So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "So schön kann Äpfel sammeln im Sinntal sein", schreibt uns VORSPRUNG-Leser Michael Münch zu seiner Aufnahme. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert hat eine Besuchergruppe aus dem Main-Kinzig-Kreis vier Tage lang das politische Berlin erkundet.

Die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Donnerstag auf den Wert 738,0 gestiegen. Die höchsten Inzidenzien weisen Biebergemünd (1190,0), Neuberg (1076,3) und Gelnhausen (1020,7) auf. Die niedrigsten Werte haben aktuell Flörsbachtal (347,4), Birstein (386,7) und Hanau (559,4).

Das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises hat für Mittwoch 995 neue Infektionen mit dem SarsCoV-2-Virus gemeldet, weitere Todesfälle wurden nicht registriert. Die Sieben-Tagesinzidenz des Main-Kinzig-Kreises stieg anhand der Daten vom Kreisgesundheitsamt von 630,0 auf 738,0 (Höchstwert: 2.159,1), das Robert-Koch-Institut meldete einen Wert von 716,7 (Vortag: 623,0).

Die geehrten Mitarbeiterinnen (von links) Martina Kreuzer, Simone Rauner, Dr. Sabine Trageser und Nicole Kaufmann sowie im Hintergrund (von links) Werner Müller (Leiter Amt für Personal, Planung und Organisation), Uwe Hammer (Vorsitzender Personalrat) und Landrat Thorsten Stolz.

Service

Den freudigen Anlass von drei Dienstjubiläen und einer Verabschiedung in den Ruhestand nutzte Landrat Thorsten Stolz (SPD), um vier verdienten Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung für ihr jahrelanges Engagement und Wirken in der Verwaltung des Main-Kinzig-Kreises zu danken.

Mit dem Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine ist der Konflikt um die Gestaltung der europäischen Ordnung eskaliert.

Aufgrund des hohen Zuspruchs geht die eingerichtete Angebotserweiterung im Zuge des 9-Euro-Tickets auf der Linie MKK-66 Gründau – Gelnhausen in das Regelangebot über.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Mit so einem schönen Sonnenaufgang startet man doch gleich viel besser in den Tag! Dieses Foto vom Wahnsinns-Farbenspektakel habe ich in Wittgenborn am Erlenwiesen Weiher gemacht", schreibt uns VORSPRUNG-Leserin Steffi Hammer zu ihrer Aufnahme.

Die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Mittwoch auf den Wert 630,0 gestiegen. Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 5,53 pro 100.000 Einwohner*innen (05.10.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 5,08 pro 100.000. Nach der IVENA Sonderlage waren am 05.10.2022 um 11:00 Uhr 122 Betten auf hessischen Intensivstationen mit Patient*innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt.

Das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises hat für Dienstag 868 neue Infektionen mit dem SarsCoV-2-Virus gemeldet, außerdem wurde ein weiterer Todesfall aus Rodenbach registriert. Die Sieben-Tagesinzidenz des Main-Kinzig-Kreises stieg anhand der Daten vom Kreisgesundheitsamt von 551,4 auf 630,0 (Höchstwert: 2.159,1), das Robert-Koch-Institut meldete einen Wert von 623,0 (Vortag: 433,8).

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Morgensonne über Gründau", hat uns VORSPRUNG-Leser Marius Gerke zu seiner Aufnahme geschrieben. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Dienstag auf den Wert 551,4 gesunken. Die niedrigsten Inzidenzien weisen Flörsbachtal (130,3), Birstein (306,2) und Brachttal (357,4) auf. Die höchsten Werte wurden aus Biebergemünd (853,5), Ronneburg (812,8) und Gelnhausen (770,9) gemeldet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Silvia Schäfer und Max Schad.

Hanau

Max Schad informiert über Förderung für blinde und sehbehinderte Menschen Für blinde und sehbehinderte Menschen stellt die Bewältigung des Alltags eine Herausforderung dar, die gewöhnlich nicht ohne Hilfsmittel gemeistert werden kann.

Ob er einen 20-Euroschein wechseln könne, wurde ein 20-jähriger Hanauer am Mittwochabend, gegen 23.20 Uhr, in der Karlsbader Straße in Kesselstadt von einem jungen Opel-Fahrer gefragt. Der Hanauer wechselte ihm das Bargeld, stellte dann jedoch aber fest, dass der zwanzig Euroschein offensichtlich gefälscht war. Der 20-Jährige forderte sein Geld zurück, erhielt es und übergab dem Mann auch wieder das vermeintliche Falsifikat.

Das Repair Café Hanau beteiligt sich am sechsten Internationalen Repair Day, am Samstag, 15. Oktober 2022.  Die Repair Café-Veranstaltung findet ab 14 Uhr im Hanauer Seniorenbüro im Haus am Steinheimer Tor, Steinheimer Str.1, 63450 Hanau, statt.

Sie sind willkommen: Assistenzhunde, wie auf dem Foto Lexi und Lars, dürfen ab sofort ihre Frauchen und Herrchen innerhalb des Klinikums der Stadt Hanau begleiten.

Hanau

Seit drei Monaten ist Hanau Hessens erste "assistenzhundefreundliche Stadt"– und das Engagement für mehr Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen zeigt große Erfolge. Immer mehr städtische Gesellschaften und Einrichtungen wie auch zahlreiche Einzelhändlerinnen und Einzelhändler schließen sich der vorbildlichen Initiative an. "Was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, lässt sich in öffentlichen Einrichtungen, Arztpraxen und Geschäften nicht immer problemlos umsetzen, doch dank unserer Initiative konnte der Weg mit intensiver Aufklärungsarbeit in vielen weiteren Bereichen geebnet werden", freut sich Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (SPD) über die neuen Erfolge der Kampagne.

Traditionell feierten die Hanauer Christdemokraten den Tag der Deutschen Einheit mit einem politischen Brunch.

Auf Grund der Personalversammlung der Stadtverwaltung Hanau am Freitag, 7. Oktober, werden die Rathaus-Infothek und die Telefonzentrale der Stadt Hanau an diesem Tag nicht besetzt sein.

Das Repair Café ist wieder auf Tour und kommt erstmals in Kesselstadt! Jeder und jede mit Interesse ist eingeladen mit elektrischen oder mechanischen Geräten, Gebrauchsgegenständen oder Spielsachen, die eine Reparatur benötigen, im Gemeindezentrum Kesselstadt in der Helmholzstraße 53c vorbeizukommen.

Am vergangenen Donnerstag wurde ein Hanauer Stadtpolizist von einem unbekannten Mann zunächst angehalten und daraufhin von diesem und zwei weiteren Komplizen beschimpft, beleidigt und zusammengeschlagen. Der Stadtpolizist musste aufgrund seiner Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. In ihrer jüngsten Pressemitteilung zeigt sich die CDU Hanau bestürzt über den feigen und brutalen Überfall auf einen Stadtpolizisten.

Der Hessische Minister der Justiz, Prof. Dr. Roman Poseck (CDU), hat am Mittwoch bei seinem Besuch am Landgericht Hanau mit dem neuen Präsidenten Frank Richter verschiedene Herausforderungen am Standort Hanau erörtert.

Anzeige
Anzeige

Am Sonntag, 16.10.2022, treffen sich die Gelnhäuser Spechte wieder um 9.00 Uhr am Triangulum.

Von links: Die Jubilarin Sabine Scheifele, den Personalratsvorsitzenden Thomas Tischler, den neuen Standesamtsleiter Benjamin Hummel und Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner.

Gelnhausen

Eine „feste Größe“ im Standesamt der Stadtverwaltung Gelnhausen ist Sabine Scheifele. Sie feierte kürzlich ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Seit drei Jahren ist die Stadthalle Gelnhausen geschlossen. „Das ist ein untragbarer Zustand für alle Gelnhäuser und Gelnhäuserinnen, der jetzt entschieden angegangen werden muss. Gelnhausen braucht eine nutzbare Stadthalle – schnell, zu vertretbaren Kosten und mit einer möglichst effizient genutzten Bausubstanz“, fordert SPD-Haushaltsexperte Ewald Desch.

Von links: Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner, Victor Naatz, Ralf Rützel, Dirk Ries und Volker Rode.

Gelnhausen

„Bike and Ride“, meint die Verknüpfung vom Radfahren mit dem Öffentlichen Personennahverkehr. Diese Möglichkeit der klimafreundlichen Fortbewegung soll auch am Bahnhof Gelnhausen stärker gefördert und attraktiver gestaltet werden. Gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Christian Glöckner lokalisierten Vertreter der entsprechenden Fachbereiche der Deutschen Bahn in einem ersten Schritt vor Ort geeignete Areale für Fahrradabstellflächen.

Mehr als 222 Tage dauert der Krieg in der Ukraine nun schon.

Adventskalender 2022: Auch dieses Jahr sollen die Fenster der ehemaligen Bürgerschule am Obermarkt wieder zum riesigen Adventskalender werden. Foto: Stadt Gelnhausen

Gelnhausen

In der Barbarossastadt Gelnhausen laufen wieder die Vorbereitungen für ein wichtiges Ereignis: Den riesigen Adventskalender am Obermarkt, der in Zeiten starker Veranstaltungsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie eine feste Größe darstellte. Auch die zehnte Auflage soll von Kinderhand gestaltet werden. Gelnhäuser Mädchen und Jungen zwischen fünf und zwölf Jahren sind aufgerufen, weihnachtliche Motive zu zeichnen, aus denen eine Jury dann 24 Stück für den Kalender auswählt. Einsendeschluss ist Freitag, 28. Oktober 2022.

Hochzeit mit VfR-Besuch: Am Feiertags-Wochenende haben Sarah und Christian Scholz geheiratet. Für eine Abordnung des VfR 09 Meerholz war es selbstverständlich, bei dem jungen Hochzeitspaar auf der Feier vorbeizuschauen. Denn Christian, der zur Saison 2021/22 zum VfR kam, ist inzwischen aktiv im Spielausschuss und in der Jugendarbeit (Betreuer D-Jugend) des VfR tätig.

Die Stadtverwaltung Gelnhausen und der Betriebshof schließen am Schelmenmarkt-Montag, 10. Oktober 2022, bereits um 12.30 Uhr.

„Nachhaltig. Bunt. Lebenswert“, so sollten nach der Einladung die landesweiten Aktivitäten am 7. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit werden.

Anzeige
Anzeige

Am 11. Spieltag der Regionalliga Südwest empfangen die Offenbacher Kickers am Freitagabend den FC-Astoria Walldorf.

Am Freitagabend empfingen die Offenbacher Kickers die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz zum zehnten Spieltag. Die Partie auf dem Bieberer Berg endete 1:1.

Am 10. Spieltag der Regionalliga Südwest begrüßen die Offenbacher Kickers am Freitagabend unter Flutlicht die SG Barockstadt Fulda-Lehnerz.

Peter Fischer wurde mit einer Mehrheit von knapp 80 Prozent als Präsident von Eintracht Frankfurt e.V. wiedergewählt.

Der Fußballkreis Schwalm-Eder hat im Rahmen eines Pilotprojektes des DFB-Masterplans Anfang September 2022 eine eigene App mit Servicecharakter für alle Fußballinteressierten und Vereine des Kreises herausgebracht.

Die F-Jugend der JSG Hailer/Meerholz/Roth hat eine schöne und spannende Fußballsaison 2021/22 hinter sich.

Foto: HSG Hanau

Handball

Derbykracher in der 3. Handball-Liga! Zu bester Handball-Primetime (Freitag 20:15 Uhr) kommt es zum Main-Kinzig-Kreis-Derby in der Grimmstadt. Zu Gast in der Handballfestung der HSG Hanau ist dann nämlich der TV Gelnhausen.

Viel Spaß hatten die Kinder der Altersgruppen U8/U9/U10 beim von der MSG Tennis Kinzigtal (TC Birstein, TC Bad Soden-Salmünster, TC Wächtersbach) veranstalteten Schleifchenturnier auf der Tennisanlage in Bad Soden.

In der vergangenen Woche konnten die WHITE WINGS Hanau trotz einiger fehlender Stammkräfte im Spiel gegen München überzeugen. Doch eine neue Herausforderung steht bereits an: Zu Hause empfangen die Hanauer den Absteiger TEAM EHINGEN URSPRING. Dabei muss das Team von Headcoach Marti Zamora zusätzlich neben Fabian Baumgarten, Philipp Walz und Sören Urbansky auf Mannschaftskapitän Philip Hecker verzichten. Dieser wurde in das Deutsche Nationalteam des 3x3 U23 World Cups einberufen.

Nach langer Zeit trat der SC Undina Bruchköbel mit den Athletinnen und Athleten aller Wettkampfgruppen wieder gemeinsam bei einem Schwimmwettkampf an.

Die erste Herrenmannschaft der SG Bruchköbel mit doppeltem Punktgewinn (von links): Abdullah Kaya, Joscha Müller, Dennis Kempel, Jürgen Wendt, Jan Eike Schäfer, Christian Buschmann.

Tischtennis

Saisoneröffnung der Damen und Herren mit drei Spielen in heimischer Halle, zahlreichen Zuschauern und Topergebnissen. Die neue Tischtennissaison hätte für die Bruchköbler Damen- und Herrenteams kaum besser beginnen können.

Von links: Alfred Broda, Wolfgang Mock, Agnes Broda.

Schießen

Solide Leistungen zeigten die Auflageschützen des SSV Großenhausen beim Rhön-Match in Rengersfeld.

Anzeige

Der Fachbereich Kultur des Main-Kinzig-Kreises etabliert eine neue hochwertige Konzertreihe im Barbarossasaal des Main-Kinzig-Forums.

Am Sonntag, 09. Oktober 2022, 14.00 Uhr führt die Referentin Astrid Hohlbein durch die Hanauer Innenstadt.

Noch bis zum 30. Oktober ist im Museum Gelnhausen die Ausstellung „Drauf geschissen 2.0 – eine kleine Kulturgeschichte des stillen Örtchens“ zu sehen (Öffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag und Sonntag von 10.30 Uhr bis 18 Uhr; Freitag und Samstag 10.30 Uhr bis 19 Uhr).

Foto: Polizeipräsidium Südosthessen

Literatur

Heitere und lockere Stimmung vor "ausverkauftem" Haus - so kann man die erste Krimilesung im neuen Präsidialgebäude des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach, das auch für den Main-Kinzig-Kreis zuständig ist, am Freitag, 30. September 2022, umschreiben. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Mörderisch spannend" und war die Idee von Thomas Leipold, dem Leiter der Pressestelle.

Der Celia Holtzer Stipendiat Tim Neumann präsentiert vom 5. Oktober bis 27. November mit „Eine Auseinandersetzung mit dem Wesentlichen“ seine Projektergebnisse im Foyer des Deutschen Goldschmiedehauses Hanau.

Am ersten Wochenende im November, vom 4. bis 6. 11.22 findet zum wiederholten Male die Musizierfreizeit Main-Kinzig statt.

Die Band Sandkorn präsentiert mit 2 Konzerten in der Region ihr neues Programm „Glücksmoment“.  

Kinder wie die Zeit vergeht. Bodo Bach steht jetzt schon seit 20 Jahren auf der Bühne. Selber schuld - er hätte sich ja auch mal setzen können. Am Samstag, 8.10.22, um 19:30 Uhr kommt Bodo Bach mit seiner JUBILÄUMSTOUR Bodo Bach - "Das Guteste aus 20 Jahren" in die Erlenhalle nach Erlensee

Nach dem 22. Mendelssohn-Wettbewerb FrankfurtRheinMain 2022 ist vor dem 23. Wettbewerb im kommenden Jahr.

Neuste Kommentare

In den festlich geschmückten Campusräumen des Bildungshauses Main-Kinzig fand eine Akademische Feier zum 75-jährigen Bestehen der Gelnhäuser Schule für Pflegeberufe statt.

Von links: Priv.-Doz. Dr. Thomas Menzel, Prof. Dr. Henrik Kessler mit Ehefrau Margit Lichtschlag, Prof. Dr. Harald Traue mit Ehefrau Elke Traue, Prof. Dr. Konrad Schwager. Fotonachweis: Mayleen Zentgraf

Unternehmen

Prof. Dr. med. Henrik Kessler wurde am 05.10.2022 offiziell in sein Amt eingeführt: Anfang August hat er die Leitung der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie übernommen.

Jeder Liebhaber des Glücksspiels Unterhaltung kann einen Spielplatz finden und lesen die Bewertungen von Experten auf deutsche Casinos online.

Das Spielen im digitalen Casino liegt schon seit langem hoch im Trend und Anbieter sprießen wie Pilze aus dem Boden.

„Dieser Spätsommer steht für Aufbruch, Chancen und Optimismus für 52 Frauen und Männer“, sagt Susanne Simmler (SPD), Erste Kreisbeigeordnete und Aufsichtsratsvorsitzende der kreiseigenen Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung (AQA), und wendet sich damit an die neuen Auszubildenden.

Las criptomonedas aún son relativamente nuevas para la mayoría de las personas, pero su reputación ha superado las expectativas de académicos, expertos financieros, investigadores e inversores de todo el mundo.

vogler banner

vogler banner

online werben

Von links: Prof. Dr. Roßnagel, Prof. Dr. von Danwitz, Landtagspräsidentin Astrid Wallmann. Sie können es gerne unter Angabe „Hessischer Landtag/Foto: Stefan Krutsch“ verwenden.

Hessen

Mehr als 50 Jahre ist es her, als im Jahr 1970 das Landesparlament mit dem ersten Hessischen Datenschutzgesetz zugleich das erste Datenschutzgesetz weltweit verabschiedete und damit eine internationale Vorreiterrolle einnahm.

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Dietesheimer Straße in Mühlheim ein Verkehrsunfall, bei dem ein 68 Jahre alter Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt und zur weiteren medizinischen Begutachtung in ein Krankenhaus musste.

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am Donnerstag (29.09.2022) auf einem Parkplatz in der Schmidtstraße in Dietzenbach ereignete, sucht die Polizei den Verursacher sowie einen ganz bestimmten Mann mit Hund als möglichen Zeugen.

In der Zeit von Dienstag, 19.30 Uhr, bis Mittwoch, 12 Uhr, hatten sich Diebe in der Frankfurter Straße im Bereich der 70er-Hausnummern und im Pappelweg (10er-Hausnummern) zwei geparkte BMWs ausgesucht, um an diesen die Rückfahrkameras zu entwenden.

Der Hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat den ehemaligen Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Hessen, Dr. h.c. Ralf Ackermann, für sein hervorragendes Engagement um das Feuerwehrwesen in Hessen und der gesamten Bundesrepublik mit dem Hessischen Verdienstorden ausgezeichnet.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem 76 Jahre alten Genadij Yarovoj aus Offenbach. Der Vermisste wurde zuletzt am Mittwochabend, gegen 20 Uhr, in der Markwaldstraße gesehen.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige

Von links: Noel Karim und Jerome William.

Hanau

Zum wiederholten Male nahmen die Schüler*innen der Otto-Hahn-Schule Hanau erfolgreich an dem Philosophiewettbewerb der PhilosophieArena Rhein Main teil.

Beeindruckend sind sie alle, die zwölf kleinen Kunstwerke, die nun im neuen Jahreskalender 2023 der Karl-Rehbein-Schule (KRS) verewigt sind.

Luis Krause, Frederik Neuwald und Lars Pohlmann von der Hohen Landesschule erreichten bei der Main Math Challenge den dritten Platz.

Hanau

Am Samstag, 23.09.2022 fand die erste „Main Math Challenge“ an der Universität Frankfurt statt, ein Wettbewerb für die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe.

Am 29. und 30. September 2022 besuchten 34 Schülerinnen und Schüler zusammen mit vier Lehrkräften der Şehit İlhan Varank High School of Science aus Istanbul das Albert-Einstein-Gymnasiums.

Benjamin Gesing (MINT Zukunft e. V.) und Katrin Devic (Fachbereichsleitung III der Lindenauschule).

Hanau

76 Schulen aus Hessen wurden heute in einer Onlineveranstaltung von Prof. Dr. Hannes Federrath, dem stellvertretenden Vorstandsvsitzenden von MINT Zukunft e.V., als „MINT-freundliche Schule“ und/oder „Digitale Schule” geehrt.

Die imposante Kulisse des Straßburger Münsters empfing bei strahlendem Sonnenschein die Französischgruppen der 7. und 8. Jahrgangsstufen des Real- und Gymnasialzweiges der Friedrich-August-Genth-Schule in Wächtersbach.

Foto: ez

Bad Orb

Der Kulturkreis Bad Orb lädt für den 15. Oktober zu einer Lesung aus der Novelle „Das Schweigen des Meeres“ in die Martin-Luther-Kirche ein.

Eine gemeinsame öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses und des Ausschusses für Verkehrsplanung, Städtebau, Stadtentwicklung/Stadtmarketing und Digitalisierung der Stadtverordnetenversammlung Bad Orb findet am Montag, 10.10.2022, um 19.30 Uhr im Gartensaal der Konzerthalle, Horststraße 6, 63619 Bad Orb, statt.

Am ´Sonntag, 9. Oktober, wird im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes mit viel Musik das 40-jährige Dienstjubiläum von Regionalkantor Thomas Wiegelmann gefeiert.

In Bad Orb soll ein Perspektiv-Projekt zur Aufwertung des oberen Kurparks starten: In Zusammenarbeit mit Impulsgeber und Förderer Henning Strauss soll der Alea Park in den kommenden Jahren mit gezielten Investitionen ein neues Gesicht bekommen. "Als Orber Bürger und ortsansässiger Unternehmer hat Strauss ein doppeltes Interesse an der Strahlkraft der Kurstadt. Im Laufe der kommenden beiden Jahre sind zahlreiche bauliche und gestalterische Maßnahmen vorgesehen", heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens "Engelbert Strauss".

Auch in diesem Jahr wird die Kinder- und Jugendliteraturwoche, die der Kulturkreis gemeinsam mit den Bad Orber Schulen und Sponsoren durchführt, fortgesetzt.

Die Straßenverkehrsbehörde Bad Orb weist darauf hin, dass die Straße „Kasselbergweg“ in Höhe Haus -Nr. 25 von Montag, 10. Oktober 2022, bis voraussichtlich Freitag, 14. Oktober 2022, voll gesperrt ist.

Anzeige
Anzeige

Von links: Christian Falk (stellvertretender Teamleiter), Anja Bauer (Teamleiterin Schwerbehinderte und Rehabilitanden), Cornelia Wallenta, Heike Hengster (Vorsitzende der Geschäftsführung).

Bad Soden-Salmünster

Im selben Jahr, in dem ihre Ausbildung begann, wurde Helmut Kohl Bundeskanzler und die Agentur für Arbeit hieß noch „Arbeitsamt“.

Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Willenroth findet am Donnerstag, 6. Oktober 2022, um 18:00 Uhr, Treffpunkt: Geplanter Solarpark-Standort (Landstraße Richtung Udenhain, oberhalb der Straße „Im Kleegarten“) statt.

Nach einem versuchten Raub im Kurpark in der Parkstraße im Bereich der Hausnummer 7 nahm die Polizei im Rahmen der Fahndung einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest. Gegen 21 Uhr war eine 50 Jahre alte Frau im Kurpark unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen sprach ein junger Mann die 50-Jährige zunächst an, danach forderte er die Herausgabe ihres Mobiltelefons sowie ihrer Handtasche.

Das Vokalensemble Quintessenz lädt ein zu einem Konzert mit Filmmusik am Sonntag, dem 16. Oktober, um 17 Uhr in der kath. Kirche St. Laurentius in Bad Soden-Salmünster (Stadtteil Bad Soden).

Wasser des Lebens - unter diesem Motto findet am Samstag, 15. Oktober 2022, ein Whiskytasting der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul statt. 

Die Feuerwehr Salmünster wurde am Samstag, 1. Oktober 2022 um 18:22 Uhe nach starken Regenfällen zu einem Verkehrshindernis auf der Landstraße L 3178 zwischen Hausen und Mernes alarmiert. An zwei Stellen war durch den Starkregen hangseits Erde von den Äckern hinabgerutscht und Schlamm auf die Straße gelangt.

Michael Reul (CDU).

Kassel

Die hessische Landesregierung fördert in diesem Jahr den Turn- und Sportverein 08 Kassel e. V. mit einer Zuweisung aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ in Höhe von 25.000 Euro.

Teilnehmer der Ortsbegehung gemeinsam mit den Ehrenamtlerinnen Andrea Freund und Ulla Merckens-Kopatsch in der Kleiderkammer in Bieber.

Bieber

Im Rahmen ihrer jüngsten Ortsbegehung besichtigten Vorstand und Fraktion der SPD Biebergemünd gemeinsam mit interessierten Bürgern die „Kleiderkammer mit Herz“ in der Straße „Am Pflaster“ und machten sich ein Bild von dem dort gelebten ehrenamtlichen Engagement.

Von links: Marcel-Lorenzo Schrecke (2.v.r.) neben Peter Rohr (Personalverwaltung), Jutta Hummel (Ordnungsamt), Astrid Solero (Personalrat) und Matthias Schmitt (Bürgermeister).

Biebergemünd

Marcel-Lorenzo Schrecke hat seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Biebergemünd erfolgreich abgeschlossen.

Die Band GROOVIN musste ihren für den am Donnerstag, 06. Oktober, geplanten Auftritt beim Biebergemünder Afterwork-Event des Wochenmarktes kurzfristig absagen.

Hartmut Freund (Zweiter von links) hat den Hessischen Verdienstorden erhalten. Landrat Thorsten Stolz (rechts) und Bürgermeister Matthias Schmitt würdigten die Verdienste des langjährigen Gemeindebrandinspektors von Biebergemünd und dankten auch Ehefrau Andrea Freund für die Unterstützung des Geehrten.

Biebergemünd

Mit dem Hessischen Verdienstorden hat Landrat Thorsten Stolz (SPD) eine hohe Auszeichnung des Landes Hessen an einen Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis überreicht, der sich in herausragender Weise über viele Jahre hinweg als Gemeindebrandinspektor im Brandschutz seiner Heimatgemeinde verdient gemacht hat: Hartmut Freund aus Biebergemünd. „Sein Name steht für 40 Jahre Verlässlichkeit und Kontinuität. Nur wenige Menschen sind so lange als Ehrenbeamte tätig gewesen“, sagte Landrat Thorsten Stolz.

Nachdem das Wetter dem ursprünglichen Eröffnungstermin einen Strich durch die Rechnung machte, freut sich Bürgermeister Matthias Schmitt (parteilos) nun ganz besonders, zu einer kleinen Eröffnungsfeier auf den Spielplatz am Römerberg einzuladen.

Unbekannte beschädigten am verlängerten Wochenende mehrere Türen der Haupt- und Realschule in der Sudetenstraße in Birstein und drangen ins Schulgebäude ein. Zwischen Freitag (15 Uhr) und Dienstag (6.50 Uhr) zerstörten die Täter drei Türverglasungen der Schule und gelangten dadurch ins Gebäudeinnere.

„Gleich drei frisch gebackene Pflegefachkräfte - das ist in Zeiten von Pflegenotstand besonders erfreulich.“ So gratulierten Einrichtungsleiter Ralf Eschbach und  Katja Frank vom Ev. Altenhilfezentrum Birstein den frisch geprüften Kati Feuerbach, Jonathan Mieth und Jasmin Leuschner bei einem Sektempfang mit Blumen. Ein besonderer Dank ging auch an die drei Praxisanleiter für die Dominik Schultheiß anwesend war. Es ist immer wieder erfreulich, wenn junge Menschen diesen Beruf ergreifen.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Schlierbach

Birstein

Am Samstagabend um kurz nach 20 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf die B276 zwischen Brachttal und Birstein alarmiert. Dort waren zwei Pkw in einer Kurve frontal zusammengestoßen und die beiden Fahrzeugführer in den Fahrzeugen eingeschlossen. Diese wurden von der Feuerwehr mit technischem Gerät aus ihren Fahrzeugen befreit und an den Rettungsdienst übergeben.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Streitberg findet am Dienstag, 11. Oktober 2022, um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Streitberg statt.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Hellstein

Hellstein

Ein gemeldeter Zimmerbrand am Sonntag um 10.45 Uhr im Hellsteiner Finkenweg, der zur Alarmierung der Feuerwehr Hellstein, der Feuerwehr Schlierbach und der Drehleiter der Feuerwehr Wächtersbach sowie einem Rettungswagen des DRK Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern e.V. und der Polizei Südosthessen führte, stellte sich als brennende Mülltonnen im Außenbereich an einem Wohnhaus heraus.

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Schlierbach findet am Montag, 17. Oktober 2022, 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Die Bürgerhilfe Bruchköbel öffnet das Reparatur-Café wieder am Samstag, 15. Oktober, zwischen 14 und 16 Uhr im neuen Jugendtreff der Stadt in Innerer Ring 1.

Mit dem digitalen Lesezirkel sharemagazines erweitert die Stadtbibliothek Bruchköbel erneut ihr digitales Angebot.

Am Sonntag, 02.10., kamen junge Liberale aus dem Main-Kinzig-Kreis zusammen, um mit zahlreichen Interessenten und dem anwesenden geschäftsführenden Kreisvorstand der FDP Main-Kinzig den Ortsverband der Jungen Liberalen Bruchköbel zu gründen.

Am kommenden Donnerstag, 6. Oktober, in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 18 Uhr, bietet Bürgermeisterin Sylvia Braun (FDP) für interessierte Bruchköbeler Bürgerinnen und Bürger wieder die telefonische Bürgersprechstunde unter der Telefonnummer 06181/975-200 an.

Am Sonntag, 02.10.2022, feierten die katholischen Christen aus der Pfarrgemeinde „Erlöser der Welt“ in Bruchköbel das traditionelle Erntedankfest.mit dekorativem Altarschmuck, der auch heuer wieder von Frau Buschmann liebevoll gestaltet war.

Ein besonderes Wochenende erlebten die beiden katholischen Pfarrgemeinden Bruchköbel zu Beginn des Oktobers. Zum gemeinsamen Start in die neuen Aufgaben wurden Pfarrer Alexander Best und Gemeindereferentin Johanna Elm willkommen geheißen. Zunächst fand auf Initiative der beiden „Neuen“ eine Pilgerwanderung mit 7 Stationen statt.

Am Samstag, 08. Oktober 2022, findet in der Zeit von 10-14 Uhr wieder ein Bücherflohmarkt vor der Stadtbücherei statt.

Die Kindertagespflegestelle „Raupenkinder“ von Nicole Vonbirn öffnete vor kurzem seine Türen, um Eltern, die sich für die Betreuungsform der Kindertagespflege ihrer unter-3-jährigen Kinder in Erlensee interessieren, die Gelegenheit zu geben, sich einmal eine Tagespflegestelle in Natura anzusehen.

Das Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe MK gGmbH (ZKJF) ist ein kompetenter Dienstleister für Maßnahmen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (Sozialgesetzbuch VIII) im Auftrag des Main-Kinzig-Kreises.

Begrüßung von 8 Nachwuchskräften mit Bürgermeister Stefan Erb (zweiter v. rechts), Vertreter der Kita- und Hort-Leitungen, Fachbereichsleiter Reiner Mayer (r.) und Vertreter des Personalrates sowie der Gewerkschaft ver.di (links im Bild). Fünf Nachwuchskräfte waren nicht beim Fototermin. Foto: Petra Behr

Erlensee

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden dieser Tage mehrere Praktikantinnen und Praktikanten sowie Auszubildende begrüßt.

Ein buntes Herbstfest feierten die Kinder und ihr Betreuungspersonal bei sonnigem September-Wetter vor den beiden Gruppenwagen im Limespark.

Der „Late Night Flohmarkt Rund ums Kind" in der Erlenhalle, den der Elternbeirat der KiTa Nelly Sachs an einem September-Freitag von 19 bis 22 Uhr veranstaltete, fand großen Anklang.

Nach einer Verkehrsunfallflucht am späten Samstagnachmittag auf der Landesstraße 3199 bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Nachdem im häuslichen Umfeld einer Musiker*innen am Donnerstag eine Corona-Infektion aufgetreten ist, wurde die am Samstag geplante Veranstaltung mit "TUBANG" in der Scheune Sieben in Kempfenbrunn abgesagt.

"Nach einem sehr heißen und trockenen Sommer 2022 steht nach allen Vorhersagen die Umstellung auf herbstliches Wetter bevor", teilt die Gemeinde Flörsbachtal mit.

Am Samstag, 15.10., treffen sich alle Jugendorchester aus Freigericht zum gemeinsamen Musizieren.

Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Freigericht findet am Donnerstag, 13.10.2022, um 19:30 Uhr statt.

Die nächste Sitzung der Gemeindevertretung Freigericht findet am Dienstag, 11.10.2022, um 19 Uhr statt.

Für Meldebescheinigungen, Übermittlungssperren, Verlustmeldungen Personalausweis/Reisepass oder Abmeldung der Nebenwohnung muss man nicht mehr ins Rathaus kommen.

Die nächste Sitzung des Ausschusses für Soziales der Gemeindevertretung Freigericht findet am Dienstag, 11.10.2022, um 19:30 Uhr statt. Tagungsort: Freigericht-Halle, An der Freigericht-Halle 2, 63579 Freigericht.

Auf diesen Tag hat die Meditationstanzgruppe Teresa aus Freigericht-Bernbach 2 1/2 Jahre gewartet. Der erste Termin am 14. März 2020 musste bekanntlich ganz kurzfristig abgesagt werden.

Anzeige
Anzeige

Baguettes gibt es an jeder Ecke – aber Krotzebojer Gewürzfladen und Appelschlappe? Die gab es in der Partnerstadt Achères nur beim Selleriefest am Stand des Backhausvereins.

Andreas Hofmann, Unterbezirksvorsitzender der SPD im Main-Kinzig-Kreis, nahm die Ehrungen im SPD- Ortsverein Großkrotzenburg vor. Geehrt wurden Sven Hinterschuster für 10 Jahre, Karin Bretthauer für 40 Jahre und Karl Pitterling für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Großkrotzenburg

Auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Großkrotzenburger SPD am 28. September stand die Neuwahl des Ortsvereinsvorstands und die Ehrung langjähriger Mitglieder.

Zu einer Radtour im Herbst trafen sich in der vergangenen Tagen Mitglieder und Freunde der CDU Großkrotzenburg. Ziel war dieses Mal die „Kleine Parkwirtschaft“ in Hanau – Wilhelmsbad.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Voraussichtlich ab dem 17.10.20222 wird der Gründauer Wald nordöstlich Lieblos mit einem Hubschrauber gekalkt.

Nach fast 3 Jahren unermüdlicher Arbeit von bürokratischen Anforderungen freut sich der Verein WindJammer Gründau e.V., die staatliche Anerkennung als Umweltvereinigung nach § 3 Abs. 1 UmwRG durch das Land Hessen erhalten zu haben.

Foto: 5vision.media

Rothenbergen

Zwei Täter sprengten am frühen Mittwoch, gegen 2 Uhr, in der Frankfurter Straße einen Geldautomaten, der aufgrund von Umbauarbeiten in einem Baustellencontainer untergebracht war (wir berichteten). Der Container sowie der Automat wurden komplett zerstört. Zeugen sahen zwei Männer, die Stirnlampen trugen und von denen einer mit einem grünen Oberteil bekleidet war, in einer schwarzen Limousine flüchten.

Das Ende der Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der B 457 zwischen Gründau und Büdingen ist in Sicht. Die Verkehrsteilnehmenden und Nutzer der Bundesstraße können aufatmen, denn noch vor dem kommenden Wochenende kann die Sperrung des viel befahrenen Streckenabschnittes wieder aufgehoben werden. Dazu erfolgt im Laufe des Freitag, 30.09.2022, der Abbau der Verkehrssicherung.

Foto: 5vision.media

Rothenbergen

Besonders dreist waren Geldautomatensprenger in der Nacht zum Mittwoch in Rothenbergen zu Gange. In der dortigen VR Bankfiliale kam es bereits vor einem Jahr zu einer heftigen Explosion, die durch Geldautomatensprenger verursacht wurde (wir berichteten). Das Gebäude und die Filialie selbst wurden dabei erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Damals entstand ein Sachschaden von über 150.000 Euro.

Am Dienstag, 4. Oktober 2022, bietet die Gemeinde Gründau in Zusammenarbeit mit dem Finanzamt Gelnhausen eine Bürgersprechstunde zum Thema Grundsteuerreform im Bürgerzentrum Lieblos an. Beginn ist um 10 Uhr.

Die schwarz-grüne Koalition will das Freizeitgelände Dammbrücke mit wetterfesten Sport- und Freizeitgeräten ausstatten.

Die schwarz-grüne Koalition will dafür Sorge tragen, dass Hammersbach die Bürgerinnen und Bürger beim Energieeinsparen zukünftig auch finanziell unterstützt.

„Es hat lange gedauert, aber jetzt kommen wir bei der Vereins- und Jugendförderung der Zielgerade endlich näher“, freut sich Miriam Piljic, die die Hammersbacher SPD im Fachausschuss vertritt.

Leonard Porrmann absolvierte in der Zeit vom 19.09.2022 bis 01.10.2022 ein Schülerpraktikum in der Verwaltung seiner Heimatgemeinde Hasselroth.

Der Touristenverein Edelweiß lädt nach 2-jähriger Coronapause am 16. Oktober ein auf die Edelweißhütte in Gondsroth  zum 8. Hessischen Oktoberfest.

Der Lions Club Gelnhausen und die Alzheimer Gesellschaft Main Kinzig veranstalten am 7.10. ab 19 Uhr in der Gaststätte "Zum Löwen" (Kraut") in Freigericht-Altenmittlau einen Info-Abend Demenz.

Zum zweiten Mal hat die Gemeinde Hasselroth am „Stadtradeln“ teilgenommen.

Im Rahmen der Gründung einer Demokratiewerkstatt lädt die Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP) in Kooperation mit der Gemeinde Hasselroth und dem Aktionskreis aktives Niedermittlau e. V. für Dienstag, 11. Oktober, 18.30 Uhr,  zur Auftaktveranstaltung in die Friedrich-Hofacker-Halle nach Niedermittlau ein.

Kostenfreier Vortrag zum Thema: „Demenz braucht Dich“ am 31.10.2022 um 16:00 Uhr in der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau, Taunusstraße 2.

Dr. Gerrit Himmelsbach vom ASP und Vorstand „Kommunikation“ im Spessartbund.

Lettgenbrunn

Mit der Geschichte nach 1945 und deren Auswirkungen auf die Spessartregion befasst sich ein Vortrag von Dr. Gerrit Himmelsbach vom Archäologischen Spessartprojekt (ASP) am 25. Oktober 2022 um 19 Uhr im Beilstein Stadl in Jossgrund-Lettgenbrunn, Südmährer Weg 1, auf Einladung des Geschichtsvereins Jossgrund.

Nach einem verpflichtenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts hat der Hessische Landtag ein neues Grundsteuergesetz verabschiedet, das mit weitreichenden Folgen im Jahr 2025 in Kraft tritt.

Der Spessartbund bietet am Samstag, 1. Oktober 2022, eine Wanderung zum „Beilstein“ an.

Die 13. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Langenselbold findet am Montag, 17.10.2022, um 19:30 Uhr  in der Klosterberghalle statt.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Langenselbold

Langenselbold

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Donnerstagmorgen um 07:42 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Autobahn 45 zwischen dem Autobahnanschluss Langenselbold-West und dem Langenselbolder Dreieck alarmiert (wir berichteten). Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam es bei einem Überholvorgang zum Zusammenstoß eines Personenwagens und eines Sattelzuges, wobei der Audi in das Heck des Sattelaufliegers prallte.

Foto: 5vision.media

Langenselbold

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der A45 zwischen Hammersbach und dem Langenselbolder Dreieck sind mehrere Personen verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw. Eine verletzte Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Drei weitere Beteiligte sollen leicht verletzt worden sein.

Am Samstag, 01.10.2022, fand in Langenselbold, in der Klosterberghalle die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Langenselbold-Ronneburg statt.

In den vergangenen Haushaltsberatungen wurde ein Antrag zur Förderung der Langenselbolder Vereine einstimmig angenommen.

Ski- & Snowboardbegeisterte Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren können sich schon jetzt auf die kommenden Winterferien freuen.

Anzeige

Die nächste Sitzung des Ortsbeirates Lützelhausen findet am Montag, 17.10.2022, um 20:00 Uhr, im Sitzungssaal der alten Schule, Erdgeschoss links, statt.

„Hilfe, ich brauche Hilfe - meine Mutter ist gestürzt, jetzt im Krankenhaus. Und dann? Wie geht es weiter?“, so lauten die Ausrufe, wenn ältere Menschen in häuslicher Gemeinschaft leben, sich bisher selbst versorgt haben und sich die Lebenssituation plötzlich verändert.

Das witterungsbedingt verschobene Herrenfinale im Rahmen der TCL-Clubmeisterschaften findet nun am Freitag, 07.10.22, um 16.30 auf der Tennisanlage des TC Linsengericht statt.

Diebe erbeuteten in der Nacht zum Donnerstag von einer Baustelle in der Straße "Am Weinberg" in Lützelhausen Werkzeug im Wert von mehreren zehntausend Euro. Zwischen 18.40 und 6.30 Uhr drangen die Täter auf das Gelände ein, indem sie einen Bauzaun auf der rückwärtigen Seite entfernten. Anschließend schlugen die Eindringlinge eine Fensterscheibe ein und gelangten ins Innere des Gebäudes.

Martin Bremer mit seiner Freundin Yvonne und FFH-Moderator Johannes Scherer. © HIT RADIO FFH

Linsengericht

Wie viele Hessen in diesen Tagen hat sich auch Martin Bremer (42) einen vollen Heizöl-Tank gewünscht – und diesen jetzt von FFH bekommen! Einen Tag nach seinem Gewinn bei „Wünsch dir was, dann kriegste das“ ist der FFH-Tanklaster bei Martins Familie in Linsengericht vorgefahren. 4.000 Liter Heizöl wurden aufgefüllt – für knapp 6.500 Euro – ein teures Gut in diesen Zeiten.

Siegerehrung Damendoppel (von links): Lisa Roßbach, Magdalena Wakula, 1. Vorsitzender Michael Bollmann, Sabine Bohlender, Steff Philipp.

Linsengericht

Zwei weitere Endspiele der Clubmeisterschaften konnten am Sonntag, nach abklingendem Regen, beim TC Linsengericht durchgeführt werden.

Anzeige

Gingen gut gelaunt ans Werk (von links): Schulleiterin Janina Schmidt, Landrat Thorsten Stolz, Architektin Kerstin Rack, Bürgermeisterin Monika Böttcher und Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann beim symbolischen ersten Spatenstich für den Erweiterungsbau der Grundschule Villa Kunterbunt in Maintal-Bischofsheim.

Bischofsheim

Eine große Baugrube auf dem Gelände der Grundschule Villa Kunterbunt in Maintal-Bischofsheim zeigt, wie viel dort schon an Vorarbeiten geleistet wurden. Denn auf dem großen Areal wird in den nächsten zwei Jahren auf einer Fläche von rund 1500 Quadratmetern ein dringend benötigter Erweiterungsbau errichtet. Während des offiziell ersten Spatenstichs an der Baugrube war die Freude über den Beginn der Arbeiten allen Anwesenden anzumerken: Landrat Thorsten Stolz (SPD), Kreisbeigeordneter Winfried Ottmann (CDU), Schulleiterin Jana Schmidt und Maintals Bürgermeisterin Monika Böttcher (parteilos) verdeutlichten, wie wichtig der freistehende Neubau für die Stadt Maintal, die Schulgemeinde und natürlich auch für Eltern und ihre Kinder ist.

Die Ausstellung „Mixed ART“ der Künstlerin Elke Westhöfer, die im Oktober im Historischen Rathaus in Hochstadt zu sehen sein sollte, muss in das Jahr 2023 verschoben werden.

Das Abwasser aus Bischofsheim soll ab 2025 nicht mehr in der Kläranlage in Frankfurt aufbereitet werden, sondern in Hanau.

Die Bürgerhilfe Maintal lädt am Mittwoch, den 21.10.2022 um 17 Uhr zu einem einstündigen Lichtbildervortrag mit Musik-Untermalung in ihren Versammlungsraum in der Neckarstraße 13 ein.

Vertreter*innen verschiedener Religionsgemeinschaften kamen auf Einladung der Maintaler Integrationsbeauftragten Verena Strub an einem Runden Tisch zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Foto: Stadt Maintal

Maintal

"Religiöse Vielfalt ist in Deutschland inzwischen eine Tatsache", heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Auch in gebe es neben den katholischen und evangelischen Gemeinden einige andere aktive Religionsgemeinschaften, ob nun christlich, muslimisch, jüdisch oder ganz anders orientiert. Um den Kontakt untereinander zu fördern, luden Bürgermeisterin Monika Böttcher (parteilos) und die Integrationsbeauftragte Verena Strub zu einem ersten Kennenlernen ein.

