Die Regionalpark-Route Hohe Straße ist eine sehr gut genutzte und äußerst attraktive Radstrecke. Im Bereich von Nidderau und Bruchköbel gibt es jedoch eine äußerst unübersichtliche, durchaus gefährliche Passage, an der man die Landesstraße 3347 überqueren muss. Bei der jüngsten Straßensanierung gab es zwar eine leichte Verbesserung der Situation, aber damit wollen sich die Verantwortlichen nicht zufriedengeben.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Es sah zum Glück weit gefährlicher aus, als es sich dann in der Auswirkung zeigte… - Gewitterfront in Linsengericht-Großenhausen", schreibt uns VORSPRUNG-Leser Reiner Pospischil zu seiner Aufnahme. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Die Info-Hotlines des Main-Kinzig-Kreises sind über die anstehenden Feiertage im Mai und Juni nicht geschaltet.

Über vier Jahre hat es gedauert, jetzt liegt es vor: Der Kreistag hat am Freitag das Radverkehrskonzept für den Main-Kinzig-Kreis beschlossen.

Mehr Windkraft- und Photovoltaikanlagen im Main-Kinzig-Kreis – dieses Ziel wollten die Grünen mit einem Grundsatzbeschluss im Kreistag erreichen. Nachdem Landrat Thorsten Stolz (SPD) gemeinsam mit 16 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus dem Main-Kinzig-Kreis vor drei Jahren noch eine gerechtere Verteilung der Windvorrangflächen in Südhessen gefordert hatte, sollte der Kreis nun wieder die Vorreiterrolle übernehmen. Aus Sicht der SPD/CDU-Regierungskoalition hat der Kreis die vom Grünen-Fraktionsvorsitzenden Reiner Bousonville angekündigte „klimapolitische Zeitenwende“ allerdings längst eingeleitet.

Die Beamten der Verkehrsdirektion kontrollieren in der nächsten Woche die Einhaltung der Tempolimits an Unfallschwerpunkten und an einer Wildgefahrenstrecke. Darüber hinaus messen die Polizisten an fünf Tagen auf der Autobahn 66 zum Schutz vor Lärm.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Das Foto zeigt eine abendliche Stimmung über Linsengericht-Großenhausen", schreibt uns VORSPRUNG-Leserin Renate Wichert zu ihrer Aufnahme. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Neue Informationen zur Flüchtlingssituation im Main-Kinzig-Kreis nach dem Kriegsausbruch in der Ukraine. Bislang haben 4.044 Menschen Zuflucht im Kreisgebiet gesucht. Allerdings hat sich die Lage in den vergangenen acht Wochen nicht so dramatisch entwickelt wie befürchtet, so dass bereits mit dem Rückbau von Flüchtlingsunterkünften begonnen wurde.

Die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Freitag auf den Wert 400,4 gesunken. Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 3,7 pro 100.000 Einwohner*innen (20.05.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 3,59 pro 100.000. Nach der IVENA Sonderlage waren am 20.05.2022 um 11:00 Uhr 79 Betten auf hessischen Intensivstationen mit Patient*innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt.

„Die Prüfung von Fördermöglichkeiten zur Anschaffung von Notstromaggregaten zur Milderung der Folgen eines flächendeckenden Stromausfalls ist für den Main-Kinzig-Kreis kein Thema, so hat es der Kreistag in seiner heutigen Sitzung beschlossen.“

Neuer Termin für den Abschied der Stadt Hanau aus dem Main-Kinzig-Kreis: Bei einer Beratung im hessischen Innenministerium wurde nun der 1. Januar 2026 als Zeitpunkt genannt, an dem die Auskreisung vollzogen werden soll. Die Verhandlungen zwischen Main-Kinzig-Kreis und Stadt Hanau sind laut Landrat Thorsten Stolz (SPD) unterdessen so gut wie abgeschlossen.

Das Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises hat für Donnerstag 176 neue Infektionen mit dem SarsCoV-2-Virus gemeldet, weitere Todesfälle wurden nicht registriert. Die Sieben-Tagesinzidenz des Main-Kinzig-Kreises sank anhand der Daten vom Kreisgesundheitsamt von auf 435,8 auf 400,4 (Höchstwert: 2.159,1), das Robert-Koch-Institut meldete einen Wert von 381,6 (Vortag: 406,9).

„Vollblutkommunalpolitiker mit einem prallen Terminkalender“ – so beschrieb der Vorsitzende des Kreistages des Main-Kinzig-Kreises, Carsten Ullrich (SPD), den ehemaligen Landrat Erich Pipa, der am 17. April 2022 verstorben ist. Mit einer Gedenkminute nahm der Kreistag am Freitag Abschied von Pipa, der bis 2017 an der Kreisspitze stand.

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Farbenpracht am Eingang Kurpark Bad Orb", schreibt uns VORSPRUNG-Leser Ralf Rödiger zu seiner Aufnahme. Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Ein Dorf stellt sich vor – oder besser gesagt, 13 Dörfer aus drei Landkreisen in Hessen präsentieren sich einer Bewertungskommission.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Quelle: Stadt Hanau

Hanau

Die rhythmischen Trommelschläge, lautstarken Kommandos und begeisterten Anfeuerungsrufe vom Ufer sind längst zu hören, noch bevor das erste Drachenboot zu sehen ist. Dabei gehört der fröhliche Wettkampf auf dem Main seit einigen Jahren ganz fest ins Programm von Hanaus traditionsreicher Veranstaltung auf den Mainwiesen: seit 18 Jahren beweisen sportliche Teams ihre Schlagfertigkeit der besonderen Art beim Hanauer Bürgerfest auf der exakt 223 Meter langen Strecke.

Herrliches Wetter, das viele interessierte Besucherinnen und Besucher nutzten, um spannende Einblicke vor und hinter die Kulissen zu erhalten: Der "Tag der Städtebauförderung" in Hanau kann als voller Erfolg gewertet werden.

Der Einzug in das Finale des Bundeswettbewerbes „Jugend forscht“ haben den Schuldezernenten des Main-Kinzig-Kreises, Winfried Ottmann (CDU), und den Hanauer CDU-Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert neugierig gemacht.

Mit einem sehr außergewöhnlich Fall bekamen es Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg am Donnerstag zu tun. Zunächst meldete ein Zeuge einen Kia, der auf der Autobahn zwischen der Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen und dem Autobahnkreuz Stuttgart in Schlangenlinien unterwegs sei. Gegen 12.30 Uhr konnte die 67-jährige Kia-Lenkerin aus Hanau einer Kontrolle unterzogen werden.

Eine Bilderbuchgeschichte mit dem Titel "Henri und Henriette fahren in die Ferien" liest Birgit Jaczkowski am Mittwoch, 1. Juni, ab 16 Uhr für Kinder von 4 bis 7 Jahren vor.

Am Fatima-Tag, 13. Mai 2022, feierten mehr als 120 Gläubige eine berührende Marienmesse in der Stadtpfarrkirche Mariae Namen in Hanau.

Nach pandemiebedingter längerer Pause konnten die ehrenamtliche Kräfte in der Vereinten Martin Luther Stiftung, Standorte Hanau, kürzlich endlich wieder in Präsenz zusammenkommen.

Die Berufswegeplanung ist ein Angebot der kommunalen Jugendberufshilfe. Sie wurde bislang von freien Trägern im Auftrag der Stadt Hanau am Hessen-Homburg-Schulzentrum, der Eugen-Kaiser-Schule, Ludwig-Geißler-Schule, Eppsteinschule, Lindenauschule sowie im Stadtteilzentrum Süd-Ost umgesetzt.

Im Rahmen einer Ortsvereinssitzung mit anschließendem Stammtisch hat die SPD-Kesselstadt ihre langjährigen Mitglieder Erich Beier und Eckhard Holler für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt.

Aufgrund eines Autokraneinsatzes ist es erforderlich, die Chemnitzer Straße im Stadtteil Lamboy im Teilstück zwischen der Lamboystraße und Cranachstraße (Höhe Hausnummer 4) vom Montag, 30. Mai, bis Dienstag, 7. Juni, voll zu sperren.

Rund 150 Werke verschiedenster Künstler sollen bei der Auktion am Sonntag unter den Hammer kommen.

Großauheim

Noch hängen die Gemälde, Drucke und Collagen an den Wänden der ehemaligen Industriehalle auf dem Bautz-Gelände in Großauheim.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am frühen Sonntagmorgen in der Hermann-Ehlers-Straße in Steinheim ereignet hat; insbesondere zwei Männer, die mit einem Hund Gassi waren, könnten etwas beobachtet haben. Gegen 3 Uhr wurde eine Fußgängerin im Bereich der 10er-Hausnummen von hinten von einem etwa 1,75 großen Mann angefasst. Der Täter griff ihr an die Gesäßtasche, in der das Handy der Frau steckte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vor rund vier Jahren sah es zwischenzeitlich nach einer kurzfristigen Umsetzung der Erneuerung der nicht mehr funktionsfähigen Lärmschutzwand an der A66 im Bereich Gelnhausen-Höchst aus. Doch diese Hoffnung wurde wenige Monate später wieder zerstört, denn in einer Mitteilung aus dem Hessischen Verkehrsministerium hieß es, dass dieses Projekt frühestens 2025 zur Umsetzung kommen wird.

Die Kirche des Nazareners gibt es nicht nur in Deutschland, sondern in vielen Ländern der Welt und auch in der Ukraine.

Bürgermeister Daniel Chr. Glöckner (rechts) und Sascha Reissmann, einer der Offenbacher Initiatoren der besonderen Städteporträt-Reihe, präsentieren den Kunstdruck „The Gelnhäuser“.

Gelnhausen

Blickt Gelnhausen in die Welt hinaus oder die Welt auf Gelnhausen? Ist Gelnhausen für viele das Zentrum ihrer Welt? Ein druckfrisches Kunstwerk unter dem Titel „The Gelnhäuser“ lässt wohl verschiedene Einschätzungen zu und lehnt sich dabei an ein berühmtes Vorbild an: Das „The New Yorker“-Cover von Saul Steinberg mit dem Titel „View Of The World From 9th Avenue“.

Vom 19. bis 22. Mai 2022 findet in Gelnhausen der Barbarossamarkt statt.

Am Wochenende, 21. und 22. Mai 2022, findet im Barbarossabad der Stadt Gelnhausen aufgrund von Wettkämpfen kein öffentlicher Badebetrieb statt.

Über 50 Verkaufsstände von Schüler:innen des Grimmelshausen Gymnasiums, eine Auktion für den guten Zweck mit teils einmaligen Zustiftungen Gelnhäuser Gewerbetreibender und Gastronomen, Livemusik und Infostände von Vereinen und Initiativen: All das bietet der Flohmarkt für Geflüchtete, zu dem der Verein Hand aufs Herz e.V. am Freitag, 20. Mai, 15 bis 18 Uhr, in den Hof des Grimmelshausen Gymnasiums Gelnhausen (GGG) einlädt.

Der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Gelnhausen hat dem Wehrführer der Feuerwehr Gelnhausen-Mitte, Heiko Ruffolo-Schweitzer, das Vertrauen entzogen. Laut einer Pressemitteilung soll der Fördervereinsvorsitzende Steffen Frings persönlich angegangen und von seinen Führungsaufgaben in der Einsatzabteilung entbunden worden sein. Die gegen ihn erhobenen Vorwürfe bezeichnet der Vorstand des Fördervereins als haltlos, Bürgermeister Daniel Glöckner (FDP) wird zudem Untätigkeit vorgeworfen.

Ein herzliches Dankeschön sagten Bürgermeister Daniel Christian Glöckner (FDP) und Jane Kolczok, pädagogische Fachberatung der Stadt Gelnhausen, im Rahmen des deutschlandweiten Tages der Kinderbetreuung am 9. Mai 2022 allen Erzieher:innen in den städtischen Betreuungseinrichtungen.

Zu ihrer ersten Klausurtagung nach Auslaufen der Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie trafen sich die Gelnhäuser Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten am vergangenen Wochenende.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Am Samstag gewannen die Offenbacher Kickers den Hessenpokal gegen den TSV Steinbach Haiger. Im Finale siegte der OFC im Gießener Waldstadion vor 3.780 Zuschauern mit 1:0. Der OFC begann von Beginn an überlegen und erarbeitete sich viele Torchancen. Gleich in der dritten Minute schoss Serkan Firat mit einem Fallrückzieher nur knapp übers Tor.

Am Sonntag, 15.05.2022, machte die 1. Mannschaft der SKG Mittelgründau mit einem 2:1-Sieg bei der KG Wittgenborn den Aufstieg von der A-Klasse in die Fußball-Kreisoberliga Gelnhausen perfekt. Der aktuelle Vorsprung auf den zweitplattzierten SV Fischbon beträgt zwei Punkte. In den letzten zwei Spielen soll dann die Meisterschaft eingetütet werden.

Das Endspiel um den Bitburger-Hessenpokal findet am Samstag, den 21. Mai 2022 im Gießener Waldstadion (Zum Waldsportplatz 10, 35394 Gießen) statt.

Im Finale um den Bitburger-Hessenpokal stehen sich am Samstag die Offenbacher Kickers und der TSV Steinbach Haiger gegenüber.

Das nächstjährige B-Klasse-Team des SV09 Somborn wird zur kommenden Saison weiter verstärkt.

„Eintracht Frankfurt kann das ganz große Ding schaffen“, sagt Prof. Matthias Ludwig, Mathematikdidaktiker an der Goethe-Universität. Ludwig betreibt mit seinem Team das Portal fussballmathe.de. Dort werden auf der Grundlage von verschiedenen Parametern die fußballerischen Wahrscheinlichkeiten berechnet, wer am Ende der Bundesliga oder der Welt- und Europameisterschaft die Nase vorn hat.

Niklas Frach vom Schwimmverein Gelnhausen hat sich die Teilnahme an der Freiwasser-Weltmeisterschaft gesichert. Das SVG-Ausnahmetalent belegte bei den Spanish Open im Freiwasserschwimmen in Banyoles am Samstag Platz drei über 5 Kilometer und holte damit den zweiten deutschen Startplatz bei der WM in Budapest vom 18. Juni bis 3. Juli.

Der 1. Gelnhäuser TKD Club nahm mit 10 Sportler/innen an den DTU Finals in Salmünster teil.

Der mannschaftsdienliche, schnelle Stürmer Yannick Wenzel hat bei den Löwen Frankfurt einen Vertrag für die kommende Saison erhalten.

Einige Athlet:innen des ADAC Triathlon-Club Main-Kinzig sind am 1.5.2022 beim Kinzigtal-Triathlon in Gelnhausen in die Wettkampfsaison gestartet.

Am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag richtet der MSC Freigericht e.V. im ADAC die zweiten Wertungsläufe der Kartslalom 2000 und Kart Turnier Meisterschaften 2022 aus.

Bereits in der Spielzeit 2020/21 lief Marko Dordevic im Trikot der WHITE WINGS Hanau auf.

Das Hanauer Theater Stückgut e.V. führt das Drama "Woyzeck" an zwei Wochenenden im Juli im Lokschuppen in Hanau auf.

Das bis zur Pandemie jährlich stattfindende Orchesterkonzert des „Jungen Sinfonieorchester des Main-Kinzig-Kreises“ kann in diesem Frühjahr aufgrund der pandemischen Situation, die leider keine ausreichende Vorbereitung ermöglichte, nicht stattfinden.

Dave Glasser einer der bekanntesten amerikanischen Alt-Saxophonisten der Ost-Küste konzertiert am Sonntag, 22. Mai, mit Jazzfreunden aus der Rhein-Main-Region auf dem Altstädter Markt in Hanau von 11 – 14 Uhr.

Der Newcomer-Bandcontest NidderRock geht nun endlich nach zwei Jahren coronabedingter Pause in seine nächste Runde. 

Saxophon und Gitarre: eine eher seltene Instrumenten-Kombination, die man während der „12. Musikschultage der PHM“ bestaunen konnte.

Musik

Es hat lange gedauert, bis das gemeinschaftliche Musizieren vor Publikum wieder möglich geworden ist.

Die Präsentation einer Künstlerin oder eines Künstlers im Foyer des Goldschmiedehauses in Hanau findet ihre Fortsetzung mit dem Projekt „Gesucht, Entdeckt, Gefunden…“ der Hanauer Künstlerin Dorothea Förster (*1954).

Am vergangenen Sonntag waren zahlreiche Musikfreunde bei strahlendem frühsommerlichem Wetter in die Niedergründauer Bergkirche gekommen, um einem Benefizkonzert zu lauschen.

Blick in die Ausstellung „700 Jahre Stadtrechte Steinheim“ Foto: Kai Jakob, Städtische Museen Hanau

Ausstellungen

Zu einer Führung durch die Ausstellung "700 Jahre Stadtrechte Steinheim. Identität-Geschichte-Objekte" laden die Städtischen Museen Hanau für Sonntag, 29. Mai, ein. Los geht es um 15 Uhr im Museum Schloss Steinheim, Schlossstraße 9.

Vom 19. Mai bis zum 31. Dezember 2022 zeigt das Deutsche Goldschmiedehaus Hanau im Goldsaal die Ausstellung Zart wie Eisen mit mehr als 100 filigranen, häufig von floralen Motiven inspirierten Schmuckstücken aus der Sammlung Klaus-Peter und Judith Thomé.

Neuste Kommentare

Auch wenn dieser Spruch wohl mit einem gewissen Augenzwinkern zu verstehen ist, trifft der Kern doch ins Schwarze.

Das Fuldaer Unternehmen ECOPLAN GmbH stellt regelmäßig Auszubildende zum/zur Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung im Bereich CRM-Lösungen ein.

Vorstand der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG (von links): Vorstandssprecher Bernd Stöhr, Petra Kalbhenn, Bruno Vey, Lars Schurich.

Unternehmen

Zum dritten Mal in Folge begrüßte der Aufsichtsratsvorsitzende Roland Denecke die Vertreterversammlung der Main-Kinzig- und Oberhessen-Bank vor den Bildschirmen zu Hause. Aus organisatorischen Gründen sprach man sich zu einem Zeitpunkt mit hohen Inzidenzzahlen gegen eine Präsenzveranstaltung aus. Zum Schutz der Gesundheit aller Vertreterinnen und Vertreter sowie sämtlicher Mitwirkender entschied man sich auch im Jahr 3 der Pandemie für die bereits bewährte Form der digitalen Version.

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am Freitag die Einführung des 9-Euro-Tickets für die Monate Juni, Juli und August beschlossen. „Für nur 9 Euro pro Monat deutschlandweit Bus- und Bahnfahren ist ein tolles Angebot“, so RMV-Geschäftsführer Prof. Knut Ringat. „Besonders freut es mich, dass unsere eine Millionen Stammkunden davon profitieren. Wenn wir im Sommer volle Busse und Bahnen sehen, zeigt das, wie wichtig der weitere Ausbau des Nahverkehrs ist. Sowohl für die Finanzierung des bestehenden Fahrtenangebots als auch für die Ausweitung ebendieses brauchen wir aber die nötige Finanzierung. Fahrgeldeinnahmen reichen dafür nicht“, führt Ringat weiter aus.

Die Systeex Brandschutzsysteme GmbH hat in der Größenkategorie 50 bis 500 Mitarbeitende den 2. Platz beim IHK-Bildungspreis 2022 belegt. „Mit dem IHK-Bildungspreis werden Unternehmen ausgezeichnet, die den Wert der Beruflichen Bildung erkannt haben und durch geeignete ganzheitliche Qualifizierung von Arbeitnehmern den Fachkräftemangel gezielt angehen“, so die IHK. Bei der Preisverleihung in Berlin wurden die Finalisten in Kurzfilmen einer 400-köpfigen Jury präsentiert.

Aufgrund der hohen Nachfragen bietet die Volkshochschule Hanau einen zweiten Wochenendkurs Ukrainisch für Ehrenamtliche an.

vogler banner

vogler banner

online werben

Diebe stahlen zwischen Mittwoch, 15.30 Uhr und Donnerstag, 13 Uhr, in der Feldstraße in Dudenhofen einen Anhänger.

Biologische Vielfalt fördern und Lebensräume für Tiere und Pflanzen schaffen, das ist das Ziel einer Kooperation des Hessischen Umweltministeriums und des Hessischen Golfverbandes.

„Die Klimakrise ist deutlich spürbar und betrifft die Imkerei in besonderer Weise, denn Honigbienen sind durch ihre Lebensweise den zunehmenden extremen Umwelteinflüssen stärker ausgesetzt als andere Nutz- oder Haustiere“, so die hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (Grüne) am Weltbienentag.

Noch nicht eindeutig geklärt ist die Ursache eines schwerwiegenden Unfalls auf der BAB 661 in Langen, der sich am frühen Freitagabend gegen 19:15 Uhr ereignete.

Foto: 5vision.media

Hessen

Am späten Freitagabend kam es zu einem Tötungsdelikt in Rodgau. Ein Mann wurde nach ersten Informationen in seiner Wohnung in Hainhausen erstochen und anschließend von einem bislang unbekannten Täter angezündet. Ersthelfer entdeckten den brennenden Mann und riefen die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Kräfte bestätigte sich die Lage. Sofort wurde die brennende Person und das Feuer in der Erdgeschosswohnung abgelöscht.

In Hessen wurden am Freitag 3.384 neue Coronavirus-Fälle registriert.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anzeige

Katrin Himmler (links), Schülerinnen und Schüler aus dem Geschichts-LK der Hohen Landesschule, Dr. André Griemert (rechts).

Hanau

Ein wichtiges Ziel in den Unterrichtsfächern Geschichte und Gemeinschaftskunde ist die Erkenntnis, dass aktuelle politische Entwicklungen immer auch in einen geschichtlichen Kontext eingebunden sind.

Schulleiter Martin Göbler, Dominic Raacke und Raackes früherer Lehrer Erland Schneck-Holze vor dem Schultor der Hohen Landesschule.

Hanau

An der Hohen Landesschule (HOLA) war am 20.05.2022 für zwei Stunden der aus Film und Fernsehen bekannte Darsteller Dominic Raacke zu Gast. In einer vom ehemaligen HOLA-Lehrer und zugleich Leiter der schulischen Theater-AG Erland Schneck-Holze in Zusammenarbeit mit den HOLA-Lehrern Andreas Kühnel und Dr. Thomas Liesemann organisierten Podiumsveranstaltung erzählte der ehemalige Holaner Schülerinnen und Schülern der Q2-Phase (12. Klasse) von seinen Erfahrungen auf dem Weg zum Schauspieler.

Von links: Schulleiter Michael Neeb, Lena Henß, Fachbereichsleiterin Silke Lange, Konrektor Sven Schubert.

Gelnhausen

Mathematik ist ihre große Leidenschaft und jetzt ist sie auch noch die Kreissiegerin im Mathematikwettbewerb der Realschulen: Lena Henß.

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtig, dass viele Schüler:innen bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz angeleitet und unterstützt werden.

Im Rahmen der Europawoche statteten die beiden Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert (Mitte) und Lennard Oehl (Dritter von links), der Karl-Rehbein-Schule einen Besuch ab, um mit den interessierten KRS-Schülerinnen und –Schülern ins Gespräch zu kommen. Foto: KRS

Hanau

Gleich zwei Abgeordnete besuchten im Rahmen der Europawoche jetzt im Mai die Podiumsdiskussion in der Karl-Rehbein-Schule Hanau (KRS).

Charles Loupot, geboren 1892 in Südfrankreich, gilt als einer der bedeutendsten Plakatkünstler des 20. Jahrhunderts.

Partner von MKK-Jobs.de

 

logo evaltenhilfezentrum klein logo pflegemeerholz klein
logo bunds klein hauschbanner
logo systeex klein logo immergut klein
logo drgrimm klein1 landkreis ab
vspm klein logo sauerbrei klein
logo rbrodenbach klein caritas bistumfulda
logo umicore klein logo kliniklohrey klein
logo autozentrum ries klein richtertrans banner1
buergergas klein lidl logo klein
yplay klein smurfitbanner
logo grundschule langendiebach klein1 transway logo klein
logo ihk klein vmlsbanner
logo toitoi klein Tafel logo klein
logo ehrlich klein kathinkabanner
logo evonik klein logo mghanton
modehaus flach klein maxworkbanner
schreinerei gerl klein logo bienzenker klein
logo desch klein MKKbanner
kreiswerke klein logo lorenz energie klein
bodenmanagement klein spitzkebanner
hellmann klein logo winkel schweisstechnik klein
fuchs reisen klein apzbanner
eamlogo klein logo stadtwerke hanau klein
hydrotech klein logo kapp selbold
deugrogroup klein cidbanner
next energy klein stadtgnbanner
  spessart tourismus

Der Präsident des Lions-Clubs Bad Orb-Gelnhausen, Roman Oestreicher (links) dankt dem MAF Gebietsrepräsentanten Klaus Mehler für dessen Vortrag.

Bad Orb

Während des Clubabends des Lions-Clubs Bad Orb-Gelnhausen 1963 im Hotel an der Therme hörten Lions-Mitglieder und Damen einen Vortrag über „Die Dschungelpiloten“.

Die nächste öffentliche Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadtverordnetenversammlung Bad Orb findet am Dienstag, 24.05.2022 um 19:00 Uhr, im Gartensaal der Konzerthalle, Horststraße 3, 63619 Bad Orb statt.

Museen mit Freude entdecken: Der Internationale Museumstag findet im Jahr 2022 bereits zum 45. Mal statt.

Aufgrund der gut fortschreitenden Bauarbeiten wird bereits ab Samstag, 14. Mai 2022, die bestehende, öffentliche Toilettenanlage auf dem Salinenplatz wieder zur Nutzung freigegeben.

„Ich ziehe meinen Hut vor der Arbeit und dem Engagement der Ehrenamtlichen in Salmünster, die ein solches Projekt erst möglich machen“, erzählt Beate Boege-Sonnek vom Vorstand des grünen Ortsverbandes Bad Orb.

Die Vorbereitungen für den Saisonstart des Naturerlebnisbades in Bad Orb laufen auf Hochtouren. Das beliebte Freizeitareal am Orbgrund öffnet am Sonntag, 15. Mai, um 10 Uhr seine Pforten. Wieder ist es die Natur selbst, die für Wasserqualität frisch aus den Spessartquellen sorgt und das lang ersehnte "Schwimmen wie im klaren Bergsee" verspricht. Mit dem Naturerlebnisbad hat die Kurstadt ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Region: Doppelter Badespaß mit 3500 Quadratmetern Wasserfläche im Naturbadeteich und dem beheizten Schwimm- und Freizeitbecken, Wasserpilz und Riesenrutsche, 10 000 Quadratmeter Liege- und Freizeitfläche.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Anfang April 2022 begann die Firma Orgelnbau Lenter aus Sachsenheim im Schwarzwald mit umfangreichen Sanierungsarbeiten an der denkmalgeschützten Ratzmannorgel der evangelischen Versöhnungskirche in Salmünster. Die Maßnahmen, die notwendig sind, um das spätromantische Instrument in seinen vielfältigen Klangfarben zu erhalten und den Holzwurmbefall zu bekämpfen, sind mit erheblichen Kosten verbunden.

Zur Optimierung des Regenwasserablaufs lassen die Stadtwerke derzeit von der Baufirma Sonntag einen Kanal unterhalb der Autobahn A66 erstellen.

Unbekannte haben am Dienstag in einer Kirche in der Kirchstraße in Romsthal gezündelt und dabei Sachschaden angerichtet. Dieser ist mit etwa 150 Euro zwar vergleichsweise gering, offenbar war es aber nur dem Zufall geschuldet, dass nicht mehr passierte. In der Zeit zwischen 9 und 17.30 Uhr waren die Kriminellen in dem Gotteshaus zugange und zündeten neben einem Seiteneingang mehrere Pfarrbriefe unter einem Holzhocker an.

Die Feuerwehr Bad Soden-Salmünster wurde in der Nacht zu Dienstag, 10. Mai 2022 um 1:12 Uhr zu einem Brandeinsatz in Bad Soden alarmiert. In der Thermalstraße an der Salz brannte eine Gartenhütte. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte die Hütte bereits im Vollbrand.

Die Baumaßnahme in der Romsthaler Straße im Stadtteil Bad Soden wird diese Woche weiterziehen.

Bei einer Rundwanderung am Sonntag, 15. Mai auf einem der schönsten Teilstücke des Premiumwanderweges „Spessartbogen“ sieht der interessierte Wanderer wie durch ein buntes Kaleidoskop Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hört Geschichten über die Kulturlandschaft Spessart.

Wer in Biebergemünd in diesem Sommer seinen privaten Pool befüllen will, soll dies vorher bei der Gemeindeverwaltung anmelden. Das teilte Bürgermeister Matthias Schmitt (parteilos) in einer Pressemitteilung mit. "Der kurzfristig erhöhte Wasserverbrauch bei Poolbefüllungen kann Probleme mit sich bringen – Wasser ist ein kostbares Gut, mit dem wir nachhaltig wirtschaften sollten", so der Rathauschef.

Es ist inzwischen eine richtige Tradition geworden: der gemeinsame Gottesdienst an Christi Himmelfahrt in Biebergemünd-Kassel „Am Idel“.

„Natur und Kultur mit allen Sinnen erleben“ lautet das Motto einer interessanten Führung am Sonntag, 5. Juni.

In den nächsten Wochen wird in Biebergemünd eine professionelle Ratenbekämpfung durch einen Fachbetrieb durchgeführt.

„Wir begrüßen herzlich Frau Maloney“. – Die Freude über den Besuch der Sängerin und Musikerin Katharina Maloney war den Bewohner*innen und Betreuungskräften des Seniorenzentrums Biebergemünd gleichermaßen anzumerken.

Für den Seniorenausflug der Gemeinde Biebergemünd am Montag, 30. Mai, sind folgende Abfahrtzeiten und Haltestellen zu beachten:

Die geplante Öffnung des Birsteiner Freizeitbades am 21. Mai muss nochmals verschoben werden. Die Gemeinde plant nun die erste Juniwoche an. Das Bad soll dafür in diesem Jahr allerdings länger (mindestens bis 11. September) geöffnet bleiben. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert von 09:00 bis 20:00 Uhr. Bei kühlem, regnerischem Wetter kann es zu Abweichungen der Öffnungszeiten kommen.

Der Südbahnradweg im hessischen Vogelsberg ist einer der beliebtesten Radwege in Hessen. Entlang der ehemaligen Bahntrasse der Vogelsberger Südbahn erstreckt sich der Radweg ohne nennenswerte Steigungen über eine Strecke von 35 Kilometern.

Der Gesamtelternbeirat der fünf Birsteiner Kindergärten verabschiedete auf seiner Elternbeiratssitzung im vergangenen April Monika Weitzel, die langjährige Leiterin des Birsteiner Kindergartens „Im Zauberwald“ in Krichbracht, in den wohlverdienten Ruhestand.

Anzeige
ADticket Banner300x250px A Marketing

Die Jahresmitgliederversammlung der Schutzgemeinschaft Vogelsberg e.V. findet am Samstag, 21.05.2022, um 16.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Streitberg statt.

Nach zwei Jahren Pause veranstaltet der Museums- und Geschichtsverein Brachttal e.V. am 3. Juli 2022 von 10 bis 17 Uhr wieder seinen beliebten Floh- und Sammlermarkt auf dem Außengelände des Brachttal-Museums in Spielberg.

Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause startet die Gemeinde Brachttal wieder mit den Planungen für die Ferienspiele.

Foto: Balzer/ FF Stadt Bruchköbel-Innenstadt

Bruchköbel

Am Samstagmorgen musste die Feuerwehr einen zwischen zwei Tischbeinen eingeklemmte Hündin befreien. Das Tier hatte sich mit dem Körper darin verklemmt und kam nicht mehr heraus. Die Besitzerin rief in ihrer Verzweiflung die Feuerwehr um Hilfe. Die kam und befreite die Hundedame aus ihrer misslichen Lage.

Am Samstag, 14. Mai, wurde die 23-jährige Bruchköbelerin Gina Mahlke mit einer Mehrheit von 86 Prozent zur stellvertretenden Vorsitzenden der Jusos Hessen-Süd gewählt.

Im Jahr 2005 wurde die Deutsche Unfall- und Katastrophenopfer Hilfe (DUK-Hilfe) durch den Bruchköbler Jens Maspfuhl, der als junger Mann in Thailand von einem Auto angefahren wurde, einen Genickbruch erlitt und seitdem im Rollstuhl sitzt, ins Leben gerufen.

Lobpreisgottesdienst Dezember 2021.

Bruchköbel

Die Corona-Pandemie ebbt ab, der Sommer steht vor Tür und auch ein Rejoice-Lobpreisgottesdienst findet statt - am 28. Mai 2022, um 18:00 Uhr in der Bruchköbeler Pfarrgemeinde Sankt Familia, Riedstr. 5.

Der Bruchköbeler BürgerBund (BBB) will die Möglichkeiten für die Aufstellung von „Tiny-Houses“ prüfen.

Am Montagmorgen um 05:33 Uhr wurde die Feuerwehr in die Niederwiesen gerufen, da dort ein Wasserrohr in einem Haus geplatzt war.

Bereits zum 8. Mal öffnen sich am Samstag, 28. Mai, und Sonntag, 29. Mai, von 14 bis 18 Uhr private Gärten in Erlensee den interessierten Besuchern.

Die Polizei sucht weitere Zeugen nach einem Unfall am Donnerstagmorgen in der Anne-Frank-Straße in Erlensee, bei dem ein zehnjähriger Schüler leicht verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen soll gegen 7.20 Uhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug die Anne-Frank-Straße in Richtung Kleingärten (Friedrichstraße) gefahren sein. Ein Zehnjähriger befuhr mit seinem Fahrrad ebenfalls die Anne-Frank-Straße in gleicher Richtung und wollte diese queren.

Elfriede Rudzinski hat sich dieser Tage in den Ruhestand verabschiedet.

Achtlos weggeworfener Müll auf öffentlichen Wegen und Plätzen, das stört nicht nur Erwachsene sondern auch Kinder.

Der Wochen-Plan für das Mittagessen.

Erlensee

Lernen macht hungrig. Es ist 13 Uhr und die Kinder, die in der KiTa zu Mittag essen, können es kaum abwarten, bis das Mittagessen auf dem Tisch steht.

Zum dritten Mal in Folge übernimmt die GNA-Stiftung Mensch und Natur mit Sitz in Rodenbach die Patenschaft für einen Blühstreifen in Langendiebach. Ziele sind der Schutz und Erhalt von Wildbienen und anderen Insekten.

Regelmäßiges Wandern im „Fitnesscenter Natur“ mit Übungen aus verschiedenen Bereichen lockern die Wanderungen auf.

Seit Anfang März 2022 erfolgen umfangreiche Straßenbauarbeiten auf der B 276 zwischen der Einmündung zur L 3199 nach Lohrhaupten und der bayrischen Landesgrenze.

Regelmäßiges Wandern im „Fitnesscenter Natur“ mit Übungen aus verschiedenen Bereichen lockern die Wanderungen auf.

Die hessische Kultband, die bereits auf mehr als 40 Jahren auf der Bühne steht, lässt es nochmals krachen.

Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (links) begrüßt mit der stellvertretenden Hauptamtsleiterin Melanie Dauth (rechts) die neuen Rathausmitarbeiterinnen und -mitarbeiter (von links): Nicole Schloth, Dirk Valentin, Nicole Kleinert, Ute Joosten und Tatjana Woy-Lenz.

Freigericht

Gleich fünf neue Kräfte haben im Freigerichter Rathaus ihre Tätigkeit aufgenommen und wurden von Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) begrüßt.

Von rechts: Burkhard Benzing vom Kaufhaus Benzing, Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz und Holger Eiring beim neuen AED.

Neuses

In Freigericht kann im Ernstfall bei einem plötzlichen Herzstillstand oder Kammerflimmern schnell geholfen werden.

Ein junger Fahrradfahrer wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße 3269 schwer verletzt. Kurz vor 7.30 Uhr befuhr der 14-Jährige den Radweg in Richtung Bernbach und wollte die L 3269 überqueren. Dabei wurde er von dem in gleicher Richtung fahrenden VW Transporter einer 58-Jährigen aus Brachttal erfasst. Der Jugendliche aus Hasselroth stürzte und erlitt Prellungen sowie Schürfwunden.

Am 10. Juli wird in Freigericht mit einem Bürgerentscheid darüber abgestimmt, ob in der Gemeinde zukünftig Windkraftanlagen stehen werden. Wie das dann aussehen würde, konnten Teilnehmer einer Exkursion schon jetzt ziemlich realistisch in Augenschein nehmen. Bürgermeister Dr. Albrecht Eitz (SPD) hatte neben den sechs Fraktionen im Gemeindeparlament, die jeweils vier Teilnehmer stellen durften, auch drei Mitglieder der AG Windkraft eingeladen, zudem die drei Initiatoren des Bürgerentscheids.

Über einen Zuschuss von der Hessischen Landesregierung in Höhe von 500 Euro kann sich der TTC Bernbach freuen, wie Max Schad informiert.

Anzeige
Anzeige

Am Mittwoch, 01.06., findet die Wallfahrt zur Liebfrauenheide statt.

Der Sportkreis Main-Kinzig bietet am Samstag, 16. Juli 2022 von 9.00-17.00 Uhr in Zusammenarbeit und dem Malteser-Kreisverband den Trainer/Innen, Übungsleiter/innen und Helfer/innen seiner Mitgliedsvereine eine 1. Hilfe-Ausbildung mit anerkannten 9 Unterrichtseinheiten an.

Die Integrationskommission hat sich am 8. März 2022 zu ihrer konstituierenden Sitzung getroffen und möchte sich nun vorstellen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

Die Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der B 457 zwischen Gründau und Büdingen verlaufen laut Hessen Mobil bisher planmäßig. Damit kann in Kürze der erste Bauabschnitt zwischen der Einmündung L 3271 nach Gettenbach und der Einmündung der L 3271 nach Mittel-Gründau erfolgreich abgeschlossen werden und die Baustelle wandert ab Samstag, 28.05.2022, weiter in Richtung Büdingen.

Im Zuge der vom Gesundheitsamt angeordneten Desinfektion des Trinkwassers in den Ortsteilen Lieblos, Rothenbergen, Niedergründau, Mittel- und Hain-Gründau hat sich die Gemeinde Gründau im Winter für die Anschaffung einer Chlordioxidanlage entschieden. Die neue Anlage wurde dann auch Ende April ausgeliefert und in der Wasseraufbereitungsanlage in der Gemarkung Hain-Gründau installiert.

Wilhelm Schneider, hier bei seiner Abschiedsrede im Gemeindeparlament im Dezember 2004.

Niedergründau

Die Gemeinde Gründau trauert um Wilhelm Schneider. Im Alter von 97 Jahren ist eine prägende Figur der Gründauer Kommunalpolitik verstorben.

Bürgermeister Gerald Helfrich bei der Vorstellung der beiden Gründauer Ordnungspolizisten Daniel Firle (mitte) und Dominik Jacob (rechts).

Gründau

Seit Anfang April gibt es in der Gemeinde Gründau eine Ordnungspolizei. Ab diesem Zeitpunkt ist die neu geschaffene Stelle mit dem 36jährigen Daniel Firle besetzt. Dieser ist ausgebildeter Hilfspolizist und verfügt über eine mehrjährige Berufserfahrung aus seiner Tätigkeit bei seinem bisherigen Arbeitgeber im Rhein-Main-Gebiet. Ihm zur Seite steht der Verwaltungsmitarbeiter im gemeindlichen Ordnungsamt, Dominik Jacob, der im Herbst letzten Jahres die Zusatzausbildung zum Hilfspolizisten erfolgreich abgeschlossen hat.

Nach langer Corona Pause war es am 23. April endlich wieder möglich, einen gemeinsamen Ausflug zu unternehmen, das Ziel war die alte Mühle in Breitenborn.

Bei bestem Wetter hatten sich am letzten Samstag rund 25 Interessierte zur der von der Gemeinde Gründau anlässlich ihres 50jährigen Bestehens geplanten abendlichen Vogelstimmenwanderung am Sportplatz in Niedergründau eingefunden.

Die Eintracht Frankfurt hat auch in der Senioren-Dependance Hammersbach viele Fans.

Die Koalitionspartner von CDU und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN reagieren irritiert auf die Kritik von Michael Göllner (SPD) an dem Antrag von Schwarz-Grün zur Überprüfung der Möglichkeiten, neue Räume für die hausärztliche Praxis in Hammersbach Marköbel einzurichten.

Auf große Resonanz ist das Grillfest der CDU Hammersbach gestoßen.

Von links: Helmut Stühn, Hubertus Peter, Andreas Franke, Doris Ruppel-Böhringer, Uta Böckel, Günther Ochs, MdB Lennard Oehl, Helmut Schell, Marianne Schell.

Hasselroth

Endlich mal wieder eine Jahreshauptversammlung unter normalen Umständen, das hatten sich alle Beteiligten gewünscht.

Am Himmelfahrtstag, Donnerstag, 26. Mai 2022, feiern die beiden Obst- und Gartenbauvereine Gondsroth und Niedermittlau ihr Apfelweinfest im Lehrgarten des OGV Gondsroth.

In diesem Jahr feiert der Turnverein Niedermittlau sein 130-jähriges Bestehen mit zwei tollen Familienaktionen.

So langsam aber sicher kehrt wieder eine gewisse Normalität in die Dienste der Hasselrother Malteser zurück.

Am Samstag, 21. Mai 2022, findet ab 17 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Gondsroth für 2020 und 2021 im Feuerwehrhaus in der Richard-Ruff-Straße statt.

Am Sonntag, 08.05.2022, hat der alljährliche „Marsch der Wertschätzung“ in Hasselroth stattgefunden.

Ab Mai  bis zum Ende der hessischen Herbstferien ist die Infotheke im „Schaufenster Spessart“ auch sonntags wieder von 12 bis 16 Uhr besetzt.

Von links: Uwe Sachs, Steffen Reitz und Stefan Simon.

Jossgrund

Am 26.03.2022 hat die CDU Jossgrund Steffen Reitz einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten nominiert. 46 Personen hatten sich in der Dorfscheune in Pfaffenhausen eingefunden.

In der Gemeinde Jossgrund ist am Freitag, 1. April 2022, ein Pkw einen Hang hinuntergestürzt. Eine Person wurde dabei verletzt. Mehrere Feuerwehren waren unter anderem an den Rettungsmaßnahmen beteiligt.

In der Nacht zum Samstag, kurz nach Mitternacht, befuhr eine 68-jährige Opel-Fahrerin aus Kahl am Main die Landstraße 3445 aus Richtung Neuberg kommend in Richtung Langenselbold. Im Kreuzungsbereich Höhe der Autobahnmeisterei kam sie aufgrund Alkoholeinflusses nach links von der Straße ab und landete im Graben. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.

Am 12. Juni 2022 findet nach zweijähriger, coronabedingter Pause endlich wieder ein verkaufsoffener Erdbeersonntag in Langenselbold statt.

Seit ein paar Jahren steht der WELSPIELTAG im Kalender der Jahrestage.

Die Stadtverwaltung Langenselbold weist darauf hin, dass aufgrund der bevorstehenden Feiertage Christi Himmelfahrt am 26.05.2022 und Fronleichnam am 16.06.2022 der Langenselbolder Wochenmarkt ausfällt.

Die nächste öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Langenselbold findet am Montag, 30.05.2022, um 19:30 Uhr in der Klosterberghalle statt.

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Freitagmittag gegen 12:48 Uhr zu einem Dachstuhlbrand an der Käthe-Kollwitz-Schule alarmiert. Bereits beim Ausrücken war die schwarze Rauchsäule über dem Schulgebäude zu sehen, was angesichts der Uhrzeit wenig Gutes verhieß. An der nahegelegenen Einsatzstelle eingetroffen, konnte schnell in Erfahrung gebracht werden, dass die Lehrkräfte vorbildlich ihre Schüler außerhalb des Gebäudes gesammelt hatten und keine Menschen in Gefahr waren.

In der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Agrar, Forst und Tourismus am 25.04.2022 wurde die neue Forstbetriebsplanung für den Gerichtswald von dem beauftragten Dienstleister, Hessen-Forst, vorgestellt.

Der hessische Staatssekretär Dr. Worms überreicht 37 Förderzusagen des Investitionsprogramms an Freiensteinau, Großenlüder, Künzell, Linsengericht und Seligenstadt.

Einer der ersten Antragsstellerinnen Steffi Dworak (Bildmitte) zusammen mit der stellvert..- CDU Fraktionsvorsitzenden Nicol Schlosser und dem CDU – Ortsvorsteher Werner Fischer vor der fertiggestellten Photovoltaikanlage.

Linsengericht

"Auf der nächsten Sitzung der Gemeindevertretung am 24. Mai stellt die CDU-Fraktion den Antrag, das kommunale Förderprogramm für Photovoltaikanlagen bis zum 31.12.2022 zu verlängern" so CDU-raktionsvorsitzender Timo Geppert.

Am vergangenen Freitag fanden die Mitgliederversammlung des TV Lützelhausen statt.

Die 11. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Linsengericht findet am Dienstag, 24.05.2022, um 19:30 Uhr, im Bürgersaal Eidengesäß statt.

Von links: Jürgen Mohn, Mariana Harder-Kühnel, Martin Reh.

Linsengericht

In der vergangenen Woche besuchte Mariana Harder-Kühnel (AfD), Abgeordnete im Deutschen Bundestag, die Gemeindevertreter der AfD aus Linsengericht.

Angesichts steigender Öl-, Gas- und Strompreise prüfen viele Menschen geeignete Energiesparmaßnahmen.

Auffällig sind die Gespinste der Raupen einiger Gespinstmottenarten, aber sowohl für die befallenen Pflanzen als auch für Menschen vollkommen harmlos. Foto: Stadt Maintal

Maintal

Kahl gefressene Sträucher, umhüllt von silbrigen Fäden, sieht man zurzeit wieder an Weges-, Straßen- und Waldrändern oder in Parkanlagen.

Auf der Linie MKK 23 kommt es ab Montag, den 23.Mai bis 17. Juni 2022 in Dörnigheim in der Westendstraße in Höhe Hausnummer 35 aufgrund von Bauarbeiten zu Verkehrseinschränkungen.

Einen etwas ungewöhnlichen Fall hat die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei Maintal auf dem Tisch liegen, zudem nun Zeugen gesucht werden. Unbekannte stahlen zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag auf einem öffentlichen Parkplatz in der Uferstraße in Dörnigheim mehrere Pflanzen. Gegen 15 Uhr hatte eine Mitarbeiterin die Pflanzen auf dem Parkplatz gegenüber der Hausnummer 4 noch gesehen.

Nachdem auch der letzte gemütliche Spaziergang ,,Auf der Hartig“ mit über 30 Teilnehmer*innen wiederum so viel Anklang gefunden hat, hat sich Frau Petersson auch für den kommenden etwas Besonderes einfallen lassen.

"Wo ist nur der silberfarbene Honda Civic abgeblieben?" - Diese Suche hat ein glückliches Ende gefunden. Wie wir berichteten, hatte ein Mann aus Maintal am Dienstagvormittag (10. Mai 2022) einen Termin in der Senefelderstraße in Höhe der Roland-Passage in Offenbach und fuhr mit seinem 25 Jahre alten Honda dorthin. Im Anschluss konnte er sich jedoch nicht mehr an den Abstellort erinnern, sodass er am Nachmittag mit dem Bus nach Hause fuhr.

GEWINNSPIELE

Eintracht tippen und gewinnen: Europa-League-Finale gegen Glasgow Rangers

Unter allen Mitspielern, die das exakte Ergebnis des Fußball-Europa-League-Finales Eintracht Frankfurt gegen Glasgow Rangers am Mittwoch (21 Uhr) richtig tippen, verlost VORSPRUNG.de eine CineCard für das Kinopolis in Hanau im Wert von 20 Euro.

Weiterlesen ...

Tickets gewinnen: Götz Alsmann singt Lieder der L ∙ I ∙ E ∙ B ∙ E

Götz Alsmann singt Lieder der Liebe. Tut er das nicht immer? Eigentlich ja. Aber nach seinen musikalischen Ausflügen nach Paris, New York und Rom, jeweils dokumentiert durch preisgekrönte Alben und über 700 Konzerte in den letzten neun Jahren, widmet sich der König des Jazzschlagers wieder den Werken der großen Komponisten und Texter des deutschen Sprachraums. VORSPRUNG verlost für die Veranstaltung am 22. Mai in der Alten Oper in Frankfurt 2x2 Eintrittskarten.

Weiterlesen ...

Am Pfingstmontag, 6. Juni, öffnet der Tennis Club Neuberg seine Tore und veranstaltet ein buntes Programm rund um Tennis und andere Sportarten.

Einbrecher, die zwischen Montagmorgen und Donnerstagabend in Ravolzhausen in ein Einfamilienhaus der Robert-Koch-Straße in Ravolzhausen eingestiegen waren, haben Geld und Schmuck erbeutet.

Am Sonntag, 15. Mai, um 17 Uhr nimmt die ev. Kirchengemeinde Neuberg nach über zweijähriger Pause die Rüdigheimer Kirchenkonzerte wieder auf.

"Nach zwei Jahren Zwangspause durch die Corona-Pandemie freuen wir uns wirklich sehr, Sie endlich wieder als unsere Gäste bei unserem großen Grillfest für die ganze Familie an Himmelfahrt begrüßen zu dürfen", teilt die Freiwillige Feuerwehr Heldenbergen mit.

Gemeinsam fuhren 29 Personen vom Ski- und Wanderclub 1940 Windecken e.V. mit dem Bus von Nidderau nach Trier.

"Seit einigen Jahren propagiert die Koalition in Nidderau die Querung der Nidderau", so die CDU in einer Pressemitteilung.

Foto: 5vision.media

Heldenbergen

Am Donnerstagnachmittag kam es in Nidderau-Heldenbergen zu einem Großeinsatz für die Kräfte der Feuerwehr Nidderau sowie weiterer Feuerwehren aus dem Main-Kinzig-Kreis. Eine Regionalbahn (RB34 nach Glauburg-Stockheim) fing aus bislang ungeklärten Gründen im Boden- und Dachbereich Feuer. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort und löschte den Brand.

Die Keltengruppe „Die Scheftheimer“ auf dem Gelände der Mittelburg in Heldenbergen. Foto: VVFN e.V.

Heldenbergen

Mitte Mai hatte der VVFN e.V. zum Nachmittag der offenen Tür auf das Mittelburggelände eingeladen.

Erster Stadtrat und Umweltdezernent Rainer Vogel (Grüne) und Nicole Hartenfeller, Fachdienstleiterin Abfallwirtschaft, danken jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Engagement pro Umweltschutz

Die Mitglieder und Freunde der Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden können sich wieder ohne Anmeldung zum geselligen Stammtisch jeden 1. Donnerstag im Monat treffen.

In vielen Haushalten befinden sich Brillen, die keine Verwendung mehr finden.

Nachdem der erste Ortsrundgang im vergangenen Herbst ein großer Erfolg war, lädt die SPD Niederdorfelden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur zweiten gemeinsamen Ortsbegehung am Donnerstag, 19. Mai 2022 ein.

Eine bunte Mischung an jungen und langjährigen Genossinnen, aber auch Parteilosen hatte sich am vergangenen Samstag im Saal des Niederrodenbacher Bürgerhauses zum ersten Frauenfrühstück der SPD Rodenbach eingefunden.

Am 06. Mai fand im Vereinsheim der TGS Niederrodenbach die Jahreshauptversammlung statt.

Nach einer langen Corona Pause konnten die Vorschulkinder der KITA Purzelbaum (Rodenbach) endlich wieder auf Safety Safari.

Einrichtungsleiterin Linda Sartor gratuliert dem sozialen Betreuer Peter Völker zum Zertifikat „Aktivierungstrainer für Senioren – Bewegt Gedacht“.

Ronneburg

Im Aus- und Fortbildungsinstitut für Altenpflege (AFI) im Main-Kinzig-Kreis, kann für die soziale Betreuung nach einer Reihe von entsprechenden Fortbildungen das Berufszertifikat „Aktivierungstrainer für Senioren – Bewegt Gedacht“ erworben werden.

Der Liederkranz Ronneburg bietet an Christi Himmelfahrt wieder die bewährten Speisen, Getränke, Kaffee und Kuchen an. Los geht’s am Donnerstag, 26. Mai, ab 10 Uhr.

Am Mittwoch, 04.05.2022, konnte sich die Gemeinde Ronneburg über tatkräftige Unterstützung freuen.

Das kleine Gespenst, Das NEINhorn, Die Olchis und viele weitere Kinderhelden sind als Tonies in die Bücherei Kilianstädten eingezogen. 

Schönecks Grüne laden im Rahmen ihrer Reihe Ge(h)rede zu einem Spaziergang durch Büdesheim ein.

Schönecks Grüne zeigen sich erleichtert, dass in die Umsetzung von Maßnahmen aus dem Radverkehrskonzept Bewegung kommt.

Bereits seit 2009 läuft es rund im DRK-Kleiderladen in der Büdesheimer Friedrichstraße, ein gemeinschaftliches Projekt zwischen dem DRK Kreisverband Hanau und dem Ortsverein Schöneck.

Habt ihr Lust mit echten Schneckenhäusern zu basteln? Passend dazu lädt der Eltern-Kind-Verein Struwwelpeter e.V. am 02.06.2022 ab 15.30 Uhr zu seinem ersten Kreativ-Workshop für Kinder ab 2 Jahren ein, mit Hilfe eines Großen (Papa, Mama, Oma, Onkel,…).

Bürgermeisterin Cornelia Rück (SPD) begrüßt Irene Krahl und Sabine Hübschmann als neue Kindertagespflegepersonen in Schöneck.

Bereits im Januar wurde das neue Gebäude des DRK Kreisverbands Gelnhausen-Schlüchtern in Schlüchtern nach 14 Monaten Bauzeit fertig gestellt.

Raus aus dem Alltag und die Welt kennenlernen: In seinem 6-monatigen Sabbatical macht der aus dem Schlüchterner Stadtteil Wallroth kommende Martin Weitzel genau das – und noch viel mehr. Denn der studierte Wirtschaftsinformatiker will nicht nur reisen, sondern dabei auch noch Gutes tun. Deshalb hat er unter anderem in Nepal zusammen mit Hartmut Darmstadt in einem Kinderdorf Essen verteilt. Auf Social Media können die Erlebnisse des 32-Jährigen verfolgt werden.

Eine ganz besondere Spessartspur mit spektakulärer Aussicht ist die „Gundhelmer Schwarz- und Weißbach-Runde“ in Schlüchtern-Gundhelm.

Würstchen, Steaks, Getränke und gemütliches Beisammensein: Der Wallrother Ortsbeirat und die Interessengemeinschaft IG Wallroth haben am Grillplatz das Helferfest für alle Unterstützer bei der Errichtung des Wabenhonighauses und bei der Sanierung des Mühldorfer Backhauses veranstaltet.

Erster Stadtrat Reinhold Baier (links), Kita-Leiterin Derya Tanrivermis (Zweite von links) sowie das gesamte Maulwurfshügel-Team und natürlich die Kinder freuen sich über die Neuanschaffungen, die vom Förderverein mit Vorsitzendem René Leipold (Zweiter von rechts) und Beisitzerin Claudia Lauer (rechts) möglich gemacht wurden. Foto: Stadt Schlüchtern

Schlüchtern

Drei Balance-Kissen und ein toller Bewegungsparcours aus Holz: Das sind die jüngsten Errungenschaften der Kita Maulwurfshügel.

Da hat das Straßendorf aber mächtig aufgefahren: Wallroth hat sich um den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ beworben.

Zu einer ganz besonderen Aktion steht man auch mal früher auf. Am 29.03.2022 klingeln bei Cedric, Conner, Fabian, Hakan, Jamie und Kevin schon weit vor Sonnenaufgang die Wecker. Um 5:00 Uhr ist Abfahrt ins Ahrtal. Zusammen mit Bernd Heil (Werkstattmeister Malerei) und Marcel Jäger (Erzieher Talentbox) ging es nach Rech im Ahrtal, wo ein Wirtshaus, welches während der Flutkatastrophe im Juli 2021 schwer beschädigt wurde, renoviert werden soll.

Innerhalb weniger Wochen haben Steve Iorio, Gründer und Organisator des Sinner-Rock-Festivals, und Sinntals Bürgermeisterkandidat Thomas Henfling (parteilos) eine Veranstaltung auf die Beine gestellt, die Menschen in Not helfen soll. Am Sonntag, 1. Mai, heißt es ab 12 Uhr auf dem Altengronauer Dorfplatz „Rock für Ukraine“.

Der jüdische Friedhof in Altengronau ist mit den 1400 noch erhaltenen Grabsteinen der zweitgrößte Sammelfriedhof Hessens.

Aufgehobene Corona-Restriktionen und die damit verbundene höhere Mobilität der Menschen sowie Kurzurlaube über die Feiertage wirken sich negativ auf die Zahl der Blutspenden aus.

Es ist eines der schönsten und tiefgründigsten Kinderbücher der heutigen Zeit und feiert am Samstag, 28. Mai 2022 Premiere im Theatrium Steinau: „Krähe und Bär“, nach dem Buch von Martin Baltscheit.

Steinau an der Straße hat sich als hessische Kleinstadt den Charme einer historischen Stadt so erhalten, dass sich ohne Weiteres das Leben in vergangenen Zeiten nachvollziehen lassen kann. Die Stadt ist geprägt durch die Straßenzüge des Mittelalters und die Architektur der frühen Neuzeit, der Renaissance und des Barock. Einmalig ist die Szenerie, die Bürgerhäuser, Kirchen, das Rathaus und das Schloss bilden.

vogler banner

Prof. Dr. Kristina Sinemus und Bürgermeister Andreas Weiher beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Wächtersbach.

Wächtersbach

Traditionell fand die Eröffnungsfeier zur 72. Messe Wächtersbach nach 2-maliger Corona-Zwangspause endlich wieder in der Heinrich-Heldmann-Halle statt.

Vom 21. bis 29.5.2022 ist es wieder soweit. Darauf haben viele Menschen aus dem Main-Kinzig-Kreis und darüber hinaus gewartet: „Wir freuen uns, dass wir unseren Besuchern wieder etwas Freiheit, Unterhaltung und Lebensfreude zurückgeben können“, sagt Messe-Geschäftsführerin Ute Metzler. Nach einer zweijährigen Zwangspause ist die Messe Wächtersbach wieder da. Die 72. Auflage der Messe öffnet ihre Pforten für ihre neugierige Fan-Gemeinschaft mit einem frisch überarbeiteten Konzept. Auf dem Areal der Ausstellung warten viele großartige Überraschungen auf die Besucher.

Der Main-Kinzig-Kreis bietet auf der 72. Messe Wächtersbach unkompliziert Impfungen gegen das Coronavirus für die ganze Familie an.

Bühne frei für Information, Action und Wissenswertes: Auf der 72. Messe Wächtersbach vom 21. bis 29. Mai wartet der Main-Kinzig-Kreis mit einem ebenso spannenden wie abwechslungsreichen Bühnenprogramm auf.

Große Freude in der Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit in Wächtersbach: Rückwirkend haben Andrea Euler und Stephan Siemon für ihre „Spitzenleistung“, wie es die Bundesbeauftragte für Kultur treffend formuliert, im Rahmen von „Neustart Kultur“ eine namhafte Anerkennungsprämie erhalten.

Am Samstag, 21. Mai und Sonntag, 22. Mai 2022 findet am Weiherhof (zwischen Wittgenborn und Waldensberg) die Laufveranstaltung „Strong Viking“ statt.