Paketbote soll gegen Hausmauer gefahren sein

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Paketbote soll am Montag zu später Stunde mit seinem Fahrzeug gegen eine Hausmauer in der Palatiumstraße in Seligenstadt gestoßen und anschließend geflüchtet sein.

So äußerte sich eine Anwohnerin gegenüber der Polizei, die gegen 22 Uhr zu einer Unfallflucht gerufen wurde. Angeblich habe der Fahrer rangiert und sei dabei im Bereich der 10er Hausnummern gegen eine Wand gefahren.

Den Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro, den er dabei anrichtete, kümmerte ihn wohl wenig. Gleichwohl ermittelt die Polizei nun wegen Unfallflucht gegen den Unbekannten. Weitere Zeugen, die etwas zu dem Flüchtigen sagen können, mögen sich bitte auf der Wache unter der Rufnummer 06182 89300 melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner