„Das 9€-Ticket muss bleiben! Noch nie zuvor konnten alle Menschen einfach und bequem durch Hessen und Deutschland reisen. Mit rund 38 Millionen verkauften 9€-Tickets seit Verkaufsstart Ende Mai war das 9€-Ticket ein grandioser Erfolg. Zudem konnten rund 10 Millionen Abonnent*innen vom Ticket profitieren, die das Ticket automatisch erhalten haben. Das 9€-Ticket entlastet viele Menschen gezielt und trägt dazu noch zur dringend notwendigen Mobilitätswende bei.“

Sprecherin Lara Klaes fügt hinzu, „dass wir gerade in diesen Zeiten der steigenden Inflation und der Energiepreise eine viel stärkere Entlastung von Seiten der Politik für die Menschen brauchen und die fängt beim ÖPNV an.“

„Für uns als GRÜNE JUGEND Hessen ist deshalb klar, dass schnellstmöglich eine Anschlusslösung gefunden werden muss. Beispielsweise durch die Abschaffung des Dienstwagenprivilegs oder der teuren und umweltschädlichen Subventionen für Dieselfahrzeuge ist eine Finanzierung möglich“ ergänzt der Sprecher Christoph Sippel.

Weiter erklären die Sprecher*innen: „Das 9€-Ticket hat gleichzeitig auch gezeigt, wo es beim ÖPNV noch harkt: Wir brauchen besonders im ländlichen Raum einen noch schnelleren Schienenausbau und die Reaktivierung von alten Strecken. Darüber hinaus brauchen wir mehr und enger getaktete Busse, um die Orte gut anzubinden, die (noch) keinen Anschluss an das Schienennetz haben. Hier darf der Bund die Länder nicht alleine lassen, sondern muss sich noch intensiver an der Finanzierung des ÖPNV beteiligen.“

Abschließend stellen Klaes und Sippel fest: „Die Argumente für die Verlängerungen sprechen für sich: Es führt zu weniger Autoverkehr in den Städten, reduziert Staus, bringt mehr Freizeit und ermöglicht auch Menschen mit wenig Geld zu reisen. Für uns ist klar, ein preiswertes und einfaches Ticket motiviert zum Umdenken. Das 9€-Ticket macht Schluss mit dem Tarif-Chaos und fördert so den Umstieg auf den ÖPNV.“

„Ein deutschlandweites 9€-Ticket sowie der Ausbau vom ÖPNV sind finanzierbar, wenn der politische Wille da ist. Und genau den fordern wir als GRÜNE JUGEND Hessen und rufen deshalb auf, am Wochenende beim Aktionstag für die Fortsetzung des 9€-Tickets auf die Straße zu gehen und für eine echte, sozial-gerechte und ökologische Mobilitätswende zu demonstrieren.“ 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2