Neu-Isenburg: Wer ist der BMW-Fahrer?

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei in Neu-Isenburg (06102 2902-0) sucht Zeugen, die Hinweise auf einen BMW-Fahrer geben können, der am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, einen 14-Jährigen Fahrradfahrer in der Thomas-Reiter-Straße in Neu-Isenburg genötigt und leicht verletzt haben soll.

Der etwa 40 Jahre alte und 1,80 Meter große Mann trug eine Latzhose. Er ist "breit gebaut" und hat eine sportliche Figur, braune Haare, braune Augen und spricht fließend hochdeutsch. Nach ersten Erkenntnissen soll der Autofahrer dem Jugendlichen, bevor er ihn ausgebremst und zum Anhalten genötigt hätte, etwas zugerufen haben.

Offensichtlich habe der 14-Jährige dies wegen des Tragens von Kopfhören nicht wahrgenommen. Der Pkw-Fahrer, der mit einem weißen BMW mit Frankfurter Kennzeichen unterwegs war, wäre nach dem Bremsmanöver aus seinem Wagen gestiegen. Anschließend sei er bedrohlich auf den Radfahrer zugegangen. In der darauffolgenden Unterredung hätte er den Jugendlichen dann am Hals gewürgt. Als ein Fußgänger vorbeikam, ist der Autofahrer wieder in seinen BMW gestiegen und davongefahren. Der Passant wird nun neben weiteren Zeugen gebeten, sich mit der Wache in Neu-Isenburg in Verbindung zu setzen.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner