Rodgau: Zeugensuche nach Unfallflucht

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Offenbar beim Vorbeifahren verursachter ein unbekannter Fahrzeugführer am Montagvormittag in der Rathenaustraße in Jügesheim einen Schaden von rund 800 Euro und machte sich anschließend aus dem Staub.

Der 43 Jahre alte Eigentümer hatte seinen blauen VW Passat um 9 Uhr in Höhe der Hausnummer 9 abgestellt. Als er gegen 10.20 Uhr zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er Schäden am vorderen Scheinwerfer der Fahrerseite sowie am Kotflügel fest.

Die Polizei Heusenstamm bittet Zeugen der Unfallflucht, sich unter der Rufnummer 06104 6908-0 auf der Wache zu melden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2