B45/Rodgau: Windschutzscheibe beschädigt

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Unbekannter hatte offenbar am Samstagmorgen seine Ladung nicht vorschriftsmäßig gesichert und ein Fahrzeug beschädigt.

Gegen 11.35 Uhr befuhr ein Mann mit seinem VW Passat auf der Bundesstraße 45 den rechten der beiden Fahrstreifen in Richtung Hanau. Kurz vor der Auffahrt zur Autobahn 3 schlug ein unbekannter Gegenstand unvermittelt im oberen Bereich der Windschutzscheibe ein und beschädigte diese sowie das Fahrzeugdach.

Es entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro. Ersten Spuren zufolge soll es sich um einen roten Gegenstand gehandelt haben. Zudem wurde durch einen Verkehrsteilnehmer weitere Gegenstände auf der Fahrbahn mitgeteilt. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0 bei der Autobahnpolizei Langenselbold.