Nach Unfall Ende Mai: Ermittler suchen Unfallbeteiligten

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem es am Samstagnachmittag des 28. Mai in der Frankfurter Straße in Neu-Isenburg in Höhe der Hausnummer 187 zu einem Verkehrsunfall gekommen war, suchen die Ermittler nach wie vor nach einem Unfallbeteiligten.

Bei dem Unfall, der sich gegen 13 Uhr ereignete, stürzte ein 70 Jahre alter Motorradfahrer und musste offenbar mit einem Schlüsselbeinbruch in eine Klinik gebracht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 70-Jährige auf seinem Motorrad hinter einem VW Passat in Richtung Dreieich unterwegs. Um einen Verkehrsteilnehmer vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr einfahren zu lassen, hielt der Passat-Fahrer an.

Der dahinter befindliche Motorradfahrer überholte den stehenden Wagen. Beim Überholen des Autos kam es zum Zusammenstoß mit dem auf die Frankfurter Straße fahrenden Verkehrsteilnehmer. Der VW Passat fuhr nach dem Zusammenstoß weiter. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2