Ein 73-jähriger Fordfahrer aus Langen kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Langener wurde hierbei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden.

Die Verletzungen des 73-Jährigen sind so schwerwiegend, dass er in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden musste. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2