Informationsplattform AnKA Hessen gestartet

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Pflegequalifizierungszentrum Hessen (PQZ Hessen) bietet mit der neuen Online-Plattform AnKA Hessen (Angebote und Kurse in den Bereichen Sprache, Integration und berufsfachliche Anpassungsmaßnahmen in Hessen) ein praxisbezogenes Werkzeug zur Unterstützung der Fachkräftesicherung in Hessen.

„Mit AnKA wird den Fachkräften sowie deren Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern die Suche nach geeigneten Kursen und Fortbildungsangeboten erleichtert. Die Plattform gibt einen schnellen Überblick über in Hessen bestehende regionale Möglichkeiten“, sagt Sozial- und Integrationsminister Kai Klose (Grüne).

Suche nach Angeboten zu Sprache, Integration und Qualifizierungsmaßnahmen

Geeignete Anpassungsqualifizierungen, spezifische Sprach- oder passende Integrationsangebote für internationale Pflege- und Gesundheitsfachkräfte zu finden, ist oft komplex und zeitraubend. Hier setzt AnKA an. In AnKA können Angebote und Kurse eingestellt werden, man kann nach passenden Kursen oder Angeboten suchen und hierzu Informationen erhalten. Speziell internationale Pflege- und Gesundheitsfachkräfte können sich geeignete Angebote ansehen, Kontakt mit dem Anbietenden aufnehmen und so schneller das Ziel der Anerkennung als Fachkraft in Hessen erreichen. Ergänzt wird das Onlineangebot mit der Möglichkeit der kostenfreien, persönlichen Beratung durch das PQZ Hessen. AnKA entlastet kleinste, kleine wie mittelständische Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Hessen auch dadurch, dass sich die Anbieterinnen und Anbieter von praktischen Einsatzstellen aller Branchen auf der Plattform präsentieren und vernetzen können.

„Die gebündelte Darstellung geeigneter Kurse und Angebote aus den Bereichen Sprache, berufsfachliche Qualifizierung und Integration erleichtert die Suche und ist ein weiterer aktiver Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in Hessen“, so Minister Klose. Zudem sorge das PQZ Hessen, das die Plattform betreibt, Anfragen koordiniert und den Nutzern unterstützend zur Seite steht, mit AnKA auch für mehr Transparenz.

Hintergrund Pflegequalifizierungszentrum Hessen (PQZ Hessen)

Seit dem 1. Juni 2021 arbeitet das PQZ Hessen sektorenübergreifend daran, dem Fachkräftemangel in der Pflege- und Gesundheitsbranche entgegenzuwirken. Dabei begleitet das PQZ Hessen sowohl die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber als auch die internationalen Pflege- und Gesundheitsfachkräfte je nach Bedarf von der Anwerbung, Beschäftigung, Anerkennung bis hin zur Integration. Ebenso unterstützt das PQZ Hessen Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie deren Teams bei der betrieblichen Integration der neuen Kolleginnen und Kollegen aus dem Ausland und beim Ankommen in Hessen. Das Zentrum wird im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration von der INTEGRAL gGmbH in Kooperation mit der DRK Schwesternschaft Marburg e.V. betrieben.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2