Krebsinformations- und Aktionstag am 9. Juli

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Unter dem Motto „Vorsorgen – Beraten – Begleiten“ findet in diesem Jahr am 9. Juli von 9:30 bis 13 Uhr der Krebsinformations- und Aktionstag in den Kurhaus Kolonnaden Wiesbaden statt.

Nach einer pandemiebedingten Pause freuen sich die Initiatoren der „du bist kostbar®“-Kampagne – die Hessische Krebsgesellschaft e.V., die Stiftung Leben mit Krebs und das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) –die Veranstaltung „Hessen gegen Krebs“ wieder umsetzen zu können. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird empfohlen, sich vorab anzumelden: https://hessische-krebsgesellschaft.de/start/teilnahme/. Der Eintritt ist frei.

„Krebs ist eine Erkrankung, mit der fast jeder schon einmal in Berührung gekommen ist – ob durch eine eigene Diagnose, in der Familie oder im Freundeskreis. Der Früherkennung kommt dabei eine besondere Rolle zu, damit Krebserkrankungen möglichst frühzeitig entdeckt und geeignete Therapien und Begleitmaßnahmen eingeleitet werden können“, sagt Sozial- und Integrationsminister Kai Klose. Auch Prof. Dr. med. Christian Jackisch, Vorstandsvorsitzender der Hessischen Krebsgesellschaft, weist auf die Bedeutung des Themas hin: „Der Umgang mit unserer eigenen Gesundheit muss uns eines der wichtigsten Anliegen sein. Sie zu erhalten benötigt Früherkennung - Wissen - Verantwortung – Vernetzung, das haben wir mit dem Projekt ‚du bist kostbar‘ in den letzten Jahren in Hessen in vorbildlicher, gemeinsamer Zusammenarbeit mit dem HMSI und der Stiftung Leben mit Krebs aufgebaut. Nutzen Sie es für sich, denn du bist kostbar!“ Klaus Schrott, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Leben mit Krebs, ermutigt Krebspatientinnen und -patienten: „Durch die neuen Therapien ist auch mit einer Krebserkrankung das Leben wieder lebenswert.“

Den Veranstalterinnen und Veranstaltern liegt die patientenorientierte Ausrichtung der Veranstaltung sehr am Herzen. „Aus diesem Grund richten sich die Inhalte und Beiträge an diesem Tag nach den Wünschen und Bedürfnissen der Menschen, die von Krebs betroffen sind“, betont der Minister. Um die Themen, die die Patientinnen und Patienten am meisten bewegen, in die Programmgestaltung einfließen zu lassen, fand im Jahr 2021 eine Befragung in hessischen Arztpraxen und bei den Besucherinnen und Besuchern des vergangenen Krebsaktionstags statt.

Beim Krebsinformationstag haben Betroffene, Angehörige und Interessierte die Möglichkeit, sich im Rahmen von laienverständlichen Vorträgen zu Ernährung, Psychoonkologie und den Themen Reha und Nachsorge zu informieren sowie von abwechslungsreichen Mitmachangeboten inspirieren zu lassen.

Wie bereits in den Vorjahren stehen erneut zahlreiche Informationsstände von onkologischen Einrichtungen, gemeinnützigen Organisationen, Selbsthilfegruppen, Vereinen sowie dem Hessischen Krebsregister für einen Austausch und umfassende Information zur Verfügung. Darüber hinaus können die Besucherinnen und Besucher ihre individuellen Fragestellungen zu den häufigsten Krebserkrankungen wie Brust-, Darm-, Haut-, Lungen- und Prostatakrebs in Gesprächen mit Expertinnen und Experten der jeweiligen Erkrankungen klären.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung: https://hessische-krebsgesellschaft.de/start/teilnahme/

Informationen zu „du bist kostbar“: http://www.du-bist-kostbar.de/


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2