Mühlheim: Mit "Zetteltrick" Geld erbeutet

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Betrüger erschlichen sich am Mittwochvormittag mit dem sogenannten "Zetteltrick" das Vertrauen eines Lämmerspielers und stahlen ihm anschließend sein Geld.

Gegen 10.20 Uhr klingelte eine Täterin an der Tür des Mannes in der Obertshäuser Straße und fragte nach einem Zettel, da sie aufgrund einer Notlage dringend etwas notieren müsse. Der ältere Herr ließ daraufhin die Betrügerin herein und kramte nach einem Zettel. Die Haustür blieb dabei offen. Während er durch die Frau abgelenkt wurde, schlüpfte ein zweiter Täter in die Wohnung und durchwühlte unbemerkt mehrere Schubladen, bis er Bargeld fand, das er einsteckte. Kurz nachdem er geflüchtet war, verließ auch die Frau die Wohnung. Die Betrügerin war etwa 20 bis 22 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Sie hatte schwarze Haare und war mit einem grauen Mantel sowie einem grauen Schal und einer Wollmütze bekleidet.

Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner