Neu-Isenburg: 88-jährige Fahrradfahrerin beklaut

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein kräftiger, etwa 1,80 Meter großer und 20 bis 25 Jahre alter Dieb stahl am Mittwochmorgen, kurz nach 10 Uhr, in der Herzogstraße in Neu-Isenburg einer 88 Jahre alten Fahrradfahrerin die Handtasche aus ihrem Korb.

Der Täter nutzte den Moment aus, als die Frau wegen eines Wasserschlauchs auf der Straße von ihrem Fahrrad abstieg. Er schnappte sich die Handtasche mit dem darin befindlichen Portemonnaie und verschwand mit der Beute.

Im Nachhinein wurde die Tasche wieder aufgefunden, aber ihr Portemonnaie mitsamt dem Inhalt war weg. Der Täter soll kurze schwarze Haare und einen Dreitagebart gehabt haben. Er trug eine graue Shorts und ein schwarzes T-Shirt. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Neu-Isenburger Polizei unter der Rufnummer 06102 2902-0.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2