleiterkomponente der Feuerwehr Langenselbold und dem Rettungsdienst gegen 10:15 Uhr am Pfingstmontag zu einem Feuer mit Menschen in Gefahr alarmiert. In einem Wohnhaus in der Friedrichstraße in Niederrodenbach war es zu einem kleineren Brand im Bereich des Kellers gekommen. Durch einen mit Atemschutzgeräten ausgerüsteten Trupp wurde der Brandherd im betroffenen Raum abgelöscht.

Mit der Irish Folk Band Amarank starten die Naturfreunde Hanau-Rodenbach am Sonntag, 02. Juni 2024, an 11 Uhr ihr Sommer-Kulturprogramm 2024 auf der Waldbühne am Naturfreundehaus in Oberrodenbach.

Es war ein erfolgreicher, toller Nachmittag bei bestem Rennwetter unter dem Motto Fairplay, respektvolles Miteinander und gesellschaftlicher Zusammenhalt.

Im Rathaus der Gemeinde Ronneburg, Schulstraße 9, Zimmer 1, findet am Mittwoch, 26.06.2024, in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr die Sprechstunde der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung Hessen statt.

Wasser lieben – Leben retten: Das ist Motto und Selbstanspruch der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Kurz: DLRG.

Bereits vor der offiziellen Eröffnung Anfang Juni hatte die Bürgermeisterkandidatin Bianca Finkernagel (CDU) die Gelegenheit, den neuen Poesieweg zu besuchen, der vom Dorfplatz in Hüttengesäß bis zum örtlichen Spielplatz führt.

Mitte Mai unternahm die Seniorenfotogruppe Schöneck einen Foto-Ausflug nach Weilburg.

Der OGV Schöneck lädt alle Interessierten zu einer Apfelweinprobe in seinen Lehrgarten in der Feldstraße 21 in Kilianstädten ein.

Am Vormittag des 15.06.2024 öffnen Schönecker Bürger, die eine oder mehrere Photovoltaikanlage(n) betreiben, ihre Grundstücke, um vor Ort mit Interessierten über den Bau, die Kosten und den Nutzen von PV-Anlagen ins Gespräch zu kommen.

Von links: Cornelia Rück (Bürgermeisterin) und Stefanie Freitag (Leitung Kita Löwenzahn).

Schöneck

"Die tägliche Arbeit von Kinderbetreuerinnen und -betreuern hat große Bedeutung für Kinder, Eltern und unsere Gesellschaft", heißt es aus dem Rathaus.

Blasorchester Büdesheim, Christi Himmelfahrt 2024.

Büdesheim

Christi Himmelfahrt hat neben der religiösen Bedeutung besonders bei den Männern einen ganz besonderen Stellenwert.

Grund zu feiern gibt es in diesem Jahr für den DRK-Kleiderladen in Büdesheim, der ein gemeinschaftliches Projekt zwischen dem DRK Kreisverband Hanau und dem DRK-Ortsverein Schöneck ist.

Sie haben den Gesellschaftervertrag unter Dach und Fach gebracht (von links): Bürgermeister Matthias Möller, Erster Stadtrat Reinhold Baier, Notarin Kaja Weitzel sowie die Geschäftsführer Stefan Fella von der RhönEnergie Erneuerbare und Dr. Arnt Meyer von der RhönEnergie Gruppe. Foto: Stadt Schlüchtern

Schlüchtern

Es soll ein wichtiger Meilenstein für die künftige Energiepolitik der Stadt Schlüchtern sein: Die Rathausspitze unterzeichnete zusammen mit Vertretern des Fuldaer Versorgers RhönEnergie einen Notarvertrag zur Gründung der „Energie Bergwinkel GmbH & Co. KG“. „Ich bin sehr froh, dass wir damit ein weiteres innovatives Projekt starten“, zeigte sich Bürgermeister Matthias Möller (parteilos) gut gelaunt. Dr. Arnt Meyer, Geschäftsführer der RhönEnergie Gruppe, stieß in dasselbe Horn: „Das ist ein guter Tag für beide Parteien. Ich freue mich, dass auf diese Weise die bewährte und zukunftsweisende Zusammenarbeit fortgesetzt wird.“

Foto-Quelle: PP Südosthessen

Schlüchtern

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die Schlüchterner Polizei am Samstagmittag gerufen. Anlass war der Anruf einer Passantin kurz nach 12 Uhr und deren Aussage, dass sie in der Neuen Hohenzeller Straße eine Schlange am Straßenrand gefunden habe. Die Beamten stellten kurz darauf vor Ort fest, dass es sich um eine ungiftige kalifornische Ringelnatter handelte und von ihr offensichtlich keine Gefahr ausging.

Anna Cavazzini, Mitglied des Europaparlamentes für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz und Patin des Schlüchterner Repaircafés besucht ihre alte Heimatstadt Schlüchtern.

