Langen: Gegen Smart gefahren und abgehauen

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auf rund 2.500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Rückwärtsfahren am Donnerstagnachmittag in der Sehretstraße in Langen in Höhe der Hausnummer 15 verursacht hat.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, machte sich der Verursacher aus dem Staub. Die Eigentümerin hatte ihren schwarz-gelben Daimler forfour am Donnerstagmittag (01.09.22), gegen 13.30 Uhr, geparkt und die Schäden im vorderen linken Bereich am Freitagmorgen festgestellt. Am Donnerstagnachmittag hörte eine Anwohnerin ein Knallgeräusch.

Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie einen Transporter, offenbar ein Paketzustellerfahrzeug, beim Wenden. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten nun um weitere Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06183 91155-0.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2