Der 28-jährige Biker stürzte an der Einmündung, da ein Dacia-Fahrer, der von der Gartenstraße in Richtung der Frankfurter Straße fuhr, offensichtlich das Verkehrszeichen "Halt! Vorfahrt gewähren" nicht beachtete. Der Fahrradfahrer war zu diesem Zeitpunkt auf dem für Radfahrer freigegebenem Gehweg in der Frankfurter in Richtung Schützenstraße unterwegs. Der Pkw-Fahrer soll nach dem Unfall noch mit dem Neu-Isenburger gesprochen haben.

Die Personalien hat man sich allerding nicht ausgetauscht. Die Polizei bittet nun den unbekannten Sandero-Fahrer sowie Zeugen, sich unter der Rufnummer 06102 2902-0 auf der Wache in der Hugenottenallee 53 in Neu-Isenburg zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner