Rödermark: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Aktuelles
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich am Montagnachmittag im Rödermarkring in Ober-Roden in Höhe der Jet-Tankstelle ereignet hat.

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer einer weißen Sattelzugmaschine gegen 16 Uhr in Richtung Dieburger Straße unterwegs. Kurz nach der Kreuzung zur Albert-Einstein-Straße prallte der Lastkraftwagen gegen auf der Straße befindliche Leitschwellen mit sogenannten Leitbaken; hierbei entstand ein Schaden von geschätzt 3.000 Euro.

Der Unfallverursacher hatte schwarze Haare und trug ein weißes T-Shirt. Ohne anzuhalten, setzte er seine Fahrt fort. Zeugen, die Hinweise zur Unfallflucht geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigedemokratie neubanner 300x250

AnzeigeAnzeige Gardinen 2018

AnzeigeAuris Hybrid Preisvorteil online 002

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeigewerbung vorsprung1 300x250px

Anzeigematthiaspfeifer

AnzeigeWerbung Benzing

AnzeigeVorsprung Online

Anzeigewickleinvorsprung270918

Anzeigedegen270918

Anzeigecarmen broenner10092018

Anzeigebannerkreis 290918

Anzeigewerglaubtistnieallein

AnzeigeBanner 300x250px 10TMSG 2018 animiert

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner