Langen: Unfall zwischen Auto und Fußgängerin

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Leichte Verletzungen trug eine 55 Jahre alte Fußgängerin aus Langen am Dienstagmorgen in der Nördlichen Ringstraße in Langen bei einem Unfall mit einem Auto davon.

Gegen 7.25 Uhr befuhr ein 59 Jahre alter Mann aus Rödermark mit seinem weißen Citroen die Nördliche Ringstraße in Richtung Bundesstraße 486. In der Hausnummer 147 und 149 wollte 55-Jährige den Fußgängerüberweg überqueren und es kam zum Zusammenstoß mit dem Citroen. Die Langenerin erlitt Hämatome, Schürfwunden sowie eine Beule am Kopf und kam zur Abklärung in ein Krankenhaus.

Der Schaden am Fahrzeug wird auf 700 Euro geschätzt. Zeugen melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation Langen unter der Rufnummer 06103 9030-0.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2