Die Bürgerhilfe lädt am 19.10. um 18:30h ein zu einem Infoabend zum Thema Verkehrssicherheit für Senioren.

GEWINNSPIELE

Tickets gewinnen: „Chopin meets The Beatles“ in Gelnhausen

Einen besonderen Klavierabend bietet die Kulturabteilung der Stadt Gelnhausen am Donnerstag, 13. Oktober 2022, um 20 Uhr in der Ehemaligen Synagoge. Dabei ist der Titel des Konzertes „Chopin meets The Beatles“ Programm. VORSPRUNG verlost für die Veranstaltung 3x2 Eintrittskarten.

Weiterlesen ...

Eintracht tippen und gewinnen: Champions-League gegen Tottenham

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Champions-League-Spiels Eintracht Frankfurt gegen Tottenham Hotspur am Dienstag (21 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Am Mittwochabend wurde der Löschzug der Feuerwehr Neuberg zur Quartals-Katastrophenschutzübung 03/2022 zu einem Übungseinsatz am Bürgerhaus alarmiert.

Gute Nachricht für den Tennis Club Neuberg aus Wiesbaden: Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mitteilt, erhält der Verein eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro seitens des Landes Hessen.

"Ganz außer Frage schlagen wir unseren Experten für Bildungspolitik, Christoph Degen, als Kandidaten für die Landtagswahl 2023 erneut vor“, sagt SPD-Ortsvereinsvorsitzende Yasmin Schilling zur Nominierungsvorschlag der SPD Neuberg für den Landtagswahlkreis 40 (Main-Kinzig I).

Anzeige

Seit 2012 findet die Feier zum Tag der deutschen Einheit jährlich in einem anderen Stadtteil Nidderaus statt.

Knapp 40 Anträge stellte die CDU zur jüngsten Stadtverordnetensitzung, der Großteil wird aus Zeitgründen erst beim nächsten Termin behandelt werden.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Nidderau

Heldenbergen

In der Nacht zum Mittwoch wurde die Feuerwehr Nidderau gegen 2.25 Uhr zunächst zu einer unklaren Feuermeldung in die Straße „Zum Rübenberg“ alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte nach nur wenigen Minuten vor Ort eintrafen, stellten diese einen ausgedehnten Brand im Außenbereich unmittelbar an einen Wohn- und Geschäftsgebäude fest. Das Feuer hatte bereits auf das Dach vom Gebäude übergegriffen. Umgehend wurden weitere Kräfte nachalarmiert.

Am Sonntag, 9. Oktober, ab 14:30 Uhr, gibt es wieder Kaffee und Kuchen im Ostheimer Bürgerhof.

Alle Interessierten sind zum nächsten Film des Seniorenkinos mit dem Titel: „Der Glanz der Unsichtbaren“ eingeladen. Der Film startet am Montag, 10.10.2022 um 15.00 Uhr.

Die Wanderung fand am Sonntag 25. September mit 30 Wanderlustigen statt. Startpunkt des circa 14 km langen Rundwegs war der Parkplatz „Sommergrund“ bei Eberstadt.

Am Donnerstag berät die Gemeindevertretung über eine Waldkita in Niederdorfelden.

Der kleine Anis (3) aus Niederdorfelden leidet an Fanconi-Anämie und benötigt dringend eine passende Stammzellspende. Weltweit gibt es keine passende Person mit seinen Gewebemerkmalen, die als Stammzellspender*in registriert ist. Daher organisiert die Familie von Anis zusammen mit der Deutsche Stammzellspenderdatei (DSSD) Rhein-Main Typisierungsaktionen in Frankfurt und in Niederdorfelden, dem Heimatort der Familie.

Die 8. Sitzung des Planungs-, Umwelt- und Kulturausschusses der Gemeindevertretung Niederdorfelden findet am Dienstag, 06.09.2022, um 20:30 Uhr (im Anschluss an die gemeinsame Sitzung des HFSA des PUKA) im großen Saal des Bürgerhauses statt.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

1. Ideenwettbewerb Gestaltung Malteserkreuz Platz An der Linde (VL-95/2022)

2. Antrag der Fraktion Dorfelder Liste betr. Überarbeitung der Stellplatzsatzung vom 31.08.1995 (FA-4/2022)

3. Antrag der SPD Fraktion vom 27.06.22
hier: Integration und Zusammenleben – „Kennenlern-Fest im Bachgange“ (FA-11/2022)

4. Mitteilungen und Anfragen

Bäckerei-Gesellin Ylva Frd. Bäckerin FBS und Bürgermeister Klaus Schejna vor dem Rathaus der Gemeinde Rodenbach.

Rodenbach

Das Rathaus der Gemeinde bekam seltenen Besuch einer Bäckerei-Gesellin, die schon während ihrer Ausbildung den Entschluss gefasst hat, auf die Walz zu gehen. Während der Wanderschaft legen Handwerksgesellinnen und Handwerksgesellen ihren bürgerlichen Namen ab und so startete vor fünf Monaten die Gesellin Ylva Frd. Bäckerin Fbs aus Erlangen ihre Tour durch die ganze Bundesrepublik. Sie wird nun genau drei Jahre und einen Tag unterwegs sein und gegen Kost und Logis ihre Arbeit anbieten. 

Im Rodenbacher Ortsteil Niederrodenbach hat das in der Erfurter Straße gelegene Einkaufzentrum den Eigentümer gewechselt. Mieter sind NORMA, Rossmann, NKD sowie Getränke Heurich mit einer Nutzfläche von circa 2.900 Quadratmetern. Verkäufer ist ein dänischer Fonds, Käufer eine Tochtergesellschaft der Hillstreet Capital Holding GmbH, welche dem Umfeld der MSB Verwaltungs-GmbH, einem Immobilieninvestor aus dem hessischen Alsbach-Hähnlein, zuzurechnen ist.

Dr. Peter Michael Tauber, geb. am 22. August 1974 in Frankfurt am Main, ist ein deutscher Historiker und früherer CDU-Politiker.

Am Freitag, 07.10.2022, fahren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Ronneburg zum Betriebsausflug nach Miltenberg.

Die SPD Ronneburg blickte auf der Mitglieder- und Jahreshauptversammlung am 16.09.22 in Gasthaus Zur Krone auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2021 zurück.

Den Abschluss der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Gemeinde Ronneburg mit ihren drei Ortsteilen Hüttengesäß, Neuwiedermuß und Altwiedermus wird am 16. Oktober um 17 Uhr ein gemeinsames Chorkonzert der Ronneburger Chöre in der Mehrzweckhalle in Hüttengesäß bilden.

Als Spezial-Event bietet die Jugendarbeit der Gemeinde Schöneck einen Ausflug zum Heimspiel der Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund am Samstag, 29.10.2022, an.

Der Eltern-Kind-Verein Struwwelpeter e.V. lädt wieder zu seinen Kursen und Veranstaltungen ein.

Fast wie samstags gewohnt: ein prall gefülltes Vereinsgelände, die Anwesenden in ähnlicher Kleidung. Ein Heimspiel des SV Kilianstädten auf dem Sportplatz am Wald? Die Aktiven in Trikots?

Der Ausflug zum Kino mit dem Bürgerbus findet am Montag, den 10. Oktober statt.

Nachdem sich in den von der Gemeinde Schöneck und der Bürgerinitiative „Bündnis lebenswertes Schöneck“ jeweils durchgeführten öffentlichen Info-Veranstaltungen gezeigt habe, dass die Meinungen hinsichtlich der Sinnhaftigkeit der Ansiedlung des Rechenzentrums in Kilianstädten auseinandergehen, will die Schönecker FDP-Fraktion ein Mediationsverfahren durchführen lassen.

Am Abend des 26.9.2022 fand im Bürgertreff Kilianstädten die Bürgerversammlung statt, zu der die Gemeinde Schöneck eingeladen hatte.

Aufgrund von technischen Arbeiten an der Telefonanlage der Main-Kinzig-Kliniken in Schlüchtern wird es am Mittwoch, 05.10.2022, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr zu Ausfällen der Festnetz-Telefone kommen.

Auf Wiedersehen Breitenbach: Nils Freytag (rechts) und Max Scholz machen sich mit diesem Opel Frontera auf den Weg in den Senegal. Foto: Ulrich Schwind

Breitenbach

Sie wuchsen zusammen im Schlüchterner Stadtteil Breitenbach auf, sind heut enge Freunde und haben schon viele Aktionen im Leben gemeinsam durchgezogen, speziell auch ausgefallene Reisen unternommen. Doch jetzt streben sie den ultimativen Kick an: Gemeinsam mit einem Auto in den Senegal fahren.

Markus Heckmann, Johannes Hof, Sebastian Kolb, Martin Loder und Johannes Kolb heizten als „The Sick Rats“ der Sono-Bar ordentlich ein.

Schlüchtern

Nachdem sie beim diesjährigen „Rock am Hinkelhof“-Festival bewiesen hatten, dass sie auch nach zweijähriger coronabedingter Auftrittspause nichts von ihrem Furor verloren haben, zeigten sich die Mitglieder der Schlüchterner Kult-Band „The Sick Rats“ bei einem Auftritt in der Sono-Bar in der Krämerstraße einmal mehr auch als kompetente Kneipen-Musiker.

Eigentlich wollte er nach einer Party in Schlüchtern auch dort übernachten, doch dann setzte sich der 19-Jährige doch noch hinters Steuer: mit fatalen Folgen. Im Stadtgebiet verursachte er zwei Unfälle. Jetzt bekam er dafür von Jugendrichterin Petra Ockert vor dem Amtsgericht Gelnhausen die Quittung: Wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Trunkenheit am Steuer sowie fahrlässiger Körperverletzung im Zuge verminderter Schuldfähigkeit ist der Sinntaler verwarnt worden.

Das Schlüchterner Café Blümchen war an diesem Abend gut gefüllt. Foto: Stadt Schlüchtern

Schlüchtern

Nach der Bürgerbeteiligungsveranstaltung „Frag doch mal die Stadt“ startete in Schlüchtern im Café Blümchen am selben Abend eine völlig neue Reihe: das Pubquizformat „Frag doch mal die Stadt For Future“.

In der Stadtverordnetenversammlung am vergangenen Montag wurde unter anderem über eine Beschlussvorlage der Stadt Schlüchtern abgestimmt im Hinblick auf die Bereitstellung von finanziellen Mitteln zur Fertigstellung der noch ausstehenden Mastsirenen in Elm und Ahlersbach sowie zur Neuanschaffung von sieben Notstromaggregaten zur Stromversorgung der Feuerwehrhäuser bei Notlagen.

Großer Andrang und gute Gespräche am Infostand von „Main.Kinzig.Blüht.Netz“.

Weichersbach

Mitten in der Natur, mit Blick auf Spessart, Rhön und Vogelsberg fand kürzlich der zweite Natur- und Kulturlandschafts-Pflegetag statt.

Wer ist gefahren? Nach einem Alleinunfall mit einem Kleinkraftrad am frühen Montagmorgen auf der Kreisstraße 936 mit zwei leichtverletzten Personen hat die Polizei in Schlüchtern diese Frage zu klären und sucht in dem Zusammenhang Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren zwei Jugendliche mit einem weißen Malaguti Zweirad gegen 3.50 Uhr die Kreisstraße von Weichersbach in Richtung Mottgers.

Von links: Bürgermeister Carsten Ullrich, Rainer Lapp (Geschäftsführer der REWE Lapp OHG), Kreiswerke-Geschäftsführer Oliver Habekost sowie Marktleiterin Diana Okolsdajew weihen die Elektro-Ladestation in Sterbfritz ein.

Sterbfritz

Eine erste Ladesäule für Elektrofahrzeuge haben die Kreiswerke Main-Kinzig in diesen Tagen in der Gemeinde Sinntal in Betrieb genommen. In Kooperation mit der REWE-Gruppe wurde die neue „E-Tankstelle“ realisiert. Sie ist auf der Parkfläche des Einkaufscenters in Sterbfritz zu finden. Die öffentliche Station verfügt über zwei Ladepunkte à 22 kW Leistung. Hier können zeitgleich zwei Elektromobile aufgeladen werden. Rund um die Uhr und barrierefrei.

Das Traumfresserchen mit Detlef Heinichen, nach dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende (Foto: Theatrium Steinau)

Steinau

Es ist ein Theaterstück für die ganze Familie: „Das Traumfresserchen“ nach dem Kinderbuchklassiker Michael Ende. Aufgeführt wird es am Sonntag, 09. Oktober 2022, um 15 Uhr im Theatrium Steinau (Am Kumpen).

Ein Klavier im Foyer des Theatriums, das gespielt werden möchte, gab den letzten Ausschlag für die Offene Bühne. (Foto: Steffen Eckel)

Steinau

Offene Bühnen sind live und immer gut für Überraschungen. Am Donnerstag, den 6. Oktober öffnet das Theatrium Steinau um 19 Uhr erstmals sein Foyer für die Offene Bühne.

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Freitagabend gegen 18:10 Uhr in Steinau  ereignete, wurde eine 44-jährige E-Bike-Fahrerin aus Steinau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Fulda geflogen werden musste. Im Kreuzungsbereich Leipziger Straße / Bahnhofstraße kam es beim Abbiegen einer 21-jährigen Suzuki-Fahrerin aus Bad Soden-Salmünster zu diesem folgenschweren Zusammenstoß.

vogler banner

Am Samstagabend, 01.10.2022, um 18.04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Aufenau mit dem Einsatzstichwort „H1 – Unwetter Wächtersbach“ zur Unterstützung nach Neudorf alarmiert. Nach Starkregen wurde ein Teil des Ortes mit Wasser, Schlamm und Geröll überflutet. In Folge dessen waren auch zahlreiche Gebäude mit Wasser und Schlamm vollgelaufen.

Am Mittwoch fand nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause, endlich wieder eine Seniorenfahrt der Stadt Wächtersbach statt.

Die Polizei sucht Zeugen, die am frühen Mittwochmorgen gegen 2 Uhr einen 1,70 Meter großen und kräftigen Mann, mit schwarzer Bekleidung sowie Sturmhaube und Handschuhen bekleidet, den Christianweg in Richtung Adtring haben laufen sehen. Der als 40-Jährig und kräftig beschriebene Mann soll zuvor in eine Wohnung eingestiegen und dort auf den schlafenden Inhaber getroffen sein.

Am Montag fand der Spatenstich für das Alten- und Pflegezentrum Waldensberg statt.

Von rechts: Christoph von Eisenhart-Rothe, Landesgeschäftsführer des SDW Hessen e. V., Kita-Leiterin Bettina Schumann, Fachbereichsleiter Kitas Martin Horst).

Wächtersbach

Die Freude in der Kita Regenbogen in Wächtersbach war groß, dass nach der Pandemie-Pause endlich wieder ein großes Fest gefeiert werden konnte.

Der Vorstand der Kolpingsfamilie Aufenau weist darauf hin, dass man mit der Abgabe von Altkleidern und paarweise gebundenen Schuhen Gutes tun kann.