Dreieich: Radfahrer angefahren und geflüchtet

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wer ist der flüchtige Audifahrer? Dieser Frage geht die Polizei im Zuge der Ermittlungen zu einer Unfallflucht nach, welche sich am Montagabend an der Einmündung Frankfurter Straße / Ecke Querspange Nord in Sprendlingen ereignete.

Anzeige

Gegen 17.10 Uhr querte ein 60-jähriger Radfahrer im Einmündungsbereich die Frankfurter Straße, als er von einem bislang unbekannten Wagen, der aus der Stadtmitte kam, touchiert wurde. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt.

Das Auto, bei dem es sich ersten Erkenntnissen zufolge um einen dunklen Audi gehandelt haben soll, flüchtete dann über die Querspange Nord. Wer Hinweise in dieser Angelegenheit geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06102 2902-0 bei der Polizeistation Neu-Isenburg zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige