Seligenstadt: Zwei Leichtverletzte nach Unfall auf L 3121

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagmorgen ereignete sich in Seligenstadt im Kreuzungsbereich der Landesstraßen 3121 (Dudenhöfer Straße) und 2310 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leichte Verletzungen davontrugen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen war eine 49-Jährige in ihrem Hyundai i10 kurz nach 7 Uhr auf der Dudenhöfer Straße unterwegs. Im Kreuzungsbereich übersah sie offenbar den vorfahrtsberechtigten Santa Fe eines 49-jährigen Seligenstädters, sodass es zur Kollision kam. Der Hyundai-Fahrer befuhr die Landesstraße 2310 in Richtung Mainhausen. Zur Zeit des Zusammenstoßes war die im Kreuzungsbereich befindliche Ampelanlage außer Betrieb, weshalb die Vorfahrtsregelung durch die aufgestellten Verkehrsschilder vorgegeben wurde.

Die beiden 49-Jährigen zogen sich leichte Verletzungen zu und kamen in Krankenhäuser. Der entstandene Schaden an beiden Autos wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Der Hyundai i10 war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2