Markus Hofmann, Landtagsabgeordneter für den Main-Kinzig-Kreis von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, äußert sich zum Querdenker-Porträt im Kundenmagazin der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH (wir berichteten):

„Bislang ließ sich im Gebiet des Main-Kinzig-Kreises die Variante Omikron bei keinem Reiserückkehrer aus einem der acht betroffenen afrikanischen Staaten labortechnisch nachweisen. Die entsprechenden Sequenzierungen fielen bisher alle entsprechend ohne dieses Ergebnis aus. Die rasche Verbreitung in anderen Landesteilen wird aber bei weiterem Fortschreiten auch unsere Region erreichen und sich hier verbreiten. Auch aus dem Grund ist die Impfung so wichtig – gerade jetzt in dieser Zeit. Mit dem Impf-Marathon bieten wir niederschwellig und gut erreichbar ein ganzes Wochenende die Möglichkeit“, erklärt Gesundheitsdezernentin Susanne Simmler (SPD).

Die Grünen im Hessischen Landtag setzen ein starkes Zeichen für die Menschenrechte.

Die FDP-Kreistagfraktion kritisiert den Haushaltsentwurf der großen Koalition im Main-Kinzig-Kreis scharf.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Heute war ich in Bad Orb am Friesenheiligen unterwegs und konnte diesen tollen Ausblick einfangen", schreibt uns VORSPRUNG-Leserin Laura Dietrich. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Der Inzidenzwert im Main-Kinzig-Kreis ist am Mittwoch auf 325,9 gesunken. Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 4,53 pro 100.000 Einwohner*innen (08.12.2021). Eine Woche zuvor betrug der Wert 4,24 pro 100.000. Nach der IVENA Sonderlage waren am 07.12.2021 um 11:00 Uhr 318 Betten auf hessischen Intensivstationen mit Patient*innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt.

Ein Artikel im Kundenmagazin „Strömung“ der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH hat für viel Unmut und Empörung gesorgt. Vorgestellt wird darin als Beispiel für eine Berufsgruppe, in der die Person tätig ist, ein führendes Mitglied der Querdenker-Szene im Main-Kinzig-Kreis. Die Kreiswerke streiten geschäftliche Verbindungen mit der Person ab, vielmehr füge sich der Beitrag in ein Format und eine Rubrik des Magazins ein. An Protestveranstaltungen gegen die von dieser Person angemeldeten so genannten Querdenker-Demonstrationen hatte sich in den vergangenen Monaten auch der Aufsichtsratsvorsitzende der Kreiswerke, Landrat Thorsten Stolz (SPD), beteiligt.

Das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises hat für Dienstag 253 Infektionen mit dem SarsCoV-2-Virus gemeldet, außerdem wurden vier weitere Todesfälle aus Bruchköbel, Gründau und Wächtersbach (2) registriert. Die Sieben-Tagesinzidenz des Main-Kinzig-Kreises sank anhand der Daten vom Kreisgesundheitsamt von 336,6 auf 325,9, das Robert-Koch-Institut meldete einen Wert von 310,2 (Vortag: 321,1).

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern hat vor einigen Wochen öffentlich gefordert, die Bahnlinie von Gießen nach Gelnhausen auszubauen, auch damit Pendler aus der Wetterau leichter in den Main-Kinzig-Kreis kommen können.

Die Alzheimer-Gesellschaft Main-Kinzig und die Aufsuchende Suchtberatung Maintal haben Fördermittel der Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land erhalten.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Das Bild zeigt den Gelnhäuser Obermarkt am 2. Adventsabend", schreibt uns VORSPRUNG-Leser Hans-Günter Mohn. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Der Inzidenzwert im Main-Kinzig-Kreis ist am Dienstag auf die neue Höchstmarke 336,6 gestiegen. Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 4,21 pro 100.000 Einwohner*innen (07.12.2021). Eine Woche zuvor betrug der Wert 3,94 pro 100.000. Nach der IVENA Sonderlage waren am 06.12.2021 um 11:00 Uhr 328 Betten auf hessischen Intensivstationen mit Patient*innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit Gemälden Gutes tun: Am Wochenende ging mit der schriftlichen Versteigerung die Benefiz-Ausstellung „Kunst tut Gut(es)“ zugunsten der Arbeitsgemeinschaft Hospizdienst (AGH) zu Ende.

Aufgrund dringender Gleisbauarbeiten ist es erforderlich, den Bahnübergang in der Hanauer Landstraße in Großauheim (in Höhe der Hausnummer 26, nahe Brückenstraße und Am Baumgarten) vom 13.12.2021 bis 18.12.2021 für den Fahrzeugverkehr voll zu sperren.

„In der letzten Ortsbeiratssitzung Großauheim/Wolfgang wurde den Mitgliedern unmissverständlich mitgeteilt, dass der Stadtteilladen nach der Corona-Pandemie nicht mehr öffnen wird. Dieses Schicksal werden wohl alle Stadtteilläden in Hanau widerfahren. Wir halten dies für grundlegend falsch. Deshalb sollten sich nicht nur die einzelnen Ortsbeiratsmitglieder gegen eine komplette Schließung aussprechen, sondern auch die Stadtverordneten“, erklärt Emine Pektas von DIE FRAKTION Hanau den Antrag ihrer Fraktion für die kommende Stadtverordnetenversammlung.

Der Vorstand der 1. Steinheimer Karnevalgesellschaft 1950 e.V. hat sich am vergangenen Wochenende mit seinem Sitzungspräsidenten besprochen und einheitlich die Absage der Kampagne 21/22 beschlossen.

Der Carneval-Club Schwarz-Weiß (CCSW) Steinheim am Main e.V. sagt die Sitzungen, die Kinderfastnacht, den Fastnachtszug und den anschließenden Maskenball in der Kampagne 2021/2022 ab. "Seit September haben wir im Vorstand darüber gebrütet und durchgespielt, wie und ob es bei steigender Infektionslage trotzdem möglich sein kann, unsere Veranstaltungen wie geplant durchzuführen. Nun zeigt uns das Virus, dass es sich schwerer kontrollieren lässt als erhofft und leider betrifft das Gleiche auch manche Mitmenschen", erklärt CCSW-Vorsitzende Birgitta Degoutrie in einer Pressemitteilung.

Angelehnt an den berühmten Kunstdruck "The New Yorker" von Saul Steinberg gibt es seit kurzem einen hochwertigen Kunstdruck mit dem Namen "The Hanauer" zu kaufen.

Nach 17 Jahren Seelsorge am Klinikum Hanau verabschiedete Pfarrerin Nicola Haupt, Referentin für Sonderseelsorge im Landeskirchenamt und auch für die Klinikseelsorge verantwortlich, Pfarrer Hans-Joachim Roth in den Ruhestand. In einem bewegenden Gottesdienst in der Aula der Psychiatrie wurde mit der Dienstentpflichtung von Pfarrer Roth zugleich seine bisherige Kollegin und Nachfolgerin im Amt, Simone Heider-Geiß, als Klinikpfarrerin verpflichtet und in ihren Dienst eingeführt. Dekan Dr. Martin Lückhoff führte in der Aula der Psychiatrie, einem „Ort prädestiniert für Hoffnung“ in den Gottesdienst ein. 

Der Stadtelternbeirat der Stadt Hanau hat sich in der vergangenen Woche neu konstituiert und bereits im Rahmen einer ersten Sitzung mit der Leiterin des Staatlichen Schulamts, Sonja Litzenberger, ausgetauscht.

Am Dienstag, 14. Dezember 2021, 19.30 Uhr referiert Prof. Dr. Frank Deppe über das Thema „Die Bundesrepublik vor 50 Jahren – Willy Brandts neue Ostpolitik“ im Schlossgartensaal/Mensa der Karl-Rehbeinschule in Hanau.

Ohne gültigen Führerschein und offenbar berauscht soll ein 21 Jahre alter Hanauer am frühen Dienstagmorgen in die Fensterfront einer Bäckerei in der Nürnberger Straße in Hanau gefahren sein. Gegen 3.25 Uhr meldeten Zeugen, dass ein BMW in die Schaufensterscheibe gefahren war und erst im Verkaufsraum zum Stehen kam. Zwei Personen seien aus dem 3er BMW gestiegen und davongerannt.

In den drei Vertragsjahren 2022 bis 2024 leert der Entsorgungsdienstleister PreZero (Service West GmbH) die Altglas-Sammelbehälter im Hanauer Stadtgebiet.

Zwei der drei Eingänge zum Hauptfriedhof sollen in der Birkenhainer Straße künstlerisch gestaltet werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

„Wenn in der Welt so viel geteilt würde wie auf Facebook, dann gäbe es keine Armut“, rief Fairtrade-Ehrenbotschafter Manfred Holz zu mehr Solidarität auf.

Zahlreiche Kisten und Möbelstücke sind in den letzten anderthalb Wochen von der Holzgasse in den Herzbachweg gebracht worden.

Nach acht Jahren Wartezeit ist es endlich soweit: Die historische Eselstreppe zwischen Barbarossastraße und Heinrich-Mahla-Straße wird wieder freigegeben.

Foto: 5vision.media

Haitz

Am Dienstagvormittag kam es in Gelnhausen im Stadtteil Haitz zu einem tragischen Verkehrsunfall. Eine Frau fuhr entlang der Biersteiner Straße, als sie plötzlich mit ihrem PKW in eine Hauswand krachte. Aufgrund eines medizinischen Notfalls war die Frau bewusstlos geworden und wurde reanimationspflichtig. Unverzüglich entsandte die Leitstelle mehrere Rettungsmittel und die Feuerwehr an den Einsatzort. 

Zur Umsetzung der von der Unteren Jagdbehörde angeordneten Gesellschaftsjagd findet am Samstag, den 11.12.2021, eine Drückjagd im Ostteil des Stadtwaldes in Gelnhausen statt.

Mit einer auffällig gelben Jacke war einer der Einbrecher, der am frühen Samstagmorgen gemeinsam mit einem Komplizen in eine Tankstelle in der Leipziger Allee in Höchst eingedrungen war, bekleidet.

Am kommenden Mittwoch wird zum letzten Mal in diesem Jahr die Stadtverordnetenversammlung der Barbarossastadt Gelnhausen tagen. Danach geht es in eine längere Sitzungspause und erst im Februar des neuen Jahres gibt es wieder ein Zusammentreffen. Angesichts der pandemischen Lage hat der Stadtverordnetenvorsteher Dr. Peter Tauber (CDU) entschieden, dass die Sitzung unter der 2-G-plus-Regelung stattfinden wird.

Die kleinen Thermopapierausdrucke hinter der Frontscheibe des Wagens könnten aus Sicht der SPD bald der Vergangenheit angehören.

Fleißig wie die Weihnachtswichtel waren sie, das Team um Christine Heeg, die Landfrauen, die Müttergruppe der Lebenshilfe Gelnhausen und viele freischaffende Hobbykünstler und Handarbeiterinnen.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Die drei LOTTO-Hessenliga-Begegnungen des 22. Spieltages der Gruppe B SV Zeilsheim – TuS Dietkirchen, Rot-Weiß Walldorf – SC Hessen Dreieich und VfB Ginsheim – SC Viktoria Griesheim sind nun alle zeitgleich am Samstag, den 11. Dezember 2021 um 15:30 Uhr angesetzt worden.

Im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest empfing der OFC am Sonntagnachmittag das Verfolgerteam aus Elversberg im Stadion am Bieberer Berg.

Die Auslosungsveranstaltung der 4. Hauptrunde (Achtelfinale) im Bitburger-Hessenpokal der Saison 2021/22 findet am Montag, den 6. Dezember 2021, ab 18 Uhr statt.

Der TV Großwallstadt gibt die vorzeitige Vertragsverlängerung von Stammtorwart Jan-Steffen Minerva (geb. Redwitz) bis 30.06.2024 bekannt.

Im letzten Auswärtsspiel 2021 ist die HSG Hanau zu Gast bei der HSG 2000 Coburg II.

Bei gewohnt stark ausgeprägter Gastfreundlichkeit des örtlichen TV fand am Samstag, dem 27.11.2021 die Hessensichtung des Jahrgangs 2008 in Langenselbold statt.

Der TV Großwallstadt konnte in der Partie gegen den Dessau-Roßlauer HV am Dienstagabend einen ungefährdeten 25:32 – Auswärtssieg feiern. Im coronabedingten Nachholmatch des 9. Spieltags kam der TVG gut in die Partie, Tom Jansen erzielte sofort den ersten Treffer, doch die Hausherren, welche verletzungsbedingt auf ihren Spielmacher Vincent Sohmann verzichten mussten, glichen durch ein schnelles Tor aus. Genau das wollte Trainer Ralf Bader im Vorfeld verhindern.

Wer wird Hessens Sportlerin und Sportler des Jahres 2021? Welche/r Newcomer/in sticht besonders hervor, welche/r Trainer/in, welches Team?

Das Weihnachtsspringen im Hallenbad Gelnhausen war für die Wasserspringer der einzige Wettkampf der coronabedingt in Hessen angeboten wurde.

Anzeige

Das Sinfonie-Sonderkonzert „Stille Nacht“ mit dem Leipziger Calmus Ensemble und der Neuen Philharmonie Frankfurt am Samstag, 11. Dezember 2021, findet als 2G-Plus-Veranstaltung mit Abstand und durchgängiger Maskenpflicht statt.

Die zwei Konzerte des Corelli Ensembles unter dem Titel "Sounds Like Christmas" anlässlich des Musikalischen Weihnachtsmarktes der Musikschule Main-Kinzig am kommenden Wochenende in der ehemaligen Synagoge Gelnhausen, müssen in Absprache zwischen Musikschule und Künstlern trotz reger Nachfrage aus den gegebenen pandemischen Gründen abgesagt werden.

Copyright: Städtische Museen Hanau

Ausstellungen

Wer die neue Ausstellung "Moderne Zeiten. Hanau 1848-1946" im Museum Schloss Philippsruhe im Rahmen einer Führung kennenlernen möchte, hat am Sonntag, 12. Dezember, um 15 Uhr Gelegenheit dazu.

Die Enttäuschung bei den Mitwirkenden war im ersten Moment groß als klar wurde, dass auch in diesem Jahr die geplanten Konzerte zur Weihnachtszeit pandemiebedingt ausfallen müssen.

Die Entscheidung steht: Vom 23. bis 30. September 2022 findet wieder die Aktion ‚Hanau liest ein Buch‘ statt und im Mittelpunkt steht der Roman "Die Nachricht" von Doris Knecht.

Wer die neue Ausstellung "Moderne Zeiten. Hanau 1848-1946" im Museum Schloss Philippsruhe im Rahmen einer Führung kennenlernen möchte, hat am Donnerstag,  9.12.2021 um 18 Uhr Gelegenheit dazu.

Anzeige

Ab Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 geht es aus Büdingen und dem westlichen Main-Kinzig-Kreis mit einer neuen Direktverbindung nach Frankfurt.

Auch wenn die Breitband Main-Kinzig GmbH mit Hochdruck den Glasfaserausbau bis in die Gebäude vorbereitet, so wird das Bestandsnetz im Sinne der Kunden weiter optimiert.

Die Edelmetallsparte von Heraeus macht Nachhaltigkeit zum Kernthema ihrer künftigen Strategie: Heraeus Precious Metals verpflichtet sich, bis 2025 CO2 neutral zu sein und ab 2033 keine fossilen Brennstoffe mehr zu verwenden.

Ein Beschäftigter, der auf dem morgendlichen erstmaligen Weg vom Bett ins Homeoffice stürzt, ist durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Dies hat der 2. Senat des Bundessozialgerichts heute entschieden (Aktenzeichen B 2 U 4/21 R). Der Kläger befand sich auf dem Weg zur Arbeitsaufnahme von seinem Schlafzimmer in das eine Etage tiefer gelegene häusliche Büro.

Das Hotel Birkenhof in Steinheim gilt als Besonderheit in der Stadt Hanau sowie in der Destination Spessart: Darf es als einziges Haus in der Destination weiterhin die Vier Hotelsterne mit dem Zusatz Superior des Deutschen Hotellerie und Gaststättenverbandes (DEHOGA) tragen.

Das Referat für Wirtschaft, Arbeit und digitale Infrastruktur des Main-Kinzig-Kreises bietet wieder Beratungstermine für Unternehmer und Gründer an.

vogler banner

vogler banner

online werben

In Hessen wurden am Donnerstag 3.262 neue Coronavirus-Fälle registriert.

Mit einer Soforthilfe von insgesamt 20.000 Euro unterstützen die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische Kirche von Westfalen und die Vereinte Evangelische Mission (VEM) die Christliche Kirche Ost-Javas (GKJW) in Indonesien.

Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ermittelt gegen noch unbekannte Täter, die vergangene Nacht einen Süßwarenautomaten an der S-Bahnstation Offenbach Marktplatz geöffnet und die Geldkassette entwendet haben.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Seit Ende November reiht sich die FAG-Schule in das Netzwerk der Schule:Global Schulen ein.

Schon Voltaire meinte „Lesen stärkt die Seele“ und deshalb - trotz Corona - fand in diesem Jahr der Vorlesewettbewerb statt. In den Jahrgangstufen 5 und 6 wurde fleißig während des Deutschunterrichts gelesen.

Wie aus einer Idee eine Geschichte und schließlich sogar ein ganzes Buch wird, erfuhren vier Schüler der Bertha-von Suttner-Schule, die im Rahmen eines mehrtägigen Online-Schreibworkshops nicht nur Tipps von einem echten Autor bekamen, sondern auch hinter die Kulissen eines Buchverlags schauen durften.

Die wiederbelebte Kooperation zwischen Albert-Einstein-Schule (AES) und Volleyballabteilung der Turnerschaft Bischofsheim e.V. (TSB) bewirkt seit Sommer einen Boom im Jugendvolleyballtraining.

Am Montag, den 13.12.2021, lädt die Schulleitung der Friedrich-August-Genth-Schule um 19:00 Uhr die Eltern der derzeitigen vierten Klassen der umliegenden Grundschulen ganz herzlich zu einem Online-Informationsabend ein.

„Was kann ich gegen Hasskommentare im Netz tun“, „wie kann ich jemandem helfen, der von Hasskommentaren in sozialen Netzwerken betroffen ist?“

Partner von MKK-Jobs.de

 

logo ihk klein vmlsbanner
logo toitoi klein Tafel logo klein
logo ehrlich klein kathinkabanner
logo evonik klein logo mghanton
modehaus flach klein maxworkbanner
schreinerei gerl klein logo bienzenker klein
logo desch klein MKKbanner
kreiswerke klein logo lorenz energie klein
bodenmanagement klein spitzkebanner
hellmann klein logo winkel schweisstechnik klein
fuchs reisen klein apzbanner
eamlogo klein logo stadtwerke hanau klein
hydrotech klein logo kapp selbold
deugrogroup klein cidbanner
next energy klein stadtgnbanner
logo pflegemeerholz klein spessart tourismus
logo immergut klein hauschbanner
logo sauerbrei klein landkreis ab
logo kliniklohrey klein caritas bistumfulda
lidl logo klein richtertrans banner1
transway logo klein smurfitbanner

Zu einer öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad Orb am 15. Dezember um 19:30 Uhr im Gartensaal der Konzerthalle Bad Orb, Horststraße 3, lädt der Stadtverordnetenvorsteher Michael Heim ein.

„Wir freuen uns, mit einer engagierten Gruppe grüne Ziele voranzubringen. Die Wahl unserer Fraktionsspitze war eindeutig. Das ist ein gutes Zeichen für die Zukunft unseres Ortsverbandes“, betont Beate Boege-Sonnek vom Vorstand der Grünen in Bad Orb.

In einer abendlichen „Hau-Ruck-Aktion“ wurde am Montagabend Platz in der Kolping-Kleiderkammer in Bad Orb.

Mit Mitteln aus der Dorfentwicklung wird die Einrichtung einer Kindertagesstätte im denkmalgeschützten Schloss Hausen in Bad Soden-Salmünster gefördert.

Die Feuerwehr Salmünster hatte wieder eine tolle Idee, die auch die Feuerwehr Ahl gerne aufgriff. "Wenn die Kinder schon nicht zu einem Nikolaus kommen können, dann kommt eben der Nikolaus zu den Kindern", dachte sich die Feuerwehr, die in der Not immer gerne hilft. So kam der Nikolaus in Salmünster, Hausen und in Ahl standesgemäß mit dem Feuerwehrauto und Blaulicht zu den Kindern an die Haustür, "damit sich die Rentiere mal ausruhen können".

Das kleine, charmante Quellenbad in Bad Soden-Salmünster-Mernes wird zum Naturbad umgebaut, damit es auch in Zukunft ein Ort für Jung und Alt ist, an dem Kinder die Möglichkeit haben, wohnortnah das Schwimmen zu erlernen.

Bis zuletzt bestand in der Stadtverwaltung von Bad Soden-Salmünster die Hoffnung, dass in diesem Jahr wieder die Advents- und Weihnachtsmärkte im Stadtgebiet durchgeführt werden können. Die derzeitige Entwicklung sowie die verschärfte Verordnungslage zur Covid-Pandemie haben die Organisatoren der Märkte jedoch dazu veranlasst, die Advents- und Weihnachtsmärkte abzusagen.

Die G-Klassifizierung des Deutschen Hotellerie und Gaststättenverbandes (DEHOGA) ist auf die besonderen Bedürfnisse von Gästehäusern, Gasthöfe und Pensionen ausgelegt.

Am Wochenende, 06. und 07.11.2021, empfingen 69 Jugendliche der Pfarreien St. Peter und Paul Bad Soden-Salmünster sowie St. Franziskus Romsthal/ Marborn von Domkapitular Thomas Renze das Sakrament der Firmung.

Der Naturpark-Hessischer Spessart bietet am Mittwoch, 29. Dezember 2021, eine Dankeschön-Wanderung mit den Naturparkführern Inge und Michael Stange an.

Die Gemeindeverwaltung erinnert an die Abgabe der Zählerstände bis zum 15.12.2021.

Die für diese Woche geplanten punktuellen Fahrbahninstandsetzungsarbeiten an der L 3201 zwischen Wächtersbach und Biebergemünd/Neuwirtheim konnten witterungsbedingt nicht durchgeführt werden. Aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit und der aktuellen Witterung wird diese punktuelle Sanierungsmaßnahme auf das kommende Frühjahr 2022 verschoben.

Am Mittwochabend kam es um 20:46 Uhr zu einer Unterbrechung der Stromversorgung in Teilen der Biebergemünder Ortsteile Wirtheim und Neuwirtheim. Ausgelöst wurde der Stromausfall durch einen Kabelfehler zwischen zwei Ortsnetzstationen im Ortsgebiet. Durch Umschaltungen im 20kV-Netz konnten die Beschäftigten der Kreiswerke Main-Kinzig bereits nach 22 Minuten die erste Ortsnetzstation wieder ans Netz nehmen.

Die in 2014 im Biebergemünder Ortsteil Wirtheim errichtete Baustraße für das Neubaugebiet Erlenweg/Engertswinkel wird vollständig ausgebaut.

Susanne Kusch, Mitarbeiterin im Ordnungsamt der Gemeinde Biebergemünd wurde durch den Gemeindevorstand zur Standesbeamtin ernannt.

Die Kindergartenleitung vom Zwergenstübchen in Lichenroth und Personalratsvorsitzende Nadine Lauer blickt auf eine 25-jährige Tätigkeit bei der Gemeinde Birstein zurück.

Am Samstag hat die Feuerwehr Birstein beim Ford Autohaus Gleiß in Birstein ihren neues Mannschaftstransportfahrzeug in Empfang genommen.

In dieser Woche macht der Main-Kinzig-Kreis im Rahmen von „Dein Pflaster“ mehrere Impfangebote ohne Vorabterminvergabe.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Nachdem Ende September die Sanierungsmaßnahmen am Hellsteiner Trinkwasser-Hochbehälter begonnen hatten, sind deutliche Fortschritte erreicht worden und wir befinden uns bis jetzt im angesetzten Kostenrahmen.

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Brachttal findet am Montag, 13. Dezember 2021, um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Neuenschmidten statt.

"Mit dem größten Bedauern und nach intensiven Beratungen stellen wir uns der Verantwortung, in Ihrem und unserem gesundheitlichen Interesse den regulären kulturellen Betrieb im Lindenhof für den Monat Dezember einzustellen", schreiben die Betreiber des Lindenhof in Brachttal-Streitberg in einer Pressemitteilung.

"Am vergangenen Dienstag wurde der Haushalt für das Jahr 2022 mit den Stimmen der „Bruchköbeler Ampel Kooperation“ aus SPD, Grüne und FDP trotz eines Defizits von über 2 Mio. Euro im Finanzhaushalt durchgewunken", schreibt die CDU Bruchköbel in einer Pressemitteilung.

Bei einer Verkehrskontrolle haben die Beamten der Polizeistation Hanau II am Montag in der Römerstraße in Bruchköbel zahlreiche Verstöße festgestellt. Zwischen 9.30 und 15.30 Uhr kontrollierten die Ordnungshüter mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei aus Mühlheim, wobei der Fokus auf Handy- und Gurtverstößen lag. Hierbei hatten 39 Fahrzeuginsassen keinen Sicherheitsgurt angelegt.

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden um 13:09 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Ebert-Straße in Bruchköbel gerufen.

Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mitteilt, erhält die Stadt Brüchköbel in diesem Jahr Fördermittel in Höhe von 666.000 Euro für die städtebauliche Gesamtmaßnahme „Stadt-Platz-Grün“.

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr in den Erlenweg in Bruchköbel gerufen.

In schwieriger Zeit findet auch 2021 das "Mutter-Gottes-Tragen", das auch "Frauentragen" heißt, wieder in Bruchköbel statt.

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass die Natur-KiTa am Limespark wegen eines Corona-Falls bis zum 13. Dezember 2021 geschlossen werden musste.

Diesmal traf es die Stadt Erlensee: In der Nacht zum Dienstag sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Taunusstraße in Erlensee. Gegen 02:30 Uhr meldeten Anwohner der Polizeileitstelle einen sehr lauten Knall, der auf einen gesprengten Geldautomaten zurückzuführen war. Die Anwohner konnten ebenfalls mehrere Personen mit einem dunklen Fahrzeug in Richtung der Autobahn flüchten sehen.

Da die Corona-Fallzahlen sich weiterhin auf einem sehr hohen Niveau bewegen, hat der Verwaltungsstab der Stadt Erlensee beschlossen, allen Eltern, die ihr Kind zehn Tage am Stück nicht in die KiTa bringen, für diesen Zeitraum eine Gebührenerstattung zu gewähren.

Anzeige

Der kleinste Flörsbachtaler Ortsteil Mosborn ist an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen, nun können Busse den Ort im Spessart anfahren.

Eine Kunstaktion von Scheune Sieben, bei der rund 300 gemalte und gestaltete Briefe an Freunde und Künstler mit der Bitte um Antwort per Post verschickt wurden, ist im September und Oktober zu sehen.

Nach einem teilweise gemischten Sommer 2021 steht nach allen Vorhersagen die Umstellung auf herbstliches Wetter bevor.

Die CDU-Fraktion in der Gemeindevertretung zeigt sich irritiert über die Pressemitteilung der Fraktion „Die Freigerichter“ (DF) zu deren Antrag auf Abschaffung der „Kindergartengebühren“ (wir berichteten).

In den Abendstunden am 5. Dezember wurde die Rettungshundestaffel Main-Kinzig zu einem Einsatz in Freigericht alarmiert. Vermisst wurde ein älterer Mann, der auf medizinische Hilfe angewiesen ist und nur leicht bekleidet unterwegs war; bei den derzeit herrschenden Temperaturen eine durchaus lebensbedrohliche Situation (wir berichteten).

"Zwar hatte der Gemeindevorstand mit positivem Beschluss Anfang des Jahres 2021 ein Zeichen gesetzt, temporär die Kita-Gebühren, sowie die Erhebung des Tee- und Bastelgelds auszusetzen, und um aufgrund der aktuellen Pandemielage und einer höchst dringenden Mitteilung der Landesregierung aus Gründen des Infektionsschutzes zur Kontaktreduzierung Kinderbetreuungsangebote möglichst nicht in Anspruch zu nehmen, doch die neuerliche Diskussion um die Abschaffung der Kindergartengebühren wird hier ad absurdum geführt", so die Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“ in einer Pressemitteilung.

Am ersten Adventssonntag spielte das Jugendblasorchester des Musikvereins „Viktoria“ Altenmittlau 1897 e.V. mit 20 jungen MusikerInnen nach über zwei Jahren Konzertpause ein besinnliches Kirchenkonzert in der St. Markus Kirche in Altenmittlau. 

„Da kann man mal wieder sehen, dass, wenn der SPD-Bürgermeister und seine Berater was nicht wollen, dass das hier in Freigericht einfach nicht stattfindet, und dass man auf Kosten der besorgten Bürgerschaft mit seinen Mehrheiten Tatsachen schafft, die offensichtlich gegen das Gemeinwohl verstoßen“, regt sich der Fraktionsvorsitzende der Wählergemeinschaft „Die Freigerichter“, Klaus Brönner, auf.

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Lauftreff Freigericht wieder seinen traditionellen Nikolaus-Lauftreff.

Anzeige

"Mit der Abgabe des Wahlvorschlags und der Unterschriften seiner zahlreichen Unterstützer hat Lucas Bäuml die letzte formale Hürde genommen und ist nun offizieller Kandidat der Grünen für das Amt des Bürgermeisters in Großkrotzenburg", schreiben die Grünen aus Großkrotzenburg in einer Pressemitteilung.

Am 01. April 2021 hat Andreas Wicklein die Geschäftsführung und die Heimleitung des Seniorenheims Theresa übernommen.

Aufgrund der großen Resonanz und der begrenzten Teilnehmerzahl beim Rauhnachtspaziergang bietet Naturparkführerin Erika Deutsch einen zusätzlichen Termin an.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, wird die evangelische Kirche Auf dem Berg in zusammen mit der Eyüp Sultan Gemeinde Gelnhausen e.V. erneut ein lebendiges Weihnachtsfest in Pandemiezeiten anbieten: Auf dem Programm stehen Krippenspiele, Gottesdienste, ein Konzert und andere Veranstaltungen am 24. und 25.12.2021.

Welcher Ort in Lieblos ist der Schönste? Wo halten sich die Breitenborner am liebsten auf?

Nach einem Überfall auf eine Postfiliale in Gründau fahndete die Polizei am Dienstagabend mit zahlreichen Kräften nach dem Täter. Der Mann hat laut Angaben eines Polizeisprechers um kurz nach 18 Uhr das Geschäft im Ortsteil Rothenbergen ausgeraubt. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

Die Deutsche Bahn, das Land Hessen, der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) haben ein umfassendes Paket zur Modernisierung von landesweit rund 130 Bahnhöfen vorgelegt.

Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Seniorenzentrums Gründau erhielten dieser Tage eine besondere Spende.

In Gründau werden die Zugangsbeschränkungen zum Rathaus verschärft.

Für den alljährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt haben die Schüler*innen der Klasse 3a der Astrid-Lindgren-Schule in Hammersbach fleißig Bilderrahmen gebastelt.

Mit einer Durchfahrtshöhe von 2,5 Metern war diese Brücke für einen Lastwagen definitiv zu niedrig: Ein Kleintransporter mit Kastenaufbau blieb am Dienstagmorgen in der Dietesheimer Straße in Offenbach-Bieber unter einer Bahnunterführung stecken, der Pritschenaufbau wurde dabei regelrecht abgerissen. Der 48-jährige Fahrzeugführer aus Hammersbach war gegen 9.30 Uhr in Richtung Aschaffenburger Straße unterwegs, als er nach eigenen Angaben die Höhe der Unterführung falsch einschätzte und dadurch an der Brücke hängenblieb.

Bereits am 17. November 2021 hat die Koalition aus CDU und Grünen in Hammersbach einen Antrag eingereicht, das Impfmobil des Main-Kinzig-Kreises für Hammersbach anzufragen.

ivw logo

Die 7. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Hasselroth der Wahlperiode 2021/2026 findet am Donnerstag, 16. Dezember 2021, um 19 Uhr in der Friedrich-Hofacker-Halle in Niedermittlau statt.

Tagesordnung

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Mitteilungen des Vorsitzenden der Gemeindevertretung
3. Bericht des Gemeindevorstands über wichtige Verwaltungsangelegenheiten und Beantwortung von Anfragen
4. Bericht aus den Sitzungen der Ausschüsse
4.1 Bericht aus der gemeinsamen Sitzung des Sozial-, Kultur- und Sportausschusses und des Haupt- und Finanzausschusses vom 8.12.2021
4.2 Bericht aus der 3. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses vom 9.12.2021
5 Vorlagen des Gemeindevorstands
5.1 Hebesatzsatzung - Verweisung aus der Gemeindevertretungssitzung vom 18.11.2021 nach Beratung im HFA am 9.12.2021
5.2 Neufassung der Satzung über die Betreuung von Kindern in den Tageseinrichtungen für Kinder in der Gemeinde Hasselroth (Benutzungssatzung) - Verweisung aus der Gemeindevertretungssitzung vom 18.11.2021, nach gemeinsamer Sitzung mit dem Sozial-, Kultur- und Sportausschuss am 8.12.2021 und Beratung im HFA am 9.12.2021
5.3 Neufassung der Gebührensatzung zur Satzung über die Benutzung der Kindertagesstätten der Gemeinde Hasselroth - Verweisung aus der Gemeindevertretungssitzung vom 18.11.2021, nach gemeinsamer Sitzung mit dem Sozial-, Kultur- und Sportausschuss am 8.12.2021 und Beratung im HFA am 09.12.2021
6 Haushaltsberatungen
6.1 Stellungnahme der Fraktionen
6.2 Beratung und Beschlussfassung über Vorlagen des Gemeindevorstands/des Bürgermeisters
6.3 Beschlussfassung über Fraktionsanträge
6.4 Beschlussfassung über:
- Investitionsprogramm
- Haushaltssatzung 2022 mit Haushaltsplan
7 Fraktionsanträge
7.1 Gründung Demokratiewerkstatt - Fraktionsantrag der SPD-Fraktion vom 19.08.2021 - Verweisung aus der Gemeindevertretungssitzung vom 2.9.2021 nach Beschluss in der Sozial-, Kultur- und Sportausschusssitzung am 16.11.2021

Die Sitzung findet unter 3G-Bedingungen statt. Ein Hygienekonzept hierfür wurde erarbeitet. Die Anwesenden werden gebeten, während der Sitzung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Der Vorstand des Gondsrother Weihnachtsmarkt e.V. hat sich schweren Herzens dazu entschlossen, dass es im Jahr 2021 am 3. Advent keinen Weihnachtsmarkt in Gondsroth geben wird.

Am Samstag, 11.12.2021, findet in Kooperation mit der Allgemeinarztpraxis Irina Geldt und der Gemeinde Hasselroth in der Zehntscheune in Neuenhaßlau ein Impftag statt.

Am 06. Dezember hat es sich der Nikolaus auch trotz Corona nicht nehmen lassen und besuchte die kleinen Füchse, Frösche, Maulwürfe, Mäuse und Bären in der KiTa in Neuenhaßlau.

Als im November 2016 das Beweidungsprojekt der HGON (Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz e.V.) in Hasselroth startete, hätten sich die Initiatoren und Betreiber selbst nicht vorstellen können, welche unglaublichen Erfolge für die Natur in so kurzer Zeit verzeichnet werden können.

Wie in den vergangenen Jahren bleibt das Rathaus in Neuenhaßlau am 24.12.2021 und am 31.12.2021 geschlossen.

Sie darf sich mit Fug und Recht „Grande Dame“ des Römerbergs nennen. „Gretel“, 90 Jahre jung, und mit 31 Metern recht groß gewachsen. Seit Donnerstag, 4. November, ziert die Fichte aus dem Spessart den Platz vor dem Rathaus – und soll schon bald festlich geschmückt den Weihnachtsmarkt (ab 22. November) erleuchten. „Jetzt geht die Vorfreude auf die Weihnachtszeit so richtig los“, sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) bei der Aufstellung des Baumes aus Jossgrund.

In Burgjoß, einem Ortsteil von Jossgrund im Spessart, entsteht aus einer alten Hofreite ein attraktives Feriendomizil.

„Die Zielgruppe der Wanderer war für uns schon immer wichtig, daher freuen wir uns sehr über das aktuell weiter steigende Interesse an dieser Urlaubsform“ erzählen Gisela und Volker Kreis, die Inhaber des Jagdhotels Sudetenhof „Mit der Zertifizierung sind wir nun noch sichtbarer als wanderfreundliches Hotel für unsere Gäste erkennbar“. Familie Kreis führt den Unterkunftsbetrieb und den Landgasthof nun schon in dritter Generation, das Haus besteht seit 1960.

Seit nun 15 Jahren gibt es die Kindertagespflege in Langenselbold bereits.

Am Samstag, 4. Dezember, sind in der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie von Manuela Martin in Langenselbold 175 Impfungen gegen des Coronavirus durchgeführt worden.

Die Langenselbolder Christdemokraten wollen die Digitalisierung in Langenselbold beschleunigen.

Die persönlichen Sprechstunden des Ortsgerichtsvorstehers im Dezember 2021 finden wie folgt statt:

Der für Mittwoch, 01. Dezember 2021, um 15:00 Uhr geplante Büchertreff im Stucksaal des Langenselbolder Schlosses entfällt.

Am Mittwoch, 8. Dezember 2021, findet wieder die juristische Kurzberatung statt.

Anzeige

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Eidengesäß findet am Donnerstag, 16.12.2021, um 19 Uhr im Sitzungssaal der Zehntscheune in Altenhaßlau statt.

Auf ein schwieriges, aber dennoch sehr erfolgreiches Jahr 2021 blickt der SPD-Ortsverein Linsengericht zurück.

Auch in der Corona-Pandemie bleibt die Adventszeit eine besondere Zeit.

Die nächste öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Linsengericht findet am Dienstag, 07.12.2021, um 19:30 Uhr, im Bürgersaal Eidengesäß, Sitzungssaal, (Talstraße 4 a, 63589 Linsengericht) statt.

„Seit Bestehen der Partnerschaft mit der Gemeinde Alsónána im Komitat Tolna im Jahr 2001unterstützen wir den Kindergarten, die Schule und den Seniorenkreis des in Südungarn liegenden Dorfes durch Spenden“, berichtet der Vorsitzende der Partnerschaftskommission Alsónána der Gemeinde Linsengericht, Heinz Breitenbach.

Die geplante Bürgerversammlung der Gemeinde Linsengericht am 14. Dezember 2021 wird nicht stattfinden.

Das Reparatur-Café im Stadtteilzentrum Bischofsheim muss am Samstag, 18. Dezember, geschlossen bleiben.

Nein, mit dem Zwergen-Aufstand sind natürlich nicht die Kinder gemeint, die täglich im Familienzentrum Ludwig-Uhland-Straße in Bischofsheim liebevoll betreut werden.

Kunst in das Stadtbild und damit in den Alltag der Menschen zu integrieren, ist die Idee des Projekts „Förderung von Kunst im öffentlichen Raum“.

„Wir brauchen endlich Haushaltswahrheit und Haushaltsklarheit!“, kündigt der CDU-Fraktionsvorsitzende Götz Winter ein umfassendes Antragspaket der Maintaler Kooperationsfraktionen zur Haushaltsberatung in der kommenden Stadtverordnetenversammlung an.

Die kreiseigene Impfkampagne „Dein Pflaster“ macht in der kommenden Woche in Maintal-Bischofsheim Station.

Alle Maintaler*innen haben am Dienstag, 7. Dezember, die Möglichkeit ein kurzfristiges Impfangebot wahrzunehmen.

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Europa-League in Istanbul

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Europa-League-Spiels Fenerbahçe Istanbul gegen Eintracht Frankfurt am Donnerstag (18.45 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Nikolaus-Verlosung: CASHBAGS - The Johnny Cash Show

Es ist unglaublich, aber wahr: Johnny Cash ist wieder da! Die Legende des "Man in Black", einem der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts und mit weltweit 1 Milliarde verkauften Alben einem der meistverkauften Künstler aller Zeiten, lebt in den CASHBAGS weiter, dem wahrhaftigsten Johnny Cash Revival der Welt um US-Sänger Robert Tyson. Nichts wird hier 1:1 kopiert und trotzdem ist alles echt, live und wie damals.

Weiterlesen ...

Vor kurzem rückten die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Neuberg zu einem adventlichen Einsatz Richtung Senioren-Dependance in Neuberg aus.

Am Sonntag war Internationaler Tag des Ehrenamtes und am Montag ist Nikolaus.

Nach einer Brandserie in der Gemeinde Neuberg ist ein Feuerwehrmann im Amtsgericht Hanau freigesprochen worden. Der inzwischen 20-Jährige war im April 2020 bei einem Brand auf einem Reiterhof noch an der Einsatzstelle vor den Augen seiner Kameraden und Kameradinnen verhaftet worden (wir berichteten). Das Jugendschöffengericht in Hanau sah in dem Indizienprozess jetzt allerdings keine Grundlagen für eine Verurteilung.

Bereits seit vielen Jahre ist die Jugend vom Blasorchester Nidderau e.V. (BON) im Advent im BONhaus aktiv. Es wird gebacken und gebastelt.

Eine neue E-Ladesäule der Kreiswerke-Main-Kinzig wurde am Bahnhof Heldenbergen in Betrieb genommen.

"Die VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen hat ihren Rückzug aus der Eichner Filiale angekündigt", schreibt der CDU-Ortsverband Eichen in einer Pressemitteilung.

Ein Chorkonzert ohne Chor? Das geht nicht? Doch!

Die Stadt Nidderau hat die Firma Abfluss Schäfer GmbH, Erlensee, beauftragt, die Kanalanschlüsse und mehrere Kanäle am Markplatz und in der Beethovenallee zu untersuchen.

Anlässlich der 70. Jubiläumssitzung der AGNV (Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr im Niddertal) konnten die Vertreter der DB Netze AG den Dezernenten der Anrainerkommunen und der Anrainerkreise im Niddertal sowie einem Vertreter des Hessischen Ministeriums f. Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen sowohl den Zeitplan als auch den Maßnahmenkatalog zur Modernisierung der NTB vorstellen.

Die Gemeindeverwaltung Niederdorfelden am bleibt 24. und 31. Dezember 2021 geschlossen.

Die 5. Sitzung der Gemeindevertretung findet am Donnerstag, 09.12.2021, um 20 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses statt.

Vorlesen ist eine wunderbare Methode, um gemeinsam mit Kindern über Geschichten die Fantasie anzuregen und wichtige Themen Kindgerecht zu behandeln.

ivw logo

Die Kirchstraße durch das Alte Dorf in Niederrodenbach ist weihnachtlich raus geputzt, obwohl dieses Jahr der Weihnachtsmarkt wegen der Corona Pandemie abgesagt wurde.

"Mit den Stimmen von SPD, FDP und CDU wurde in der vergangenen Woche der Haushalt der Gemeinde Rodenbach für 2022 verabschiedet", schreibt die Rodenbacher SPD in einer Pressemitteilung.

Die erste Rodenbacher Legorampe ist fertig und steht nun vor dem Eine-Welt-Laden e.V..

"Am 18.11.2021, 20:00 Uhr, startete die Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Ronneburg nach Corona-Schnelltests, die bereits beim Einlass vorgenommen wurden", schreibt die Gemeinde Ronneburgin einer Pressemitteilung.

"Die Gemeindevertretersitzung am 18.11.2021 wurde durch zwei in die Zukunft gerichtete Anträge der FDP-Fraktion bereichert", so die Liberalen selbstbewusst in einer Pressemitteilung.

Mit großer Begeisterung bei zwangsläufig reduzierter Teilnehmer- und Besucherzahl, ein Mitglied pro Teilnehmerfamilie, ging am Sonntagmittag (07.11.) die diesjährige Muszierfreizeit Main-Kinzig unter der Schirmherrschaft von Landrat Thorsten Stolz, in Kooperation mit den öffentlichen Musikschulen des Kreisgebietes, im Jugendzentrum Ronneburg zu Ende.

Im Kindergarten in Gundhelm ist seit dem Frühjahr bereits ordentlich Betrieb: 22 Kinder toben, spielen und lernen dort unter der Aufsicht von vier Erzieherinnen.

Die Stadt Schlüchtern erhält aus dem Städtebauprogramm „Lebendige Zentren“ Fördermittel in Höhe von 2,332 Millionen Euro.

Die Planungen für das Ärztehaus in Schlüchtern sind abgeschlossen, jetzt werden Ärzte gesucht, die darin praktizieren: In der Lotichiusstraße soll Ende 2022 ein Gesundheitszentrum mit zahlreichen Haus- und Fachärzten eröffnet werden. Baubeginn ist in Kürze. „In unserem Ärztehaus soll ärztliche Betreuung nach den allerneuesten Standards erfolgen“, sagt Meike Rindt. Sie betreibt gemeinsam mit Ulrich Rindt die Lotichius Apotheke in der Schlüchterner Lotichiusstraße und geht jetzt mit ihren Söhnen die Sicherung der Gesundheitsversorgung in der Bergwinkelstadt an – das Ärztehaus ist nämlich ein Gemeinschaftsprojekt von Meike, Christopher und Marcel Rindt.

Im Dezember 1999 legte die UN den 25. November offiziell als internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen fest.

Die Dein-Pflaster-Impfstelle in Schlüchtern (Bahnhofstraße 6a) bietet für Montag, 29. November, einen Sonderimpftag an.

"Ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen – das ist das Ziel des „Orange Day“, der immer am 25. November auf ein gesellschaftliches Thema aufmerksam macht, das an Aktualität in Zeiten von Corona noch hinzugewonnen hat", schreiben die Grünen Schlüchtern in einer Pressemitteilung.

Seit 14.06.2021 dürfen die Kinder der Jugend- und Minifeuerwehr Schöneck nach über einem Jahr Pause wieder zum aktiven Dienst kommen, die aktuellen Coronamaßnahmen sind natürlich zu beachten.

Lesen ist eine wichtige Kernkompetenz und hat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern, weiß der SPD-Landtagsabgeordnete und ehemalige Förderschullehrer Christoph Degen nur zu gut.

Die kreiseigene Impfkampagne „Dein Pflaster“ macht am Mittwoch (8.12.) in Schöneck-Oberdorfelden Station.

Auch im Advent möchte die Initiative von Fridays for Future Schöneck ein Zeichen zum Klimawandel setzen und gemeinsam mit allen Interessierten für mehr Klimaschutz demonstrieren.

Die Saison 2021 der Büdesheimer Schlosskonzerte ging mit einem Konzert des belgischen Blockflötisten Jan Van Hoecke und des andorranischen Gitarristen Albert Pià Comella zu Ende.

In der Mitgliederversammlung der JU Schöneck wurde Jonas Wacker einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Das vorletzte Konzert in der Benefizreihe „Musik macht Mut“ findet am Sonntag 14. November um 17 Uhr in der Ev. Kirche Sinntal-Sterbfritz statt.

Das vorletzte Konzert in der Benefizreihe „Musik macht Mut“ findet am Sonntag 14. November um 17 Uhr in der Ev. Kirche Sinntal-Sterbfritz statt.

Die Regionalgruppe Kinzig-Spessart des Umweltverbandes Naturschutzinitiative e.V. (NI) hatte zu einer ganz besonderen Veranstaltung rund um den Biber eingeladen.

Bewegung an der frischen Luft, inmitten der Natur, ist auch im Winter eine gute Idee.

Auf ihrem riesigen Unternehmensgelände setzt die Dreiturm GmbH in Steinau nun ihr Engagement für Artenvielfalt und eine insektenfreundliche Bepflanzung fort.

Am Sonntag, 5. Dezember 2021 um 14 Uhr bietet sich die Gelegenheit, in einer offenen Museumsführung die beiden Steinauer Museen am Amtshof besser kennenzulernen.

vogler banner

ivw logo

Am Montag, 06.12.2021, fand auf Einladung des Biberbeauftragten des Regierungspräsidium Darmstadt ein Orttermin zur Begehung der durch den Biber überschwemmten Flächen in Aufenau statt.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrten Bürgermeister Andreas Weiher (SPD) und die Personalratsvorsitzende Bärbel Neiter einige Angestellte der Stadt Wächtersbach für ihre langjährigen, treuen Dienste.

Vor fünf Monaten brach eine Flutkatastrophe über das Ahrtal und die Stadt Bad Neuenahr herein.

Eine aufmerksame Anwohnerin der Aufenauer Straße (im Bereich der 30er-Hausnummern) in Wächtersbach meldete am frühen Montag, gegen 1.50 Uhr, der Polizei, dass ein Mann vor ihrem Haus liegen würde. Die Streife traf schließlich einen 51-Jährigen an, der angab, überfallen worden zu sein. Demnach wäre er gegen 1.30 Uhr von einer Sportveranstaltung kommend von Hesseldorf über den Fuß-/Radweg auf dem Heimweg gewesen.

Das Friedenslicht aus Betlehem kommt auch in diesem Jahr wieder nach Deutschland – und auch nach Wächtersbach!

Am 4. Mai 2020 trat der Teilplan der dritten Runde zum Lärmaktionsplan für die Landkreise im Regierungsbezirk Darmstadt in Kraft.

Anzeige