Rentner gefasst: Sexuelle Belästigung im Zug

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Geschockt verließ am vergangenen Samstagmorgen (13.7., ca. 7 Uhr) eine bisher noch unbekannte Frau den Regionalexpress aus Frankfurt am Main, nach dem Halt im Bahnhof Fulda.

Der Grund: Ein 68-Jähriger aus Ebstorf (Landkreis Uelzen) entblößte während der Fahrt sein Glied und nahm sexuelle Handlungen an sich selbst vor. Die noch unbekannte Frau informierte danach sofort die Zugbegleiterin und verließ offensichtlich geschockt den Zug nach der Ankunft in der Domstadt.

Opfer noch unbekannt!

Die noch unbekannte Frau sowie eventuell weitere Geschädigte werden gebeten, sich umgehend bei der Bundespolizei zu melden. Der Rentner konnte noch im Bahnhof von den Beamten des Bundespolizeireviers Fulda gefasst werden. Gegen den Mann hat die Bundespolizeiinspektion Kassel ein Strafverfahren eingeleitet.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner