Anzeige

Der Betrag wurde an Caritas International in Freiburg überwiesen, das Hilfswerk unterstützt direkt die lokalen indischen Caritas-Organisationen. Besonders die medizinischen Hilfen vor Ort sollen verstärkt werden. Im Fokus stehen dabei Pflege und Notversorgung von Covid-19-Patienten. Quarantäne-Zelte in der Nähe der Kliniken sollen diese entlasten und die Erstversorgung von Erkrankten ermöglichen. Dafür werden unter anderem Inhalationsgeräte, welche die Symptome lindern, und Sauerstoffmessgeräte angeschafft.

Indien ist zurzeit das Epizentrum der Corona-Pandemie. Die Lage in dem Land ist mittlerweile dramatisch, das Gesundheitssystem zusammengebrochen, Krankenhäuser können den Patientenansturm nicht bewältigen und es fehlt vor allem an medizinischem Gerät. Caritas international leistet weltweit Not- und Katastrophenhilfe und fördert soziale Projekte in über 82 Ländern.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2