Offenbar unter Alkohol und ohne Fahrererlaubnis Unfall verursacht

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in der Pittlerstraße muss sich ein 20-Jähriger aus Langen nun wegen mehrerer Anzeigen verantworten.

Gegen 14.35 Uhr meldete ein Zeuge einen Unfall in der Nähe des Kreisels in Langen. Nach ersten Erkenntnissen soll zuvor der Langener mit der A-Klasse die Raiffeisenstraße in Richtung Pittlerstraße unterwegs gewesen sein. Offensichtlich fuhr er mit nicht angepasster Geschwindigkeit in einen Kreisel, überfuhr hierbei eine Verkehrsinsel und kam anschließend in einer Überdachung für Mülltonnen auf einem angrenzenden Firmengelände zum Stehen. Dabei wurde der 20 Jahre alte Mann leicht verletzt. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mercedes-Lenker augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, keinen Führerschein hatte und zudem das Auto nicht versichert war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund drei Promille. Daher wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 9.000 Euro.

Weitere Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 06103 9030-0 bei der Polizeistation Langen.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2