Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes waren kurz vor 18.30 Uhr zwei Autos zusammengestoßen.

Ein 32-jähriger war mit seinem Mercedes rückwärts aus einer Parkbucht gefahren und mit dem vorbeifahrenden Jaguar eines 24-Jährigen zusammengestoßen. Der 32-Jährige klagte anschließend über Nacken- und Rückenschmerzen. An den Autos der beiden Neu-Isenburger entstand ein Schaden von etwa 16.000 Euro, wobei an dem Jaguar die hintere rechte Achse gebrochen und ein Rad herausgerissen war.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2