Hierbei soll nach ersten Erkenntnissen gegen 15.40 Uhr ein Rentner mit seinem Opel rückwärts aus einer Hofeinfahrt gefahren sein. Im weiteren Verlauf mit Rückwärts-, Vorwärts- und über den Gehweg fahren, wurden sieben geparkte Autos sowie zwei Grundstückszäune beschädigt. Der Schaden wird auf über 30.000 Euro geschätzt. Personen wurden offenbar nicht verletzt.

Die Beamten gehen davon aus, dass der Senior aufgrund körperlicher und geistiger Mängel den Unfall verursacht haben könnte; eine entsprechende Nachricht geht nun an die Führerscheinstelle. Die Ermittlungen dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner