Nach Alarmauslösung eilten die Streifen in die Jahnstraße zu einem Firmengelände. Bei Ankunft flüchteten zwei Personen in Richtung Darmstädter Landstraße. Kurz darauf nahmen die Polizisten die 18 und 62 Jahre alten Verdächtigen, die sich offensichtlich in einem Gebüsch verstecken wollten, fest.

Die Beamten fanden Sägeblätter, eine Stichsäge, einen Wagenheber sowie einen Katalysator auf. Die beiden Verdächtigen sollen auf dem Gelände an drei Fahrzeugen die Katalysatoren abgesägt haben. Die Männer kamen ins Gewahrsam. Im Laufe des Dienstags wird entschieden, ob sie nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen werden. Die Ermittlungen dauern an.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2