Mühlheim: Raubüberfall auf Kiosk

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Kriminalpolizei fahndet derzeit nach einem Räuber, der am Montagabend einen Kiosk in der Jahnstraße in Mühlheim überfallen hat.

Gegen 22 Uhr betrat ein unbekannter Täter maskiert mit einer schwarzen Sturmhaube den Kiosk, bedrohte mit akzentfreiem Deutsch den allein anwesenden Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dazu überreichte er eine Plastiktüte, die der etwa 20 Jahre alte und circa 1,75 Meter große Mann im Anschluss in seine Jackentasche steckte und dann in unbekannte Richtung flüchtete.

Zum Zeitpunkt des Überfalls war er mit einer schwarzen Jacke, einem dunklen T-Shirt, einer schwarzen Hose mit weißen Streifen und weißen Turnschuhen bekleidet. Die Kripo sucht nun dringend nach Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich telefonisch unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!