Rodgau: Geldbeutel aufgefunden, Urlaub gerettet

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Sonntagnachmittag rief eine völlig aufgelöste Frau bei der Polizeistation in Heusenstamm an und teilte mit, dass sie ihren Geldbeutel wohl am Morgen beim Bäckereibesuch in Rodgau liegen gelassen hatte.

Mittlerweile befinde sie sich im Urlaub in Österreich und habe erst dort bemerkt, dass ihre gesamte "Urlaubskasse" fehle.

Eine Streifenbesatzung nahm sich der Sache an und machte sich umgehend auf den Weg zum Bäcker, der jedoch geschlossen hatte. Daher fuhren Beamte am Montagmorgen erneut zur Filiale und sprachen mit den dortigen Angestellten, die den Geldbeutel samt Inhalt bereits gefunden und sicher verwahrt hatten. Nachdem die Streife die Fundasche an sich genommen hatte, informierten sie die 53 Jahre alte Frau aus Rodgau, die den Urlaub im Nachbarland nun doch genießen kann.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner