Eine spannende Sportwoche erleben in diesem Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler der Frida-Kahlo-Schule (Bruchköbel), der Friedrich-Froebel-Schule (Maintal) und der Heinrich-Hehrmann-Schule (Schlüchtern) sowie der Martinschule (Linsengericht).

Das Finanzamt Gelnhausen hat seit heute offiziell eine neue Leitung: Hessens Finanzstaatssekretär Dr. Martin Worms hat Silke Hartung in das Amt als Vorsteherin eingeführt.

Mit dem Beschluss des Kreistages im April hat sich der Main-Kinzig-Kreis auf den Weg gemacht zur Fairtrade-Region.

Der Kulturpreis des Main-Kinzig-Kreises geht an die Fotografin Maria Dorn (Hanau) und den Historiker Erhard Bus (Nidderau).

Ein Motorradfahrer aus dem Main-Kinzig-Kreis ist am Sonntag im Kreis Gießen verunglückt.

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe konnte eine bunt gemischte Besuchergruppe aus Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis dieser Tage die Hauptstadt erkunden.

Am vergangenen Wochenende wurden in Einbeck die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften (DMKM) des Deutschen Turnerbundes ausgetragen.

Am 16.09.2018 startete der Judo Club Neuenschmidten e.V. zum 25. Kurpfalz Pokalturnier.

Melina Höfer und Laura Adam vom TV Oberrodenbach sind in die Kreisauswahlmannschaft des Leichtathletikkreises Offenbach/Hanau berufen.

Bei besten Voraussetzungen – Sonne satt – gingen am Sonntag, dem 16. September auch 10 Triathleten des LT Freigericht beim 22. Triathlon in Alzenau an den Start.

In der Bezirksliga gewann die zweite Mannschaft des SV Königsspringer 1929 Großauheim knapp mit 4,5 zu 3,5 gegen das zweite Team des SK Gründau.

Raffael Berger hat eine Woche nach seinem Sieg in Nidderau die Vereinsmeisterschaft des Tria-Team Bruchköbels gewonnen, die erneut im Rahmen des Alzenau-Triathlons ausgetragen wurde.

Die U16-Juniorinnen des SV Neuses stiegen am vergangenen Wochenende nun endlich in die Fußball-Meisterschaft ein und legten einen glänzenden Start hin.

Am 9. Spieltag der Regionalliga Südwest empfing Kickers Offenbach den amtierenden Meister 1. FC Saarbrücken.

Am 9. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Sonntag den 1. FC Saarbrücken. Spielbeginn im Sparda-Bank-Hessen-Stadion ist um 15 Uhr.

Nach dem 7:0 gegen den FSV Frankfurt am letzten Spieltag traten die Offenbacher Kickers heute bei der U23 des SC Freiburgs an.

Am 8. Spieltag der Regionalliga Südwest gastieren die Offenbacher Kickers am Dienstag bei der U23 des SC Freiburg.

Am spielfreien Wochenende haben die U16-Juniorinnen des SV Neuses ein Freundschaftsspiel gegen den unterfränkischen Nachbarn Feldkahl deutlich mit 7:2 gewonnen.

„In den Bildern dieser Ausstellung haben die Künstlerinnen und Künstler ihre Erlebnisse der Flucht ausgedrückt“, sagte Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD) anlässlich zur Ausstellungseröffnung des Friedensvereins Palmyra vor wenigen Tagen im Bürgerportal des Main-Kinzig-Forums.

Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt (IGHA) veranstaltet in Kooperation mit der Baugesellschaft Hanau ihr letztes diesjähriges Open-Air-Konzert „Jazz im Fronhof“ am Sonntag, 23. September 2018 von 11-14 Uhr im Fronhof in der Hanauer Altstadt.

Am Donnerstag, den 20. September 2017, präsentiert sich die Klavierklasse Katrin Saravia der Musikschule Main-Kinzig, um 19.00 Uhr, mit einem bunten Vortrag aus den unterschiedlichsten stilistischen Bereichen mit Anfängern und Fortgeschrittenen in der Ehemaligen Synagoge Gelnhausen.

Am Sonntag, dem 7.Oktober 2018, um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Nidderau – Ostheim, findet die letzte und vierte Veranstaltung in diesem Jahr aus der Reihe "Weltklassik am Klavier" statt.

"Es Lienche von Kechstadt" hat als Kammerzofe der Kurfürstin Augusta, der Gemahlin des Kurfürsten Wilhelm II. von Hessen-Kassel im Jahr 1830, so einiges über Schloss Philippsruhe und den angrenzenden Stadtteil Alt-Kesselstadt zu erzählen.

Ein voller Erfolg war die erste Auflage der Veranstaltungsreihe „GartenKunstGenuss Main-Kinzig“ – diese Bilanz ziehen Landrat Thorsten Stolz (SPD), Matthias Schmitt vom Amt für Kultur, Sport, Ehrenamt und Regionalgeschichte sowie Initiator Jörg Schmitz.

Landrat Thorsten Stolz (SPD) hat an sechs Absolventinnen und Absolventen des dualen Studiengangs Bachelor of Arts die Arbeitsverträge überreicht.

Mit der Digitalisierung wird der industrielle 3D-Druck zum Treiber der Fabrik der Zukunft.

Der Main-Radweg ist eine Erfolgsgeschichte. Die 600 Kilometer lange Strecke von der Quelle bis zur Mündung nutzen im Jahr gut und gerne 10.000 Radfahr-Touristen.

Wie teuer sind Gewerbeflächen in FrankfurtRheinMain? Eine erste Antwort bietet die aktualisierte, „deutsch“/“englische“ Fassung des Webportals „Gewerbemieten in FrankfurtRheinMain“.

Annika befindet sich in der Ausbildung zur Tischlerin und hat beim Projekt „digiTS“ ein Longboard komplett am Computer geplant und mit digitalen Arbeitsmitteln hergestellt.

Großer Bahnhof zum 40. Geburtstag des Berufsbildungs- und Technologiezentrums an der Martin-Luther-King-Straße Hanau.

Gemeinsam mit den Bürgermeistern Norbert Syguda (Altenstadt) und Herbert Unger (Florstadt) hat Landrat Jan Weckler einen weiteren Abschnitt des Limesradweges am heutigen Mittwoch (19.9.2018) eingeweiht.

Am Dienstagmorgen wurde in der Südlichen Ringstraße in Langen ein Kind durch ein Auto leicht verletzt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstagmittag zu Bränden in der Egelsbacher Straße in Langen.

Eine Gärtnerei in der Friedhofstraße in Neu-Isenburg suchten Einbrecher in der Nacht zum Dienstag auf und ließen einen kleinen Wandtresor mitgehen.

Im Bereich Gutenbergring in Nieder-Roden brannte am Dienstagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, entlang der Bundesstraße 45 zunächst die Böschung.

Ein 14-jähriger Offenbacher wurde am Dienstagmorgen auf dem Weg zur Schule beim Überqueren eines Zebrastreifens von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren und leicht verletzt; der Verursacher, der in einem grauen Kleinwagen unterwegs war, kümmerte sich jedoch nicht um den Fußgänger und machte sich aus dem Staub.

Die Klasse 7d der Henry-Harnischfeger-Schule war gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin, Studienrätin Helena Ziegler, zu Besuch im Rathaus der Stadt Bad Soden-Salmünster.

Im Wettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“ sind am 11.09.2018 die Osthessensieger im Senefelderhaus der manroland sheetfed GmbH in Mühlheim geehrt worden.

Die Arbeitskreise SchuleWirtschaft Osthessen luden am 11. September 2018 zur Ehrung der Preisträger im Wettbewerb um den besten Praktikumsbericht in Osthessen des Jahrgangs 2017/18 auf das Firmengelände des Druckmaschinenherstellers manroland sheetfed GmbH nach Mühlheim ein.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Freundes- und Förderkreises der Kopernikusschule Freigericht wurden in den vergangenen Wochen 40 Kunstwerke zur Versteigerung angeboten: Zeichnungen, Radierungen, Holz- und Linolschnitte, Pastellmalereien im Original aber auch Fotografien von Großprojekten im Fachbereich Kunst.

An der Kopernikusschule Freigericht wurden zu Beginn des Schuljahres wieder die Mitglieder der Schülervertretung neu gewählt.

Als Kommunikationsmittel zwischen Lehrern und Eltern, als Planungsunterlage für Schüler, als Informationsmedium soll er dienen, der in einer Stückzahl von 400 Exemplaren aufgelegte Schulplaner, den es an der Haupt- und Realschule Birstein zu Beginn eines jeden Schuljahres gibt.

Nachrichten aus der Region

Grid List

94 Prozent der Deutschen wissen zwar um die Bedeutung von Blutspenden, aber nur etwas mehr als drei Prozent spenden auch regelmäßig Blut.

„Volker, wo bleibst du?“, schallte es gefühlt stundenlang über den Parkplatz vor der Konzerthalle in Bad Orb, der FDP-Kreistagsabgeordnete Rolf Zimmermann wurde nicht müde, seine „Sehnsucht“ nach dem hessischen Ministerpräsidenten per Megaphon zum Ausdruck zu bringen.

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V.  Bad Soden-Salmünster sucht Frauen und Männer, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Seit Jahren zählt das Rennwochenende in Kassel/Spessart zu einem der Highlights im Biebergemünder Veranstaltungskalender.

„Eines unserer zentralen Themen bleibt die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für alle“, machte SPD-Ortsvereinsvorsitzender Norbert Viehmann im Rahmen der gemeinsamen Klausurtagung von Vorstand und Fraktion der SPD Bruchköbel deutlich.

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Demenz – dabei und mittendrin“.

Mehr als 150 Frauen hören täglich die Diagnose “Brustkrebs“ und ca. 48 Frauen sterben täglich an dieser Krankheit.

Das gesamte Kanalnetz in der Stadt Gelnhausen und ihren Stadtteilen wird vom 4. bis 9. Oktober 2018 systematisch von einem professionellen Schädlingsbekämpfer mit Ködern belegt.

Eine herbstliche Geschichte um eine Maus, die auf Vorratssuche für den Winter geht, sehen und hören Kinder ab drei Jahren am Mittwoch, den 26. September um 16.30 Uhr im Bilderbuchkino in der Gemeindebücherei im Römerkastell 1.

Am Dienstag, den 16.10.2018 referiert Rainer Schwing, der Leiter des Praxis-Institutes für systemische Beratung im Dorfgemeinschaftshaus in Gründau-Rothenbergen.

Vor wenigen Tagen wurde in Marköbel an der Krebsbachstation, direkt an der Regionalparkroute Hohe Straße, eine „E-Bike-Tankstelle“ - eine Ladestation für Elektrofahrräder - in Betrieb genommen.

Mit Prof. Dr. Steffen Reichmann konnte der AfD-Ortsverband Hanau+Großkrotzenburg für den Themenabend im September "einen äußerst interessanten Fachmann" gewinnen.

Neben seinem Format der sehr gut besuchten Stammtische, vielen persönlichen Gesprächen mit Vereinen und Bürgerinnen und Bürgern, Besuchen von Vereinsfesten und vielem mehr startet Matthias Pfeifer nun am Samstag, den 22.09.2018 auch seinen Straßenwahlkampf in Hasselroth.

Ski- & Snowboardbegeisterte Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren können sich schon jetzt auf die kommenden Winterferien freuen.

Vor einigen Tagen weilten Mandatsträger der Bürgerliste/FWG Linsengericht und CDU Gemeindevertreter Klaus Paul in Gründau-Gettenbach, um das dortige Dorfgemeinschaftshaus in Augenschein zu nehmen.

Künftig geht es beim Training und Spielen des FSV Bischofsheim noch fairer zu als bisher: mit neuen fair gehandelten Fußbällen.

Sie sind die Sieger im Finale des großen Teamwettbewerbs „hr-iNFO BesserQwisser“2018: Das hr-iNFO-Hörerteam mit Detlev Karres aus Langen, Holger Bosse, Norbert Landersheim und Stephan Opper aus Frankfurt, Hannah Schiller aus Gießen, Eckhard Triebel aus Wölfersheim und Dr. Jörg Wetterau aus Neuberg.

