Rödermark: Erneuter Brand im leerstehenden Gebäude

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Brandstiftung ist nicht auszuschließen, berichten die Brandursachenermittler des Polizeipräsidiums Südosthessen, nachdem es nun zum zweiten Mal innerhalb von nur drei Tagen in einem leerstehenden Gebäude in der Kapellenstraße in Ober-Roden brannte.

Wie berichtet, wurde bei dem Feuer am Mittwoch, gegen 19.20 Uhr, ein Schaden von zirka 1.500 Euro verursacht. Bei dem zweiten Brand, der am Freitag, kurz nach 3 Uhr, erneut Polizei und Feuerwehr auf den Plan riefen, ist die Schadenshöhe noch nicht bekannt. Personen wurden bei beiden Bränden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Beobachtungen oder Hinweise geben können, sich auf der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo