Rodgau: Audi rammt BMW und verschwindet

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, staunte eine Frau aus Rodgau nicht schlecht, als sie in ihrem BMW während der Fahrt von einem weißen Audi gerammt wurde und dieser im Anschluss ohne zu halten in die Nacht verschwand.

Die 36-Jährige befuhr die Rodgau-Ring-Straße in Nieder-Roden in Richtung Hainhausen, der Audi mit GI-Kennzeichen kam von hinten, setzte zum Überholen an und krachte in die Fahrerseite der jungen Frau. Man kann von Glück reden, dass die Fahrerin mit dem Schrecken davonkam und es bei einem Sachschaden von etwa 8.000 Euro blieb.

Der weiße Audi muss bei dem Unfall auf der Beifahrerseite ebenfalls stark beschädigt worden sein, unter anderem wurde der Außenspiegel abgerissen. Sachdienliche Hinweise können den Unfallfluchtermittlern unter der Rufnummer 06183 91155-0 mitgeteilt werden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2