Friedrichsdorf: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 39-jähriger Oberurseler befuhr am Freitag um 23.06 Uhr mit seinem Motorrad die L3041 aus Richtung Friedrichsdorf Köppern kommend in Richtung Wehrheim und überholte in einer lang gezogenen Rechtskurve in Höhe des Kieswerks einen vor ihm fahrenden schwarzen BMW.

Während des Überholvorgangs näherte sich ein weißer Ford, der die entgegengesetzte Richtung befuhr. Der Motorradfahrer prallte frontal gegen Ford, wurde anschließend auf den BMW geschleudert und kam in der Folge neben dem Fahrbahnrand zum Liegen. Der Motorradfahrer wurde durch den Zusammenprall tödlich verletzt und verstarb durch die Wucht des Aufpralls noch vor Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei.

Der Ford-Fahrer wurde verletzt in die Unfallklinik gebracht. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Rekonstruktion des Unfallherganges hinzugezogen und alle Fahrzeuge sichergestellt. Während der Einsatzmaßnahmen vor Ort war die L3041 in beiden Richtungen für sechs Stunden gesperrt.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2