Langen: 16 geparkte Fahrzeuge beschädigt

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Inwieweit dieser Fall von Vandalismus im Zusammenhang mit der Walpurgisnacht steht, kann derzeit zwar nur gemutmaßt werden, feststeht jedoch, dass mehrere Autobesitzer in Langen nun lädierte Karossen haben und sich wohl mächtig ärgern.

Unbekannte hatten in der Nacht zum 1. Mai mehrere geparkte Autos in der Westendstraße zerkratzt und dabei hohen Sachschaden angerichtet. Die Langener Polizei zählte bislang 16 Fahrzeuge, die im Zeitraum von 0.30 bis 5.30 Uhr vor den Hausnummern 12, 57 und 66 durch Zerkratzen in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Der Gesamtschaden wird auf über 10.000 Euro beziffert. Die Beamten suchen jetzt Zeugen, die sich unter der Rufnummer 06103 9030-0 melden können.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2