„Bald ist es soweit. Der Schüchterner Stadtplatz wird nach langer Bau- und Planungszeit feierlich eröffnet. Dies wird eine Freude für die Schlüchterner Bevölkerung im Zentrum der Stadt werden. Er macht einen wundervollen Eindruck und wird sicherlich für die ganze Familie eine Bereicherung in der Bergwinkel Stadt sein“, so der Fraktionssprecher der Bürgerbewegung Bergwinkel, Michael Jahn, aus Elm.

Zusammen mit Bürgermeister Matthias Möller (parteilos), Bundestagsabgeordneten Bettina Müller (SPD) und Vertretern des SPD-Ortsvereins besuchte der SPD-Spitzenkandidat für Hessen, Udo Bullmann, vor einigen Tagen das Kultur- und Begegnungszentrum (KuBe) in Schlüchtern.

Isabell Schnitzler, hessische Spitzenkandidatin der FDP zur Europawahl, kommt am 24. Mai 2024 um 17 Uhr in den Schlösschenpark nach Schlüchtern.

Spendenübergabe (von links): Einrichtungsleiter Patrick Will, Gemeindebrandinspektor Michael Röll, Bürgermeister Thomas Henfling, Schulleiterin Walburga Strott und Erziehungsleiter Martin Lotz.

Sinntal

Am 02.05.2024 war ein freudiger Tag für die Feuerwehr Sinntal. Die Verantwortlichen des Jugendheim „Don Bosco“ in Sannerz übergaben eine Spende an die Feuerwehr Sinntal, zwei neuen Übungspuppen wurden überreicht.

Aus einem Getränkeanhänger, welcher am Sportplatz in Breunings abgestellt war, haben Langfinger mehrere Getränkekisten geklaut. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass die Unbekannten den Anhänger zwischen Montag, 19 und Dienstagvormittag, 11.30 Uhr, gewaltsam aufbrachen und etwa 30 Getränkekisten mitnahmen.

Nachdem die Kripo in Gelnhausen öffentlich nach zwei seit dem 26. April vermissten 17-Jährigen aus Sinntal gesucht hatte (wir berichteten) und einer der beiden zwischenzeitlich bereits angetroffen werden konnte, ist auch der zweite Jugendliche wieder aufgetaucht. Die Vermisstenfahndung nach ihm wurde daher ebenfalls zurückgenommen.

Die jüdische Dichterin Mascha Kaléko gehört zu den bekanntesten deutschen Dichterinnen, berühmt geworden Ende der zwanziger Jahre mit ihren Alltagsgedichten aus der Großstadt Berlin.

Zeigt wozu Figurentheater in der Lage ist: Detlef Heinichen vom Theatrium Steinau mit dem Ozeanpianisten. (Foto: Theatrium Steinau)

Steinau

„Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten“ ist eine poetische und schwungvolle Geschichte, die voller Energie ist und so schnell nicht mehr aus dem Kopf geht.

Zum Deutschen Fachwerktag am Sonntag, 26. Mai 2024, bietet Gästeführerin und Fachwerkexpertin Renate Ulrich eine spezielle Führung durch die Grimm-Stadt Steinau.

vogler banner

Traditionell  verschenken die Freunde von Châtillon, Vonnas, Baneins in den Schulen der französischen Partnergemeinden Wörterbücher an die Schüler, die im ersten Jahr Deutsch lernen.

„Die Gastronomie muss mehr nach außen auf die Gasse.“ Dies sagte Michael Graf aus Steinau, Inhaber der Biermarke „Kinzz“ und des „Café Kinzz“ (früher Altstadtcafé).

Am Sonntag, 26. Mai, ab 12 Uhr spielt das Trio 64 im Schlosspark.

Bürgermeister Andreas Weiher, die Mitinitiatorinnen des Familienkreises, Laura Kahnt, Johanna Blichmann, Anna-Lena Hauert sowie Nikolai Kailing vom Stadtmarketing der Stadt Wächtersbach.

Wächtersbach

Die Initiatoren des neuen Vereins „Familienkreis Wächtersbach“ sind glücklich über die jüngste Entscheidung des Magistrats der Stadt Wächtersbach. Ein fester Ort für die geplanten Aktivitäten des Vereins ist in greifbare Nähe gerückt, denn nach Fertigstellung wird der Verein in Räumlichkeiten im historischen Marstall einziehen.

Mit der Vorlage des Magistrats an die Stadtverordnetenversammlung beabsichtigt die Stadt Wächtersbach die Entwicklung eines Wohn- und Gewerbegebiets "Südlich des Langenselbolder Wegs". Das Plangebiet befindet sich westlich der namensgebenden Straße und hat eine Größe von insgesamt circa 8,6 Hektar. "Planziel des Bebauungsplans ist die Ausweisung eines Wohngebiets, eines Mischgebiets und eines nicht emittierenden Gewerbegebiets. Ferner sind die Vorgaben des Bundesimmissionsschutzgesetzes zum Trennungsgrundsatz zu berücksichtigen", heißt es aus dem Rathaus.

"Eigentlich hat der Wächtersbacher Akteneinsichtsausschuss sein Ergebnis vorgelegt und damit seine Arbeit offiziell beendet", so die SPD in einer Pressemitteilung zum Thema "Schlossgastronomie".

Anzeige