Der oder die Täter besprühten mit schwarzer Farbe Hakenkreuze und unter anderem das Wort "Nazi" auf eine Holzvertäfelung. Die Beamten der Kriminalinspektion Staatsschutz haben die Ermittlungen übernommen und bitten um Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2