Rentnerin vergaß Paket an Haltestelle: Polizei war zur Stelle

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Montagnachmittag meldete sich eine Rentnerin bei der Polizei in Heusenstamm und gab an, dass sie in der S-Bahn nach Dietzenbach sitze und an der Haltestelle in Heusenstamm ein wichtiges Paket mit Unterlagen vergessen habe.

Sie habe nun die Sorge, dass dieses möglicherweise gestohlen werden könnte. Da eine Streifenbesatzung in unmittelbarer Nähe unterwegs war, suchte diese die von der 79-Jährigen geschilderte Bank nahe der Haltestelle auf und nahm das noch vor Ort befindliche Päckchen "in Gewahrsam".

Die Anruferin, die mittlerweile wieder per S-Bahn auf dem Rückweg nach Heusenstamm war, nahm ihr Paket überglücklich entgegen und bedankte sich ausdrücklich für die Unterstützung der Polizei.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2