Dreieich: Angreifer auf Taxifahrer flüchtete ohne Beute

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Unbekannter hat am Sonntagabend im Kurt-Schumacher-Ring in Sprendlingen einen Taxi-Fahrer leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen öffnete gegen 21.35 Uhr der Täter die Tür des stehenden Taxis, bedrohte den Fahrer unter Vorhalt eines Messers und forderte das Bargeld. In einem anschließenden Handgemenge wurde der Taxi-Fahrer leicht an der Hand verletzt. Der Angreifer ließ von seinem Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute. Er soll zwischen 20 und 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank gewesen sein.

Er hat kurze schwarze Haare, einen Dreitagebart, trug eine braune Jacke, eine braune Hose und eine Kopfbedeckung. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 069 8098-1234.