1.000 Menschen und Arbeitsplätze für 2.500 Beschäftigte

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die aktuellen Planungen in Sulzbach (Taunus) zur Umsetzung des Wohn- und Gewerbegebietes „Am Rosenweg“ stoßen beim Regionalverband FrankfurtRheinMain auf große Zustimmung.

Anzeige

„Ich beglückwünsche die Gemeinde Sulzbach (Taunus) und Bürgermeister Elmar Bociek (CDU) zu diesem Premium-Projekt, das auch für die ganze Region von Bedeutung ist“, sagte Thomas Horn (CDU), Direktor des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain.

Die Umsetzung des Wohn- und Gewerbegebietes schließt die bauliche Lücke zwischen dem Main-Taunus-Zentrum (MTZ) und dem Sulzbacher Ortskern. Auf dem zirka 15 Hektar großen Areal entstehen Wohnungen für 1000 Menschen sowie Arbeitsplätze für 2500 Beschäftigte. Investor des Projekts ist der MTZ-Betreiber ECE. Mit der Entwicklung des Mischgebietes „Am Rosenweg“ sowie des Gewerbegebietes „Erbsengewann“ setzt Sulzbachs Rathauschef Elmar Bociek auf eine Alternative zu Thomas Horns größer dimensioniertem Vorschlag, rund um das Main-Taunus-Zentrum auf einer U-förmigen Fläche von 70 Hektar Wohnraum für 6000 Menschen zu schaffen.

Kürzlich hatte die Verbandskammer des Regionalverbands FrankfurtRheinMain Mitte Dezember 2021 für das Sulzbacher Gebiet einstimmig den Aufstellungsbeschluss mit anschließender frühzeitiger Beteiligung gefasst und damit das entsprechende Änderungsverfahren am Regionalen Flächennutzungsplan (RegFNP) 2010 auf den Weg gebracht. Zugleich wurde der Regionalvorstand des Regionalverbandes mit dem Beschluss beauftragt, das weitere Verfahren inklusive Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen und bei der Regionalversammlung Südhessen die Zustimmung zum Planänderungsverfahren einzuholen.

„Ich freue mich sehr, dass die Grundidee meines Vorschlags aufgenommen wurde. Sulzbach (Taunus) handelt jetzt mit Mut und Tatkraft, das könnte auch eine Blaupause sein für Frankfurt“, sagte Verbandsdirektor Horn. Die erforderlichen Planänderungen mit Öffentlichkeitsbeteiligung, Beteiligung der Fachbehörden sowie Umweltverbänden auf regionaler Ebene können - bei gutem Verlauf - bereits bis Herbst 2022 erfolgen, so Verbandsdirektor Horn abschließend.

Bürgerinnen und Bürger können sich zu dem Vorhaben in der Zeit von Dienstag, 11. Januar 2022, bis Donnerstag, 10. Februar 2022, äußern. Die Planunterlagen sind in dieser Zeit im Internet unter www.region-frankfurt.de/beteiligungsverfahren einsehbar, auch ein Beteiligungsformular steht zur Verfügung. Zusätzlich können die Unterlagen auch in der Geschäftsstelle des Regionalverbandes FrankfurtRheinMain, Poststraße 16, Frankfurt (Nähe Hauptbahnhof), eingesehen werden. Die Bürozeiten sind montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr.

Um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen während der aktuellen Covid-19-Pandemie sicherstellen zu können, ist für die Einsichtnahme eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich unter der Telefon-Nr. 069-2577-1541. Innerhalb des Dienstgebäudes gilt eine 3G-Regel für die Besucherinnen und Besucher. Außerdem besteht eine Maskenpflicht und die Abstandsregelungen sind einzuhalten.

Hintergrund:

- Die Gemeinde Sulzbach (Taunus) möchte ihre Siedlungsentwicklung vorantreiben und entwickelt entlang der L 3266 ein mischgenutztes Quartier mit Wohnen, Kindertagesstätte, Lebensmittelmarkt und kleineren Gewerbe- und Dienstleistungseinheiten.

- Das geplante Wohn- und Gewerbegebiet „Am Rosenweg“ umfasst das Gelände des früheren Autokinos, das Grundstück neben dem Dorint-Hotel sowie ein Gebiet auf der Sulzbach zugewandten Seite der L 3266 (alte Bundestraße 8) und hat eine Fläche von insgesamt 15,38 Hektar. Investor des Projekts ist der MTZ-Betreiber ECE.

- Im RegFNP 2010 sind die entsprechenden Flächen in Sulzbach (Taunus) bislang als Gewerbeflächen eingezeichnet. Einem Planänderungsverfahren stimmte die Verbandskammer des Regionalverbands in ihrer Sitzung am 15. Dezember 2021 einstimmig zu.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2