Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen und ein durch den Unfall entstandener Gebäudeschaden an dem Lebensmittelmarkt wird auf insgesamt 16.000 Euro geschätzt. Kurz nach 8 Uhr parkte eine 69-jährige Frau ihren BMW-Mini rückwärts aus einer Parkbucht. Im Moment des wieder Geradeausfahrens soll sie dann das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt haben. Sie kollidierte dabei gegen einen abgestellten Nissan, der neben ihr in einer Parkbucht stand.

Anschließend befuhr der Mini auf einen Grünstreifen und überrollte dabei einen Passanten. Der 52-jährige Mann aus dem Ortsteil Messenhausen soll nach ersten Erkenntnissen dem BMW ausgewichen und dabei gestürzt sein. Anschließend hätte ihn dann der Kleinwagen überfahren. Letztendlich kam die Mini-Fahrerin an der Hausfassade des Discounters zum Stehen. Die Fahrerin aus Ober-Roden musste anschließend leicht verletzt und der Fußgänger schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Dietzenbach (06074 837-0) zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner