Dietzenbach: Fahrrad-Codier-Aktion

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am nächsten Samstag, dem 17. August, haben Fahrradfreunde in Dietzenbach wieder die Möglichkeit, ihre Räder codieren zu lassen.

Die individuellen Codes, die auf dem Fahrradrahmen angebracht werden, können der Polizei im Fall eines Diebstahls Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer geben. In der Zeit zwischen 10 und 13 Uhr führt der ADFC Dietzenbach in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizeistation im Radshop auf dem Massayaplatz 6 bis 8 die Codier-Aktion durch, bei der sich Bürger zusätzlich von Polizeihauptkommissar Marco Böhm rund um das Thema Fahrraddiebstahl und Fahrradsicherung beraten lassen können.

Böhm sagte: "Für eine Codierung sind ein Eigentumsnachweis und der Ausweis des Eigentümers erforderlich. Ganz Eilige können den Antrag über die Website des ADFC bereits vorher ausfüllen und ausgedruckt mitbringen."

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeLamellenJunker Gardinen19002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner