Neu-Isenburg: Schlägerei unter vier Beteiligten

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei sucht den Fahrer eines Peugeot 407 als möglichen Zeugen einer Auseinandersetzung, die sich am Donnerstagabend in der Schleussnerstraße in Neu-Isenburg wenige Meter von der Ausfahrt eines Verbrauchermarktes ereignet hat.

Gegen 18.40 Uhr meldete eine Passantin über Notruf eine Schlägerei von mehreren Personen. Bei Eintreffen der Polizeistreifen waren vier Männer verletzt; einer wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Hintergrund der Auseinandersetzung war nach ersten Erkenntnissen ein Vorfall, der sich zuvor im Straßenverkehr ereignete, woraufhin der Fahrer eines Mercedes AMG und der Fahrer eines Fiat Ducatos anhielten. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten zwischen den jeweiligen Fahrern und den Beifahrern kam es in der Folge auch zu körperlichen Angriffen.

Hinzugeeilte Passanten versuchten den Streit zu schlichten. Auf alle vier Beteiligten kommt nun eine entsprechende Strafanzeige zu. Die Polizei bittet weitere Zeugen, insbesondere den Fahrer des Peugeot, sich bei der Polizeistation Neu-Isenburg unter der Rufnummer 06102 2902-0 zu melden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2