Dietzenbach: Polizei sucht Mann mit einem weißen Hund

Hessen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am Donnerstag (29.09.2022) auf einem Parkplatz in der Schmidtstraße in Dietzenbach ereignete, sucht die Polizei den Verursacher sowie einen ganz bestimmten Mann mit Hund als möglichen Zeugen.

Eine Eigentümerin stellte ihren Nissan Qashqai um 10 Uhr vor dem Gebäudekomplex im Bereich der Hausnummer 3 ab und kam gegen 14 Uhr zurück. Nach ersten Erkenntnissen hat sich der Unfall gegen 11.30 Uhr ereignet. Ein Unbekannter touchierte beim Ein- oder Ausparken den Nissan und verursachte einen Schaden von etwa 400 Euro. Anschließend fuhr er davon. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunkelgrünen Wagen (vermutlich Geländewagen) älteren Baujahrs mit silberner Farbe im unteren Bereich handeln.

Höchstwahrscheinlich hat das Unfallgeschehen ein Passant mit kurzen hellen Haaren beobachtet. Dieser war bekleidet mit einer grauen Jeans, einem weißen Kapuzenpullover, einer hellblauen Steppjacke sowie mit weißen Schuhen und führte einen weißen kleinen Hund, möglicherweise einen Spitz, mit. Die Polizei Dietzenbach bittet diesen Zeugen sowie weitere Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06074 837-0 zu melden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2