Nach Unfall im Begegnungsverkehr geflüchtet

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Während der Sturm am Mittwochabend über den Kreis Offenbach zog, kam es auf der Landesstraße 3001 zwischen Heusenstamm und Dietzenbach zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr; der mutmaßliche Verursacher flüchtete von der Unfallstelle.

Gegen 19.50 Uhr fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Audi A6 in Richtung Dietzenbach. Aus noch nicht geklärter Ursache stieß er seitlich mit einem entgegenkommenden weiß oder silber-farbenen Ford Galaxy oder VW Sharan zusammen, wobei ein Sachschaden von 600 Euro entstand. Der entgegenkommende Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Heusenstamm fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polizei fragt nun nach Zeugen, die Hinweise auf den mutmaßlichen Verursacher geben können.

Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06104 6908-0 auf der Wache in Dietzenbach zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner