Kurz vorm Unfall den "Stingefinger" gezeigt

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit dem genauen Ablauf eines Verkehrsunfalles am frühen Sonntagabend befasst sich derzeit die Autobahnpolizei in Langenselbold und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.

Wie der 24 Jahre alte Fahrer eines schwarzen VW Polo gegenüber den Beamten angab, sei er gegen 17.45 Uhr auf der linken Spur der Bundesstraße 45 in Richtung Dieburg unterwegs gewesen. Der Fahrer eines schwarzen Geländewagens, möglicherweise eines Kia Sorento, sei ihm dicht aufgefahren und habe ihm den ausgestreckten Mittelfinger gezeigt - warum, wisse er aber nicht.

Kurz vor der Ausfahrt Dudenhofen kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Da der 24-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert wurde und zunächst nicht zum Hergang befragt werden konnte und der Fahrer des Kia einfach weiterfuhr, ist der Unfallablauf für die Polizei bislang unklar. Zeugen werden daher gebeten, sich auf der Wache unter der Rufnummer 06183 911550 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2