Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der 54-Jährige soll sich gegen 22.20 Uhr vor zwei jungen Frauen entblößt und onaniert haben. Laut einem Zeugen hätte der Beschuldigte bereits zuvor unweit entfernt exhibitionistische Handlungen vorgenommen. Der Neu-Isenburger stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss; ein Alco-Test ergab 2,21 Promille. Der 54-Jährige musste daher eine Blutprobe abgeben. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen.

Die Anzeigenbearbeitung übernimmt nun das Offenbacher Fachkommissariat für Sexualdelikte. Mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069-8098-1234 zu melden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2