Anzeige
Anzeige

Die Frau hatte zuvor, gegen 21.30 Uhr, einen Geldautomaten aufgesucht, Geld abgehoben und dieses in ihrer Handtasche verstaut. Kurz vor der Kreuzung zur Wolfstraße wurde sie plötzlich von den Unbekannten angegangen, die mit ihrer Beute im Anschluss in Richtung Markplatz davonrannten.

Beim Sturz zog sich die Frau aus Seligenstadt Verletzungen zu, weshalb ein Rettungswagen zur weiteren Behandlung angefordert wurde. Um wie viele Täter es sich gehandelt hat, kann derzeit nicht gesagt werden. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu melden.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Es gibt keine verfügbaren Elektriker mehr? Falsch! Aufgrund einer Neugründung der XPILE Elektrotechnik GmbH haben wir gestandene Elektro-Monteure kurzfristig (ab 01.10.2021) für Sie zu Verfügung. Wir erledigen für Privat- und Businesskunden alles im Bereich Elektroinstallation, Smart-Building und Elektromobilität. Melden Sie sich gerne unter +49605149002650.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2