Gegen 15.35 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin einen silbergrauen BMW, der zum Teil mit überhöhter Geschwindigkeit und wiederholt in den Gegenverkehr fahren würde sowie auch vor einer roten Ampel nicht angehalten hätte. Polizeibeamte stoppten den BMW schließlich kurz darauf in der Feldstraße auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Gegen den 32-jährigen mutmaßlichen Fahrer wurde eine Verkehrsstrafanzeige gefertigt.

Nach ersten Erkenntnissen legte der BMW folgende Fahrtstrecke zurück: Schillerstraße - Hauptstraße - Alfred-Delp-Straße - Bundesstraße 45 in Richtung Dieburg - Anschlussstelle Dudenhofen - Am Opelprüffeld und schließlich die Feldstraße. Die Polizei bittet mögliche Geschädigte und weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06104 6908-0 zu melden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2