Obertshausen: Flüchtiger Smart-Fahrer

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Unfallfluchtgruppe des Polizeipräsidiums Südosthessen hat nach einem Unfall mit zwei leicht verletzen Personen, der sich am Dienstag, gegen 14.25 Uhr, in Hausen im Bereich der Seligenstädter Straße und der Pfarrer-Schwahn-Straße in Obertshausen ereignete, die Ermittlungen aufgenommen.

Gefahndet wird nach einem schwarzen Smart-Fortwo mit Frankfurter Kennzeichen und den Blockbuchstaben "OB" und dessen Fahrer. Der Fahrer, der Mitte 20 sein soll, hat kurze dunkle Haare und einen Vollbart. Nach Zeugenangaben ist er zum Unfallzeitpunkt mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die Seligenstädter Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße gefahren. In Höhe der Pfarrer-Schwahn-Straße ist der Smart dann beim Abbiegen frontal mit einem entgegenkommenden Citroen zusammengestoßen. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Unfallverursacher in Richtung der Pfarrer-Schwahn-Straße davon, ohne sich um die verletzten Insassen des C4 zu kümmern.

Der 20-jährige Citroen-Fahrer und der 57-jährige Beifahrer, beide aus Obertshausen, wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallfluchtermittler bitten nun Zeugen, die noch weitere Hinweise auf den Unfallverursacher oder den Verbleib des Smart machen können, sich dringend auf der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!