Mühlheim: Autofahrer fährt Hund an

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei Mühlheim sucht einen Autofahrer, der am Samstagnachmittag einen Hund in der Friedensstraße angefahren hat.

Gegen 13.30 Uhr hatte sich der weiße Mischlingshund einer 51-jährigen Mühlheimerin offenbar unbemerkt vom nicht umzäunten Grundstück aus dem Garten entfernt. Der Unbekannte bog zu diesem Zeitpunkt von der Lämmerspieler Straße nach links in die Friedensstraße ab, übersah den vermutlich mittig auf der Fahrbahn stehenden Hund und stieß mit diesem zusammen.

Durch den Aufprall wurde der Vierbeiner so schwer verletzt, dass er wenig später am Unfallort verstarb. Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Bei dem Auto soll es sich um einen blauen Kleinwagen gehandelt haben. Der Fahrer soll gebräunte Haut und dunkle kurze Haare haben. Hinweise nimmt die Polizeistation Mühlheim telefonisch unter 06108 6000-0 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner