Seligenstadt: Fahrradfahrer beschädigt VW Crafter

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei in Seligenstadt sucht Zeugen nach einem Vorfall am Dienstag in der Aschaffenburger Straße in Klein-Welzheim in Höhe der Einfahrt eines Einkaufmarktes.

Gegen 17.45 Uhr befuhr ein 40 Jahre alter VW-Fahrer die Aschaffenburger Straße aus Richtung Karlstein kommend. In Höhe der Hausnummer 86 hielt der VW-Fahrer am rechten Fahrbahnrand und schaltete die Warnblinker an. Anschließend hörte er mehrere Schläge gegen sein Fahrzeug. Offensichtlich schlug ein Radfahrer mit einem unbekannten Gegenstand mehrfach gegen das Fahrzeug und beleidigte anschließend den 40-Jährigen. Danach fuhr der Mann mit seinem Herrenrad (älteres Modell), an dem eine Fahrradtasche befestigt war, in Richtung Schwimmbad davon.

Nach ersten Angaben soll es sich um einen etwa 60 Jahre alten Mann mit kurzen grauen Haaren gehandelt haben. Er trug eine beige Baseballkappe sowie eine beige Jacke. Zudem soll er öfters wohl in diesem Bereich unterwegs sein. Hinweise nimmt die Polizei Seligenstadt unter der Rufnummer 06182 8930-0 entgegen.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2