Zwei neue Fahrzeuge konnte der Bauhof der Stadt dieser Tage in Dienst stellen, darunter ein Elektrofahrzeug, das insbesondere bei der Stadtreinigung eingesetzt wird.

Die Grünen in Niederdorfelden haben im August mit einer Veranstaltung zum Thema „Bildung und Kindertagesstätten“ gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Marcus Bocklet und dem grünen Landtagskandidaten für den WK 42, Birol Avci, den Landtagswahlkampf inhaltlich eröffnet.

Am Dienstag, 25. September, ist es soweit. Dann wird in Niederrodenbach durch die Erste Kreisbeigeordnete und Aufsichtsratsvorsitzende Susanne Simmler (SPD) neben dem Altenzentrum die neue Zentralverwaltung der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises (APZ) eingeweiht.

Auch in diesem Jahr fand bei den Kindern der Kita „Die Kleinen Ritter“ wieder die Brandschutzerziehung, begleitet durch die Freiwillige Feuerwehr Ronneburg, statt.

Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann freut sich, ankündigen zu können, dass bereits zum achten Mal in der Weitzelbücherei in Schlüchtern ein Märchenabend für Erwachsene stattfindet.

Auf einem Pferdehof "Am Buchwald" in Schöneck-Büdesheim wurde am Montagnachmittag eine Frau tot aufgefunden - die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei gehen nach erfolgter Tatortspurensuche und den ersten Ergebnissen der am Dienstag durchgeführten Obduktion nun von einem Tötungsdelikt aus; die Tat dürfte ebenfalls am Montag stattgefunden haben.

Der Naturpark Hessischer Spessart lädt am Sonntag, 23. September zu einer Führung über den jüdischen Friedhof in Altengronau ein.

Spannend verspricht die Ausstellung der Frankfurter Künstlergesellschaft zu werden, denn sie gehört nicht nur zu den ältesten noch aktiven Künstlervereinigungen der Welt, sondern erhebt vielmehr den hohen Anspruch an ihre aktiven Mitglieder den traditionellen Sujets der Malerei, Grafik und Bildhauerei durch innovative Interpretationen zeitgemäße Ausdrucksformen zu verleihen.

Die Frühschwimmer des Wächtersbacher Familienbades waren für den letzten Tag der Freibadsaison zu einer kleinen Feierstunde geladen.

vogler banner

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Europa League in Marseille

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Europa-League-Spiels Olympique Marseille gegen Eintracht Frankfurt am Donnerstag (18.55 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Gewinnspiel: Tickets für Rainhard Fendrich in Aschaffenburg

Rainhard Fendrich ist einer der erfolgreichsten Musikexporte Österreichs. Kein anderer Künstler hat in den letzten Jahrzehnten die Musikszene dort so sehr geprägt wie der 63-jährige Wiener. Am Sonntag, 23. September 2018, gastiert der Österreicher in Aschaffenburg, VORSPRUNG verlost für dieses Konzert 2x2 Eintrittskarten.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Auswärtsspiel in Dortmund

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Bundesligaspiels Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt am Freitag (20.30 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...
Anzeige

Anzeigen

 

nerd banner jobsmkk
werbung2 40Euro spuel paddy

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

UNSERE PARTNER

Spül-Paddys neu im Angebot!

spuel paddy So schnell ging der Abwasch noch nie: Das Unternehmen PP Industries aus der Nähe von Rosenheim hat ab sofort auch Spül-Paddys im Angebot.

Weiterlesen ...

Für 99 Euro so viele Artikel wie sie wollen...

werbungEs gibt viele Wege, Kunden zu erreichen - aber keiner ist direkter. Denn hier stehen die neuesten Nachrichten Ihres Unternehmens.

Weiterlesen ...

zum Archiv

Eigenanzeige

werbung 100Euro

Kontakt

Direkter eMail-Kontakt zur VORSPRUNG-Redaktion

-> hier klicken