Neu-Isenburg: Wer kennt den Mann in dem weißen BMW?

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem eskalierten Wortgefecht zwischen einem noch unbekannten Autofahrer und einem Linien-Busfahrer am frühen Freitagabend in Neu-Isenburg sucht die Polizei in Offenbach nach einem 25- bis 30-jährigen Mann mit kurzen schwarzen Haaren und mittellangem Bart.

Nach bisherigen Informationen war der Unbekannte (bekleidet mit einem weißen T-Shirt und blauer Jeans) gegen 18.30 Uhr mit seinem weißen BMW X6 auf dem Odenwaldring zunächst hinter einem 50 Jahre alten Busfahrer hergefahren (Fahrtrichtung Autobahn 661). Kurz vor einer Baustelle überholte der BMW-Fahrer den Bus. An der nächsten rotzeigenden Ampel kam es dann zu einem verbalen Streit zwischen beiden Fahrern, in dessen Verlauf der X6-Lenker den 50-Jährigen beleidigte und ihn aus dem Fahrzeug heraus mit einer Plastikflasche bewarf.

Anschließend fuhr der BMW weiter stadtauswärts. Zu dem Vorfall, bei dem der Busfahrer glücklicherweise unverletzt blieb, suchen die Beamten nun Zeugen. Wer die Situation beobachtet hat oder weitere Hinweise zu dem BMW-Fahrer geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 069 8098-5100 beim Polizeirevier Offenbach zu melden.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2