Anzeige

Gegen 21.15 Uhr stieß in Höhe der 110er Hausnummern ein blauer Audi A4 gegen einen geparkten VW Golf. Die vier unbekannten Insassen des Audi ließen das Fahrzeug vor Ort stehen und flüchteten dann zu Fuß von der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden von schätzungsweise 4.000 Euro. Der Audi wurde sichergestellt. Die Polizei sucht nun nach den Flüchtenden, bei denen es sich nach ersten Erkenntnissen allesamt um männliche, dunkel gekleidete junge Männer gehandelt haben dürfte.

Die Ordnungshüter stellten unter anderem fest, dass an dem Audi gestohlene Kennzeichen angebracht waren. Auch im Fahrzeug befand sich ein weiteres Schilderpaar geklauter Kennzeichen. Der Audi war kurz zuvor bereits einer Streife in der unweit davon gelegenen Hans-Kreiling-Allee aufgefallen, da er trotz Dunkelheit mit Standlicht unterwegs gewesen war. In dem Zusammenhang versuchte ein Polizeibeamter das Fahrzeug auch schon mittels Anhaltezeichen zu stoppen, welche durch den Fahrzeugführer jedoch ignoriert wurden. Die Polizei bittet nun Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Unfallgeschehen oder der vorherigen Kontrollsituation Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden. Die Ermittlungen zu den Insassen, sowie den entwendeten Kennzeichen dauern an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige