AfD reicht Klage gegen Lockdown ein

Hessen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

14 Abgeordnete der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag haben einen Normenkontrollantrag gegen die Corona-Kontakt-Betriebsbeschränkungsverordnung, das heißt gegen den Lockdown des Landes Hessen eingereicht.

Dazu Robert Lambrou, Vorsitzender der AfD-Fraktion: „Diese Corona-Verordnungen greifen tief in unsere persönlichen Freiheitsrechte ein. Unter anderem durch Maskenzwang, Abstands- und Kontaktbeschränkungen haben die Bundes- und Länderregierungen unverhältnismäßige Rechtsbeschränkungen vorgenommen. Für viele Arbeitnehmer, Unternehmer und Kunstschaffende hat dies zu existentiellen Problemen geführt.“

Lambrou verweist darauf, dass viele namhafte Wissenschaftler und Virologen die Corona-Verordnungen scharf kritisieren. „Mit dieser Klage kämpfen wir für die Rechte der Bürger auf Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben.“

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!